Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Zürichsee

Gewässer in Zürich

Bild Zürichsee
Zürichsee, Rapperswil, Holzsteg Hurden © Zürich Tourismus

Enstanden nach der letzten Eiszeit erstreckt sich der See über eine Länge von 39 km inmitten der dicht besiedelten Region. Der Hauptzufluss des Zürichsees ist die Linth. DenSee selbst speist die durch Zürich fließende Limmat. Bei Rapperswil trennt ein 1.000 m langer Seedamm einen Teil des Sees ab, der Obersee genannt wird. Von Rapperswil führt auch eine Holzbrücke auf die Halbinsel Hurden, über die der Jakobsweg wieder in seiner einstigen Form begangen werden kann. An der gleichen Stelle befand sich bereits um 1500 v. Chr. ein Steg, wie Funde von prähistorischen Pfahlresten und Quadersteinen im See belegt haben. Überhaupt finden sich auf dem Seegrund eine Vielzahl frühgeschichtlicher Siedlungen und Objekte, wie zum Beispiel ein römischer Tempel im unteren Seebecken bei Zürich oder auch Keramiken aus der Zeit zwischen 3500 und 2800 v. Chr. in Horgen-Scheller am Zürichsee.

Sport und Freizeit am See

Seebad Enge
Seebad Enge © Zürich Tourism / Elisabeth Real

Das Freizeitangebot rund um den See ist vielfältig: Ob Wakeboarden, Segeln, Wasserskifahren, Kanu, Kajak oder Stand-UP-Paddling, alles ist bei durchschnittlichen Wassertemperaturen von bis zu 25 Grad im August durchaus angenehm und möglich. Zahlreiche Seebäder laden rund um den See zum Sonnenbaden, Planschen und Schwimmen ein. Auch als Austragungsort zahlreicher Sportveranstaltungen ist der See bestens geeignet und so wird zum Beispiel alljährlich hier auch der Ironman Switzerland ausgetragen. 3,8 Kilometer werden im Rahmen des Triathlons im glasklaren Wasser des Zürichsees geschwommen.

Feste & feiern 

Auch gefeiert wird rund um den See in den wärmeren Jahreszeiten oft und gerne. Traditionelle Feste wie das Seenachtsfest in Rapperswil, das Zürcher Theater Spektakel oder etwas unkonventioneller wie das Zurich Pride Festival. Das Eventangebot ist umfangreich und abwechslungsreich.

Eine Schifffahrt, die ist lustig...

Nicht unerwähnt darf man bei einer Beschreibung des Zürichsees die rege Schifffahrt lassen. Eine Vielzahl von Personenschiffen sind tagtäglich auf dem See unterwegs und fahren die Gäste zu den schönsten Plätzen auf und am See. Auch kulinarisch kommt man hierbei nicht zu kurz und so bieten die "kulinarischen Traumschiffe", wie z.B. das Brunch-Schiff oder das BBQ-Schiff entspannte Schiffsfahrten mit Verköstigung. Danach darf auf Partyschiffen wie dem Salsa-Schiff oder dem Schlager-Party-Schiff gefeiert werden.


Besucherkommentare Zürichsee

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Zürichsee" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Zürichsee Tourismus

Hintergasse 16 8640 Rapperswil Schweiz

Tel.: +41 055220 5757

zuerichsee@zuerich.com Homepage

  • Eintrittspreis

    Eintritt frei

Weitere Highlights Zürich

Grossmünster Zürich

Das Grossmünster ist eine evangelisch-reformierte ...

Landesmuseum Zürich

Das Landesmuseum Zürich Die größte kulturgeschichtliche ...

Seebad Enge

Im Sommer lädt das schwimmende Kastenbad im Zürichsee ...

Üetliberg

Mit 871 m ist der Üetliberg, Zürichs Hausberg , die ...

St. Peter

Die Pfarrkirche bildet zusammen mit dem Grossmünster ...

Alle Highlights in Zürich anzeigen