Per Seilbahn vom Wallis nach Italien schweben

12.06.2023
|

Die Dreiseilumlaufbahn Matterhorn Glacier Ride II wird eröffnet

Am 30. Juni 2023 wird der Matterhorn Glacier Ride II und damit die höchste Alpenüberquerung von Zermatt bis nach Cervinia im Aostatal in Italien feierlich eröffnet. Am 1. Juli wird die moderne Dreiseilumlaufbahn, die die Bergstation Matterhorn Glacier Paradise mit der Talstation Testa Grigia in Italien verbindet, offiziell in Betrieb genommen. An diesem Tag ist die Fahrt für alle kostenlos.

Die neue Seilbahnstrecke ergänzt den Matterhorn Glacier Ride I, der 2018 in Betrieb genommen wurde, und erlaubt nun den lückenlosen Zusammenschluss beider Destinationen. Reisende können dann ohne Schneesportgerät von der höchsten Bergstation Europas – Matterhorn Glacier Paradise auf 3.883 Metern – in nur vier Minuten nach Testa Grigia gelangen.

Crystal Ride-Kabine der Matterhorn Glacier Ride II
Crystal Ride-Kabine der Matterhorn Glacier Ride II © Zermatt Bergbahnen AG

Die neue topmoderne Seilbahn mit zehn Kabinen kann bis zu 1.300 Personen pro Stunde befördern. Die Kabinen legen die 1,6 km lange Strecke über den Theodulgletscher schwebend zurück, da für die 363 Meter Höhendifferenz keine Stützen benötigt werden. Ein besonderes Highlight sind die zwei "Crystal Ride"-Kabinen, die über einen Glasboden verfügen, der den Blick auf das Alpenpanorama freigibt. Aber nicht nur die atemberaubende Panoramaaussicht, sondern auch Attraktionen wie der höchste Gletscherpalast der Welt auf dem Matterhorn Glacier Paradise oder die Erlebniswelt SnowXperience Plateau Rosa rund um die Station Testa Grigia versprechen viel Abwechslung für die Gäste.


Bei der architektonischen Gestaltung der Bergstation Matterhorn Glacier Paradise und der Talstation Testa Grigia wurde Wert darauf gelegt, dass sich beide Stationen optisch in die Berglandschaft integrieren. Die Gestaltung der geräumigen Kabinen stammt aus der Ferrari-Designschmiede Pininfarina. Die Fahrt über die Landesgrenzen von Zermatt nach Breuil-Cervinia dauert insgesamt etwa anderthalb Stunden. Die Talstation und die gesamte Strecke von Breuil-Cervinia bis Zermatt sind barrierefrei konzipiert. Ab 2024 wird es für Reisende noch bequemer, da zukünftig ein Gepäckservice eingerichtet werden soll.

Strecke Matterhorn Alpine Crossing
Strecke Matterhorn Alpine Crossing © Zermatt Bergbahnen AG

Fakten Matterhorn Glacier Ride II

  • Höhe Talstation: 3.458 m (Testa Grigia)
  • Höhe Bergstation: 3.821 m (Matterhorn Glacier Paradise)
  • Seilbahnhersteller: LEITNER
  • Höhenunterschied: 363 m
  • Förderleistung: 1.300 Personen pro Stunde
  • Geschwindigkeit: 7,5 m pro Sekunde
  • Fahrzeit: 4 Minuten
  • Kabinenzahl: 10
  • "Crystal Ride"-Kabinen: 2
  • Personen pro Kabine: 28
  • Antrieb: LEITNER DirectDrive
  • Kabinendesign: Pininfarina
  • Baukosten: 60 Millionen Schweizer Franken
  • Eröffnung: 2023

Kein günstiges Vergnügen

Die Fahrt mit dem Matterhorn Alpine Crossing ist allerdings nichts für den schmalen Geldbeutel: Je nach Saison kostet die einfache Fahrt von Zermatt nach Cervinia zwischen 124 und 156 CHF - also bis zu 160 Euro. Die Kosten für ein Ticket mit Hin- und Rückfahrt betragen zwischen 190 und 240 CHF - das sind aktuell über 246 Euro in der Hauptsaison vom 1. Juli bis 31. August. Die günstigeren Preise gelten für die Wintersaison ab 1. November.


