Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

St-Cergue, Schweiz

liegt auf 1041 m

Wettervorhersage für St-Cergue in / Genferseegebiet
Sonntag, den 16.12.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Es regnet immer weniger und im Laufe des Nachmittags brechen die Wolken auf.

Wetter:
Temperatur:4°C3°C2°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
95%85%45%

Quelle: ZAMG

Urlaubsort Saint-Cergue

La Barillette bei Saint-Cergue
La Barillette © Marc Mongenet (CC-BY-SA-3.0) via Wikimedia Commons

Saint-Cergue, kurz St-Cergue, ist eine politische Gemeinde im Bezirk Nyon des Kantons Waadt und liegt in der Schweiz. In der rund 2.500 Einwohner zählenden Gemeinde ist Französisch die meist verbreitete Sprache. Saint-Cergues liegt etwa auf 560 Meter über dem Meeresspiegel und hat eine Entfernung von rund 14 Kilometern zur Stadt Genf.

Empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten in Saint-Cergue

Der Hausberg von Saint-Cergue ist La Barillette. Seine 1.528 Meter Höhe können zu Fuß erklommen werden. Wer das Fahrrad bevorzugt, kann auch mit diesem Fahrzeug den Berg erklimmen. Auf der Spitze des Berges hat man einen phänomenalen Ausblick auf den Genfersee und die nahegelegenen Berge. Für das leibliche Wohl sorgt ein Restaurant in der Nähe.

Kirche von Saint-Cergue
Kirche von Saint-Cergue © Roland Zumbuehl (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Die Kirche des Orts hat eine lange Geschichte. Im größten Teil wurde die Kirche im 19. Jahrhundert gebaut. Ein weiteres Highlight der Gemeinde ist die verfallene Burg. Sie wurde während der Burgunderkriege durch die Eidgenossen zerstört. Die historische Stätte ist das Wahrzeichen am See. Einzigartig: In Saint-Cergue gibt es ein Hotel, das gleichzeitig in der Schweiz und in Frankreich steht.

In der Nähe von Saint-Cergue liegt Nyon, der sich für eine kleine Tagesreise eignet. In der Gemeinde befindet sich ein altes Schloss, welches man mit der Familie erkunden kann. Neben dem Schloss Nyon befindet sich das Schloss Prangins in dieser Gemeinde.

Kulinarischer Genuss

Wer an der Herstellung von Käse interessiert ist, kann die Alpenkäserei besichtigen. Eine Besichtigung in den Monaten von Juni bis September möglich. Die Alpenkäserei produziert Käse, den man später in vielen Geschäften erwerben kann. Ein Erlebnis für die ganze Familie ist der Besuch der Alphütte La Baronne. Das Gut in der Nähe von La Cure beherbergt viele Kühe und stellt in der eigenen Käserei Milchprodukte her. Die Käserei kann man nach einer Wanderung in den Bergen ab 8 Uhr besichtigen. Die Produzenten in der Schweiz sind für die umweltbewusste Herstellung und den einzigartigen Geschmack des Produktes bekannt und beliebt.



Schlechtwetter-Tipps für St-Cergue
Musée Romain Nyon
Museen
Musée Romain Nyon
Leben in Noviodunum Nyons Geschichte beginnt schon ...