Sie sind hier:

Weißensee Füssen

Füssen, Deutschland

Karte wird geladen...

Kontakt

Tourist Information Weißensee
Seeweg 4
87629 Füssen-Weißensee
Deutschland
Tel.: +49 8362 6500
weissensee@fuessen.de
http://www.fuessen-weissensee.de

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

k.A.

Der idyllische See bei Füssen

Der Weißensee liegt in einem der schönsten Urlaubsgebiete westlich der Stadt Füssen im Landkreis Ostallgäu am Nordrand der Alpen. Sein Name verdankt er entweder den Kalkablagerungen im See, die ihn weiß schimmern lassen, oder er lässt sich durch die Tatsache erklären, dass sich um ca. 600 n. Chr. ein Alemanne namens Wizo hier niedergelassen hat.

Der 2,4 km lange, fast 600 m breite und bis zu 25 m tiefe See zählt zu den saubersten Seen des Allgäus und wird im Sommer intensiv als Badesee genutzt.

Natur bewegt

Aber auch Radfahrer oder Wanderer nutzen die idyllische und intakte Natur rund um den See gerne. Der Weißenseerundweg ist ein schattiger Rundweg entlang des Seeufers. Der Rundweg beginnt am Parkplatz des Freibads Weißensee. Der ca. 6 km lange Rundweg ist ein leichter, familienfreundlicher Wanderweg, der auch für gut für Nordic-Walking geeignet ist.

Auch für Angler ist der See ein Paradies. Hier gibt es eine große Vielfalt an Fischarten wie Hechte, Zander, Aale, Schleien, Renken, Saiblinge und Seeforellen.

Anzeige