Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Lausanne, Schweiz

liegt auf 495 m

Wettervorhersage für Lausanne in / Genferseegebiet
Sonntag, den 18.11.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.

Wetter:
Temperatur:0°C4°C2°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
25%25%10%

Quelle: ZAMG

Die Olympiastadt

Die Hauptstadt des Kanton Waadt liegt in der französischsprachigen Westschweiz (Romandie). Sie befindet sich am nördlichen Ufer des Genfersees. In der viertgrößten Stadt der Schweiz leben 144.000 Menschen. Lausanne erstreckt sich am Fuße der Alpen, sowie des Gebirges Aiguille du Midi.

Blick über Lausanne
Blick über Lausanne © Switzerland Tourism / swiss-image.ch/Andreas Gerth

Von der Römerstadt zur Weltstadt

Mit Sitz des Internationalen Olympischen Komitees und des Internationalen Sportgerichtshofs wird die Metropole auch als "Olympische Hauptstadt" bezeichnet. In der Studentenstadt sind das Bundesgericht und das Filmarchiv der Schweiz ansässig. Zu dem ist Lausanne mit dem Ehrentitel "Reformationsstadt Europas" ausgezeichnet. Sie verfügt als einzige City der Schweiz über eine Metro. Erste Spuren einer Besiedlung lassen sich auf 6.000 v. Chr. datieren. Damals war der Ort unter dem keltischen Namen Lousonna bekannt.

Den mediterranen Charme entdecken

Menschen am Wasserspiel am Place de la Navigation in Lausanne
Menschen am Wasserspiel am Place de la Navigation in Lausanne © Switzerland Tourism / swiss-image.ch/Christof Schuerpf

Rund um den Place St.-Francois ist das Stadtzentrum Fußgängern vorbehalten. Als Einkaufsmeilen gelten Rue du Bourg, Flon-Quartier und Hafenviertel Ouchy. Unweit zur malerischen Uferpromenade laden Schloss Ouchy und Olympiamuseum zu einem Besuch ein. Auf dem Genfersee sind die Kreuzfahrt im nostalgischen Schaufelraddampfer oder der Ausflug im modernen Salonmotorschiff ein Muss. Anmutig erhebt sich die frühgotische Kathedrale Notre Dame über der historischen Altstadt. Von ihrem Glockenturm ruft seit Jahrhunderten zwischen 22 und 2 Uhr ein Nachtwächter die Stunden aus. Der Bischofssitz befand sich im Château Saint-Maire. Bestes Beispiel zeitgenössischer Architektur ist das Rolex Learning Center. Rund 10.000 Fische sind in Europas größtem Süßwasser-Aquarium Aquatis zu bestaunen. Das Musée de l'Elysée bietet eine Zeitreise in die Fotografie. Im weltweit bekannten Musée de l'Art brut werden Kunstwerke von Menschen gezeigt, die ihren Alltag in der Psychiatrie oder im Gefängnis verbringen. Wechselnde Ausstellungen der Extraklasse sind in der Fondation de l'Hermitage zu besichtigen. Von Vevey nach Chexbres führt der "Zug der Reben" auf beschaulicher Strecke durch das Weinanbaugebiet des Lavaux. Mit wundervoller Aussicht auf die Savoyer Alpen wandern Aktivurlauber von Lausanne nach Morges. Großer Beliebtheit erfreut sich der Rhonetalradweg. Im Strandbad Bellerive Synonym oder im Park von Sauvabelin genießen Gäste das süße Nichtstun. Jazzfestival, Radrennen und Stadtfeste gelten als Publikumsmagnet. Gourmets ist das Hôtel de Ville bekannt, in dem der Jahrhundertkoch Fredy Girardet früher seine Kreationen zauberte. Als Spezialität der Stadt gilt ein Lauchgratin mit Kohlwurst.

Besonderes

In der Kulturmetropole ist das berühmte Béjart Ballett heimisch. Die Aufführungen von Weltrang finden zwischen Juni und Dezember statt. Im Januar erwacht Lausanne beim Internationalen Ballettwettbewerb zu einem Reiseziel mit außergewöhnlicher Atmosphäre.



Schönwetter-Tipps für Lausanne
Schlechtwetter-Tipps für Lausanne
Museen
Musée des beaux-arts Lausanne
Das Museum vermag dem Besucher einen hervorragenden ...
Bauwerke
St-Laurent Lausanne
Die evangelische Kirche wurde 1716-1719 auf den Ruinen ...