Zum Vergleich: Ein Tagesskipass für das Gebiet Zermatt-Cervinia kostete im Winter 2022/23 ab 97 CHF.

Artikelvorschaubild
Die E-Bike-WM für Jedermann 2024 in Ischgl

25.06.2024

Vom 5. bis zum 7. September 2024 geht in Ischgl die sechste Auflage der E-Bike WM für JEDERMANN über die Bühne.

05.09. - 07.09.2024
Ischgl

#Aus den Ferienregionen #Biken #Events #News

Presse

Artikelvorschaubild
Sommerabenteuer für Groß und Klein in Lech Zürs am Arlberg

20.06.2024

Nicht umsonst wurde Lech am Arlberg, das inmitten saftig grüner Wiesen und markanten Bergspitzen liegt, einst zum „schönsten Dorf Europas“ gekürt.

#Aus den Ferienregionen #News #Tipps

Artikelvorschaubild
Top 10 Highlights im Fichtelgebirge

19.06.2024

Das wald- und gesteinsreiche Fichtelgebirge hält für Besucher viele Ausflüge und Highlights bereit ...

#Aus den Ferienregionen #Familie #Infos #News

Presse

Artikelvorschaubild
Sommer im Großarltal

17.06.2024

Ku(h)linarischer Hochgenuss ganz nahe am Himmel

#Aus den Ferienregionen #Biken #Familie #Infos #News

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Sachsen aktiv erleben: Wandern, Mountainbiken und Radfahren

14.06.2024

Mit seiner herausragender Kunst und Kultur aus über 1000 Jahren Geschichte und der faszinierenden Natur begeistert Sachsen Gäste aus aller Welt. Wir stellen euch Outdoorfans einige Highlights für den Sommer in Sachsen vor ...

#Aus den Ferienregionen #Biken #Empfehlungen #Familie #News #Tipps #Wandern

Artikelvorschaubild
Die Deutsche Meisterschaft Bouldern 2024 in Pfungstadt

13.06.2024

Am 14. und 15. Juni treffen sich Deutschlands beste Kletterer und Kletterinnen zur Deutschen Meisterschaft im Bouldern ...

14.06. - 15.06.2024
Pfungstadt

#Events #Infos #News

Artikelvorschaubild
Das war die OutDoor by ISPO 2024: Nachhaltigkeit ist Treiber der Branche

06.06.2024

Über 600 Ausstellende in drei Hallen, über 5.000 Quadratmeter Außenfläche, drei Hubs und drei Bühnen – das war die OutDoor 2024 ...

03.06. - 05.06.2024

#Events #Infos #Nachhaltigkeit #News #Trends

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Bergmarathons in den Alpen: Die schönsten Laufevents für Bergliebhaber

16.05.2024

42,195 Kilometer auf flacher Strecke sind schon anstrengend, bei den Bergmarathons in den Alpen muss man zusätzlich aber noch einige Höhenmeter überwinden ...

Alpen

#Aus den Ferienregionen #Empfehlungen #Events #News #Tipps

Artikelvorschaubild
Auf geht's: Wanderevents in Tirol 2024

07.05.2024

Bei zahlreichen Wanderveranstaltungen in Tirol entdeckt man gemeinsam mit anderen Läufern die Natur und knüpft neue Kontakte.

#Aus den Ferienregionen #News #Wandern

Artikelvorschaubild
Sommer voller Erlebnisse: Nendaz im Wallis

03.05.2024

Egal ob zu Fuß, mit dem Bike oder mit Hilfe der Sommerbergbahnen, das wallisische Nendaz kann man auf vielen Wegen erkunden ...

#Aus den Ferienregionen #Biken #News #Wandern