Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Walenstadt, Schweiz

liegt auf 425 m

Wettervorhersage für Walenstadt in / Ostschweiz
Sonntag, den 22.10.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Ein sehr wechselhafter Tag mit leichtem Regen und Regenschauern.

Wetter:
Temperatur:8°C11°C6°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
95%95%95%

Quelle: ZAMG

Die knapp 46 km² große Gemeinde Walenstadt liegt im Süden des Kantons St. Gallen am Ostufer des Walensees. Der ist mit 15,5 km Länge und einer Breite von bis zu zwei Kilometern insgesamt 24 km² groß. Den heutigen Namen Walenstadt trägt die Gemeinde seit Anfang der 1950er-Jahre. Bis dahin gab es seit der ersten urkundlichen Nennung in den 830er-Jahren nach Christi Geburt mehrere Namenswechsel. In früheren Jahrhunderten war die heutige Gemeinde mit ihren mittlerweile 5.500 Einwohnern ein bedeutender Umschlagplatz für Fuhrwerke und für Schiffe. Heutzutage gehören zum Gemeindegebiet die vier Ortschaften Berschis, Tscherlach, Walenstadt und Walenstadtberg.

Sightseeing in Walenstadt

Die Protestantische Kirche von Walenstadt
Protestantische Kirche von Walenstadt © Ramessos (Public domain) via Wikimedia Commons

Als eine der größeren Gemeinden im Kanton ist Walenstadt ein beliebtes Ziel für Touristen, Urlauber und für Tagesbesucher. Das Stadtgebiet liegt auf einer Seehöhe ab 425 Metern. Mehrere Sakralbauten wie die katholische Kirche St. Luzius und Florinus aus den 1700er-Jahren oder die beiden Kapellen St. Wolfgang und St. Johannes Evangelist aus vergangenen Jahrhunderten sind anerkannte Kulturgüter im Kanton. Im nördlichen und westlichen Stadtgebiet sind Teile der Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert noch erhalten und zu besichtigen. Im Ortszentrum ist das Alte Rathaus auf dem Rathausplatz ein Blickfang. Es wurde in den 1970er-Jahren originalgetreu restauriert.

Walensee-Bühne als Eventlocation am Seeufer

Luftaufnahme von Walenstadt
Luftaufnahme von Walenstadt © Stocker90 (CC BY-SA 4.0) via Wikimedia Commons

Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist die Walensee-Bühne. Als Freilichtbühne bietet sie Platz für bis zu 2.000 Besucher. Seit Mitte der 2000er-Jahre ist der jährliche Musical-Sommer in den Monaten Juli und August ein Highlight für Einheimische und Gäste. Walenstadt zählt außerdem zu den Schweizer Karnevalshochburgen. Die Rölli von Walenstadt sind historische Narrenfiguren in buntfarbigen Fetzenkleidern, die an Fastnachtsonntag das Rathaus stürmen. In den folgenden Stunden und Tagen sorgen sie für viel Unruhe und Unterhaltung in der Stadt. Das Strandbad am Walensee bietet dem Besucher einige erholsame Stunden am See. Eine Abenteuerwanderung auf dem Alp- und Kulturweg Schrina führt durch die geradezu romantische Bergwelt von St. Gallen.

Mit Auto, Bus, Bahn und Schiff nach Walenstadt

Der Tourismusort ist per Pkw über die Autobahn A3 Zürich/Glarus mit einer eigenen Abfahrt direkt erreichbar. Die anderen drei Ortschaften sind mit Hauptstraßen untereinander verbunden. Der Bahnhof Walenstadt ist ein Verkehrsknotenpunkt im Ort. Er ist ein Haltepunkt für Schnell- und für Regionalzüge sowie der zentrale Omnibusbahnhof. Die Walenstadter Kursschiffe verbinden die Gemeinde mit allen anderen am See gelegenen Ortschaften und Ortsteilen.



Schönwetter-Tipps für Walenstadt
Schwimmbad Mühleholz
Bäder & Gesundheit
Schwimmbad Mühleholz
Spannendes Erlebnisbad mit Wasserrutsche, Wellenbad, ...
Gewässer
Walensee
Der See der Welschen Bad Ragaz liegt in der Schweiz ...
Freizeitanlage Grossabünt
Freizeitparks
Freizeitanlage Grossabünt
In der Freizeitanlage Grossabünt gibt es ein großes ...
5-Seen-Wanderung bei Pizol
Wandern
5-Seen-Wanderung bei Pizol
Ein Klassiker der Region Der 5-Seen-Wanderweg bei ...
Schlechtwetter-Tipps für Walenstadt
Tamina Therme
Bäder & Gesundheit
Tamina Therme
Therme im Grand Resort Bad Ragaz befindet sich am ...