Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Predazzo, Italien

liegt auf 1018 m

Wettervorhersage für Predazzo in / Trentino
Mittwoch, den 17.07.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Zumindest zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.

Wetter:
Temperatur:18°C21°C16°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
10%20%60%

Quelle: ZAMG

Ortszentrum von Predazzo
Ortszentrum von Predazzo © Holapaco77, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Predazzo ist eine Gemeinde in der norditalienischen Provinz Trentino, Sie liegt am nordöstlichen Ende des Fleimstals und ist mit einer Fläche von 110 km² und etwas mehr als 4.500 Einwohnern eine der größten Ortschaften im Val di Fiemme. Neben dem Hauptort gehören zu Predazzo auch die Weiler Bellamonte, Paneveggio, Mezzavalle, Fol, Coste und Zaluna. Dank der günstigen Lage zwischen dem Val di Fiemme und dem Val die Fassa ist Predazzo noch heute ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt in der Region.

Geschichte und historische Sehenswürdigkeiten in Predazzo

In dem Ortsteil Piè di Predazzo befindet sich das historische Zentrum, das bereits im 19. Jahrhundert eine wichtige wirtschaftliche Rolle spielte. Bis 1919, als das österreichisch-ungarische Kaiserreich aufgelöst wurde, gehörte Predazzo zur Gefürsteten Grafschaft Tirol, was sich noch immer in der regionaltypischen Architektur widerspiegelt.

Außenansicht des Forte Dossaccios bei Predazzo
Forte Dossaccio © GIACOMELLI TERESA, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Außerdem beherbergte der Ort bis zum Ersten Weltkrieg eine k. u. k. Garnison. Zwischen Predazzo und Passo Rolle können noch immer die österreichischen Befestigungsanlagen rund um das Forte Dossaccio besichtigt werden. Auch das Geologische Museum der Dolomiten bietet interessante Einblicke in die Geschichte und den Naturraum der Region. Heute ist Predazzo vor allem als Sitz des Nudelherstellers Pastifio Felicetti bekannt.

Freizeitmöglichkeiten rund um Predazzo

See im Naturpark Paneveggio
Naturpark Paneveggio © Marti debi, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Da Predazzo Teil des Naturparks Paneveggio ist, bietet der Ort vielfältige Wandermöglichkeiten. Der Park wird durch drei verschiedene Landschaftsbilder geprägt. Während der nördliche Bereich mit alten Fichtenbeständen bedeckt ist, gehört der südöstliche Teil zu der Dolomitenkette des Pale di San Martino. Der westliche Abschnitt ist dagegen ein Bestandteil des Lagorai.

Dadurch sind hier die unterschiedlichsten Naturräume zu finden, die von steilen Felsenhängen über grüne Almen und glasklare Bäche bis hin zu dichten Wäldern und Torfgebieten reichen. Gekrönt wird die Landschaft rund um Predazzo von imposanten Gletschern, die das Panorama wirkungsvoll abrunden.



Schönwetter-Tipps für Predazzo
Gewässer
Lago di Carezza
Auf seiner Wasseroberfläche spiegelt sich bei gutem ...
Cermislandia
Freizeitparks
Cermislandia
Die Cermislandia ist ein Spielpark in 1.280 m Höhe ...
Klettersteige im Fassatal
Klettern
Klettersteige im Fassatal
Alpines Abenteuer - Klettersteige im Fassatal Das ...
Aussichtspunkt Le Cune - Alpe di Lusia
Landschaften
Aussichtspunkt Le Cune - Alpe di Lusia
Gelegen im pittoresken Gebiet von Trentino-Südtirol ...
Schlechtwetter-Tipps für Predazzo
Geologisches Museum der Dolomiten
Museen
Geologisches Museum der Dolomiten
Das Geologische Museum in Predazzo zeigt geologische, ...
San Giovanni
Religiöse Stätten
San Giovanni
Im mordöstlichen Bereich der Gemeinde Vigo di Fassa, ...
Bäder & Gesundheit
Schwimmbad Cavalese
Das moderne Schwimmbad am Rand von Cavalese verfügt ...