Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Angath, Österreich

liegt auf 500 m

Wettervorhersage für Angath in / Tirol
Freitag, den 20.10.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:6°C21°C11°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Angath

Luftaufnahme der Gemeinde Angath mit dem Fluss Inn
Angath / © Thom16, Wikimedia Commons

In der heutigen Zeit ist es immer schwieriger geworden, einen Ort zu finden, an dem man verweilen und entspannen kann - einen Ort, der dazu lädt die Seele baumeln zu lassen, fernab vom Lärm der großen Städte, an dem man aber dennoch einiges betrachten und erleben kann. Die Gemeinde Angath im südlichen Tirol umfasst etwa 2.000 Einwohner und bietet genau das - eine Kombination des ländlichen Wohlfühlfaktors, kombiniert mit einigen Sehenswürdigkeiten und Denkmälern, die für Besucher und Einheimische gleichermaßen attraktiv sind.

Was macht den Ort Anrath in Südtirol so reizvoll?

Anrath liegt nördlich des Flusses Inn und ist in mehrere Gemeinden aufgeteilt. Die nächste erreichbare größere Stadt ist Wörgl, sodass man bei Bedarf stets einen direkten Kontakt ins städtische Leben hat. Das Klima ist - wie üblich innerhalb Österreichs - mild, im Sommer ist es angenehm warm.

Die Mentalität der Einwohner ist offen und herzlich, was viele Besucher direkt bei ihrem ersten Kontakt mit der Gemeinde feststellen. Doch die Seele der Gemeinde liegt darin, dass sie viele typische Aspekte zu bieten hat, damit keine Langeweile aufkommt. So sind einige Denkmäler, geschützte Stätten und kulturelle Sehenswürdigkeiten vorhanden, die man betrachten kann. Allerdings kann man sich, wenn man möchte, auch einfach in ein gemütliches Gasthaus zurückziehen und gebührend vom Stress, den der Alltag mit sich bringt, entspannen.

Welche Denkmäler gibt es in Angath?

Blick auf das Kriegerdenkmal und den Friedhof in Angath
Kriegerdenkmal / © Leitzsche, Wikimedia Commons

Zum einen gibt es das Grabrelief von Simon Embacher, das man auch als Besucher frei betrachten kann. Weiterhin lädt die Katholische Pfarrkirche dazu ein, in Gemeinschaft zu verweilen und Zeit miteinander zu verbringen, ob in einer großen Gruppe oder alleine. Die Kirche ist weitläufig und historisch ausgestattet. Interessiert man sich für Kunst oder Architektur, kann man die inneren Hallen betrachten. Beim Kriegerdenkmal in der Nähe des Friedhofs und der Kapelle kann man ebenfalls seiner Vorfahren gedenken und seinen Geist in der Zeit wandern lassen.

Sucht man nach einer abendlichen Beschäftigung, so ist das Gasthaus "Hofkammer" zu empfehlen, in dem man stets in gemütlicher Runde sitzen und reden kann. Aktivurlauber können Ausflüge in die nähere Umgebung der Kitzbüheler Alpen unternehmen, einen der zahlreichen Wanderwege nutzen oder mit dem Mountainbike die Natur erkunden.



Schönwetter-Tipps für Angath
Freischwimmbad Kufstein
Bäder & Gesundheit
Freischwimmbad Kufstein
Sport- und Erlebnisbecken Das Freischwimmbad Kufstein ...
Längsee
Gewässer
Längsee
Der Längsee in der Nähe von Kufstein darf, wie der ...
Salvenaland Hopfgarten
Freizeitparks
Salvenaland Hopfgarten
Das Salvenaland in Hopfgarten verbindet Schwimmbad ...
Wasserski am Hödenauersee
Wassersport
Wasserski am Hödenauersee
Am Hödenauersee bei Kiefersfelden befindet sich seit ...
Schlechtwetter-Tipps für Angath
Schaubergwerk Lehenlahn
Museen
Schaubergwerk Lehenlahn
In der Wildschönau finden nicht nur Wanderfreunde ...
Pfarrkirche St. Margaretha
Religiöse Stätten
Pfarrkirche St. Margaretha
Die Pfarrkirche St. Margaretha in Oberau wurde im ...
Heldenorgel Kufstein
Bauwerke
Heldenorgel Kufstein
Orgelpfeiffen der Heldenorgel © Kufstein Die Heldenorgel ...
Festung Kufstein
Burgen & Schlösser
Festung Kufstein
Waffenkammer der Festung Kufstein © Schneemenschen ...