Blick auf das Drehrestaurant Piz Gloria auf dem Schilthorn
Blick auf das Drehrestaurant Piz Gloria auf dem Schilthorn © schilthorn.ch

James Bond in der Jungfrau Region

13.01.2022
|

“Im Geheimdienst Ihrer Majestät” rettete der Spion die Welt auf dem Schilthorn

Der berühmteste Geheimagent der Welt war 1969 im Film “Im Geheimdienst Ihrer Majestät” mit zahlreichen Bond-Girls auf dem fiktiven Piz Gloria. Gedreht wurden die Szenen auf dem Schilthorn. Aber es gab noch weitere Drehorte in der Jungfrau Region.

Der 6. James Bond-Film

George Lazenby spielte James Bond in dem Film von 1969, der übrigens der 007-Streifen mit den meisten Bond-Girls aller Zeiten ist. Denn der Schurke Blofeld hält in seinem Hauptquartier auf dem Piz Gloria zwölf Frauen unter Hypnose gefangen. Von hier gelingt Bond eine spektakuläre Flucht auf Skiern, auch der Kampf auf einer Bobbahn gehört zu den legendären Szenen der Filmreihe. Für viele Fans ist “Im Geheimdienst Ihrer Majestät” wegen seiner vielen spektakulären Stunts deshalb auch der beste James Bond-Film.

Verfolgung auf dem Bobschlitten - Im Geheimdienst Ihrer Majestät

James Bond Verfolgungsjagd auf der Bobbahn © tomaslapastilla

Drehorte in der Jungfrau Region

Die meisten Szenen wurden auf dem 2.970 Meter hohen Schilthorn gedreht, der im Film Piz Gloria heißt. Deshalb trägt auch das Drehrestaurant, das sich auf dem Gipfel befindet, heute noch diesen Namen. Ein weiterer Drehort für den Film war eine stillgelegte Bobbahn in Mürren, die schon damals wegen ihrer gefährlichen Kurven nicht mehr benutzt wurde. Außerdem wurde für den Film in Lauterbrunnen, Bern, Mürren, auf der Winteregg, auf einem Feld zwischen Stechelberg und Lauterbrunnen und in Grindelwald gedreht.


Mehr zu den James Bond-Dreharbeiten

Zu Besuch in der James Bond World am Schilthorn
Zu Besuch in der James Bond World am Schilthorn © Schilthornbahn AG

Auf den Spuren von James Bond

Wer heute auf das Schilthorn fährt, der kann noch an einigen Stellen 007-Feeling schnuppern. So steht auf der Terrasse George Lazenby als James Bond und ist ein beliebtes Motiv für Selfies. In der James Bond World gibt es eine interaktive Ausstellung, in der man mehr über die Hintergründe und Details über die Dreharbeiten des Films erfährt. Auf dem “007 Walk of Fame” haben sich die Mitarbeiter und Mitwirkenden des Streifens verewigt.


Wo früher die Bobbahn war, die man im Film sieht, gibt es heute einige schöne Schlittelstrecken, auf denen man allerdings nicht ganz so rasant unterwegs ist. Dazu gehören der “Bob Run”, der vom Allmendhubel auf 1.907 Metern durch das Blumental bis nach Mürren führt, und “Apollo”, dieser Weg verläuft von der Station Schiltgrat nach Mürren.

Anzeige

-
-

-

-




Zu Besuch auf dem Schilthorn

Wer auf das Schilthorn möchte, der kann mit der Bahn hinauffahren, die Hin- und Rückfahrt ab Stechelberg kostet 105 CHF, ab Mürren 82.50 CHF. Bei der Mittelstation Birg wartet ein Skyline Walk, eine Plattform, die über dem senkrechten Abgrund schwebt und einen Blick ins Bodenlose ermöglicht. Oben auf dem Schildhorn gibt es die Skyline View Plattform, von der man auf über 200 Gipfel blickt, darunter das berühmte Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau.


Wer möchte, kann auch am James Bond Brunch teilnehmen: Täglich bis 14 Uhr kann man im 360 Grad-Restaurant mit Blick auf die Bergwelt zahlreiche regionale Köstlichkeiten genießen. Für 33 CHF gibt es neben einem Frühstücksbuffet auch ein Buffet mit Suppen, Salaten, kalten und warmen Speisen.



Mehr Infos zum Besuch auf dem Schilthorn

Artikelvorschaubild
Die schönsten Touren, Wege und Trails in Saalbach Hinterglemm

17.04.2024

Saalbach Hinterglemm bietet für Sommerurlauber eine unglaubliche Vielfalt an Bergsportmöglichkeiten ...

#News #Tipps

Presse

Artikelvorschaubild
Auffahrt zum Frühling im Fichtelgebirge

17.04.2024

Nach einer erfolgreichen Wintersaison startet die Seilbahn an der Nordseite des Ochsenkopfs am 28. April in den Frühling.

#Infos #News #Tipps

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Urlaub mit dem Hund - Wir geben Informationen und Tipps!

16.04.2024

Vor einer Reise mit dem Hund müssen einige Dinge beachtet und vorbereitet werden, dann können Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern problemlos die schönsten Tage im Jahr verbringen.

#Empfehlungen #Tipps

Artikelvorschaubild
Mit welchen Erlebniskarten kann man richtig viel sparen im Alpenurlaub?

12.04.2024

Eine Karte kaufen – bei vielen Attraktionen sparen! Wir stellen euch die besten Angebote vor!

#Aus den Ferienregionen #Familie #Tipps

Artikelvorschaubild
Sparen bei Städtereisen - Mit Bonuskarten sind viele Attraktionen kostenlos

12.04.2024

In welchem Alpen-Städten lohnt sich der Kauf einer Städtekarte? Wir verraten es!

#Aus den Ferienregionen #Tipps

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Sparen im Urlaub - Mit kostenlosen Bonuskarten sind viele Angebote gratis!

11.04.2024

Wir stellen die besten Angebote vor!

#Aus den Ferienregionen #Empfehlungen #Tipps

Artikelvorschaubild
Räumung der Großglockner Hochalpenstraße hat begonnen

10.04.2024

Seit dem 08. April wird die Großglockner Hochalpenstraße von den Schneemassen befreit.

#News #Tipps

Artikelvorschaubild
Der Sommer im Eggental

01.04.2024

Das Eggental liegt mitten in den Dolomiten auf der Südseite der Berge und kombiniert perfekt die alpine Umgebung mit italienischem Lebensgefühl. Wir geben Tipps!

#Aus den Ferienregionen #Tipps

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Sommer auf dem Ettelsberg

22.03.2024

Wandern, Biken, die Aussicht genießen: Der 837 m hohe Ettelsberg bei Willingen bietet jede Menge Attraktionen, allen voran die beiden modernen Bahnen und der Bikepark Willingen.

#Empfehlungen #Familie #Tipps

Artikelvorschaubild
Klettersteige für Anfänger, Genießer und Bergliebhaber

13.03.2024

Wir stellen einige der besten Klettersteige vor: Klettersteige für Familien, anspruchsvolle Berggeher und Genusskletterer ...

#Aus den Ferienregionen #Tipps