Sie sind hier:

Ausflüge in Hochsteiermark

Karte wird geladen...

Ausflugsziele in Hochsteiermark

...

Sehenswürdigkeiten

Brahms-Museum Mürzschlag

Mürzzuschlag, Hochsteiermark

Brahms-Museum Mürzschlag"Johannes Brahms auf Sommerfrische" lautet das Thema der erlebnisreichen Dauerausstellung des Museums eingerichtet im Wohnhaus des Komponisten während der Sommermonate 1884 und 1885. Insgesamt über neun Monate lebte Brahms in Mürzzuschlag und komponierte hier zur Gänze seine IV. Symphonie in e-moll sowie über 30 Lieder und Chorwerke. Auf dem musikalischen Spaziergang durch das tönende Museum eröffnet sich Ihnen die Welt der Brahms‘schen Komponiersommer in Österreich, der Schweiz und Deutschland. In den Sommermonaten entstanden Brahms‘ größte Werke. Blättern Sie in Brahms‘schen Manuskripten und lauschen Sie den unvergänglichen Melodien.Brahms-Weg MürzschlagBrahms schätzte in Mürzzuschlag vor allem auch ausgedehnte Spaziergänge in die reizvolle Umgebung. Sie sollten es sich daher nicht entgehen lassen auf dem reizvoll inszenierten "Brahmsweg" auf originaler Route zu wandern. Auf 21 Stationen erfährt der Besucher Heiteres und Ernstes über Brahms und seine Freunde. Die köstliche Brahms-Jause im Gasthaus Steinbauer, wo schon Brahms dereinst bei einer Bauernhochzeit steirisch tanzte, ergänzt die Wanderung kulinarisch. Ein lustiges Komponierspiel und rote Igel als Wegweiser bieten Kindern und Erwachsenen viel Unterhaltung unterwegs. Streckenlänge 4,5km, Gehzeit (ohne Jause) ca. 1,5 Stunden.Für seine außergewöhnliche Gestaltung erhielt das Brahms-Museum bereits 1994 den europäischen Museumspreis "MUSEUM OF THE YEAR – SELECTED CANDIDATE". Spezielle Programme für Gruppen, Kinder und Schüler runden das Museumserlebnis perfekt ab.Öffnungszeiten:1. Mai – 30. September: Mittwoch-Sonntag von 10-12 und 14-17 Uhr1. Oktober – 30. April: Freitag - Sonntag von 10-12 und 14-16 Uhr

Sport & Freizeit

Rodelbahn Reitlehenalm

Altenmarkt, Hochsteiermark

Die 3.5 km lange Rodelbahn mit mittlerem Schwierigkeitsgrad überwindet eine Höhendifferenz von 400 m. Die Benützung der Rodelbahn ist kostenlos. Der Ausgangspunkt ist zu Fuß oder mit dem Rodeltaxi erreichbar.

Sport & Freizeit

Golf Club Reiting

Gai, Hochsteiermark

Ruhig gelegener 18-Loch-Parcours und öffentlicher 6-Loch-Kurzplatz für Golfer unterschiedlicher Handicap-Stufen. Die weitläufig angelegten Fairways mit ausgedehnten Greens befinden sich inmitten der sonnigen Bergwelt.

Radsport

Präbichl-Pass

Vordernberg, Hochsteiermark

Als Teilstück der steirischen Eisenstrasse verbindet der Pass, der wohl schon den Römern bekannt war, Vordernberg und Eisenerz. Neben dem Fußweg führt auch die Erzbergbahn nach oben, gleichzeitig steilsteNormalspur-Bahn‘ Österreichs. Vom Bahnhof Vordernberg - wo sich auch das Erzbergbahn-Museum befindet - geht es durch die beeindruckende Landschaft zum Bahnhof des Präbichl-Passes auf 1204 m Höhe, der Pass selbst ist noch 21 m höher. Über den Erzwanderweg kommt man nach fünf km wieder zum Augangspunkt. Der Präbichl ist auch beliebtes Wander- und Skigebiet.

Sport & Freizeit

Rodelbahn Habersattgut

Altenmarkt, Hochsteiermark

Die 4 km lange Rodelbahn führt vom Habersattbauer auf einer schwach befahrenen Straße nach unten. Danach geht man zu Fuß wieder nach oben. Rodel können beim Bauer ausgeliehen werden.

Sport & Freizeit

Freibad Altenmarkt

Altenmarkt, Hochsteiermark

Das Freibad ist schön im Grünen gelegen, und die 33 Meter lange Wasserrutsche garantiert viel Spaß.

Sport & Freizeit

Freibad Kapfenberg

Kapfenberg, Hochsteiermark

Badespaß und Sportaktivitäten für die ganze Familie, dazu eine große Wiese und schöne Umgebung.

Essen & Trinken

Gasthaus Angererwirt

Kapfenberg, Hochsteiermark

Seit dem 16.Jh. bekommt man hier Steirische Schmankerl wie den Blunzen-Sauerkraut-Strudel.

Essen & Trinken

Grazerhof

Mariazell, Hochsteiermark

Das gutbürgerliche Restaurant serviert österreichische Hausmannskost.

Sport & Freizeit

Hallenbad Kapfenberg

Kapfenberg, Hochsteiermark

Schwimm- und Erlebnisbereich unter einem Dach: eine der schönsten Badanlagen in der Steiermark.

Anzeige

Essen & Trinken

Hochnössler

Altenmarkt, Hochsteiermark

Besonders Di und Do keine ruhige Alpenhütte. Nach Tanz und Musik kann man winters ins Tal rodeln.

Essen & Trinken

Hotelrestaurant Kongress

Leoben, Hochsteiermark

Internationale Gaumenfreuden, gekonnt zubereitet; mittags Business-Lunch.

Essen & Trinken

Landhaus Bacher Mautern

Mautern, Hochsteiermark

Ein Auszug aus der Speisekarte dieses Gourmettempels läßt Feinschmeckerherzen höher schlagen: gefüllte Artischocke mit Meeresfrüchten und zweierlei Saucen, Lammrücken mit Olivenkruste und Ratatouille im Polentatöpfchen, Neusiedler Zander mit knuspriger Krautlasagne auf Rieslingsauce, gebackenes Sonnenblumenparfait auf marinierten Beeren etc. Service und Weinkarte stehen der hervorragenden Küche in nichts nach, und wer der Küchenchefin persönlich über die Schultern schauen möchte, dem seien Frau Lisl Wagner-Bachers Kochkurse wärmstens empfohlen.

Sehenswürdigkeiten

Römermuseum

Mautern, Hochsteiermark

Im ehemaligen Getreidespeicher des Schlosses gibt es Funde vom römischen VorpostenCastrum Favianis‘ zu besichtigen.

Sehenswürdigkeiten

Wallfahrtsbasilika Mariazell

Mariazell, Hochsteiermark

1157 wurde ein Mönch als Seelsorger in die Gegend geschickt. Als sein Weg von einem Felsbrocken versperrt wurde, betete er zu einer Marienstatue, die er dabei hatte und der Stein spaltete sich. Daraufhin baute der Mönch eineZelle‘ rund um die abgestellte Statue. Als Magna Mater Austriae, als große Mutter Österreichs, wird sie noch heute verehrt. Heute allerdings in einer großen, barocken Kirche, die ein vielbesuchter Wallfahrtsort ist.

Essen & Trinken

Arlhofhütte

Altenmarkt, Hochsteiermark

Die Schihütte mit Livemusik verwandelt sich abends in eine urige Stube mit Restaurant.

Essen & Trinken

Burg Oberkapfenberg

Kapfenberg, Hochsteiermark

In den historischen Gemäuern der Burg genießt man österreichische Küche.

Essen & Trinken

Gasthof Schatz-Raynoch

Kapfenberg, Hochsteiermark

Freundlicher Gasthof mit gutbürgerlicher Küche.

Sehenswürdigkeiten

Kalvarienberg

Kindberg, Hochsteiermark

Der Kalvarienberg liegt auf einem Felsen erhöht über Kindberg. Graf Inzaghi stiftete die Anlage im 17. Jh., sie wurde 1686 eingeweiht und besteht aus einer Kirche sowie Grotten, Kapellen und lebensgroßen Figuren, die in 13 Kreuzwegstationen das Passionsgeschehen nach Art eines barocken Theaters abbilden. Bis 1715 lebten hier auch acht Eremiten.

Sehenswürdigkeiten

Peter-Rosegger-Museum

Krieglach, Hochsteiermark

Nachdem sein Elternhaus in Krieglach-Alpl versteigert werden musste, wurde Peter Rosegger von dem Wunsch getrieben, sich wieder in der geliebten Heimat anzusiedeln. Als Sohn eines Waldbauern erhielt er kaum Schulbildung und wurde dennoch erfolgreicher Schriftsteller. 1877 ließ er sich ein Haus in Krieglach errichten. Einige Räume, darunter sein Arbeitszimmer, sind im ursprünglichen Zustand erhalten. Anhand von Dokumenten, Erinnerungsstücken und Bildern wird sein ungewöhnliches Leben und Schaffen veranschaulicht.

Schön- und Schlechtwetter-Tipps für den Ausflug: Hochsteiermark

Anzeige