Sie sind hier:

Sport & Freizeit in Osttirol

Karte wird geladen...

Sport & Freizeit in Osttirol

...

Sport & Freizeit

Dolomitengolf Osttirol

Lavant, Osttirol

Inmitten der Lienzer Dolomiten liegt am Ortsrand von Lavant der 27-Loch-Championship-Platz Dolomitengolf Osttirol.Drei 18-Loch-VariantenInsgesamt drei verschiedene Kursvarianten bietet der Golfclub seinen Spielern an: den Swisslife Course, den Kleine Zeitung Course und den Falstaff Course. Alle Spielbahnen sind abwechslungsreich gestaltet. Das Gelände ist flach aufgebaut und beinhaltet verschiedene Hindernisse. Neben Sandbunkern gibt es auch einige Naturteiche auf dem Golfareal. Neben der Erholung in der Natur ist der Platz vor allem für anspruchsvolle Golfer geeignet. Aber auch Anfänger können hier herrlich üben.Zur 27-Loch-Anlage gehört auch eine moderne Driving Range mit teilweise überdachten Abschlägen. Des Weiteren gibt es auch ein Chipping- und Puttinggreen, auf denen man den richtigen Schwung üben kann.Weitere AngeboteDer Pro-Shop verfügt über ein umfangreiches Sortiment an Golfzubehör und -mode. In der Golfschule "Akademie Dolomitengolf" können Anfänger und Fortgeschrittene ihr Spiel verbessern.Das clubeigene Restaurant mit Bar ist den ganzen Tag geöffnet und bietet eine abwechslungsreiche Speisekarte. Bei schönem Wetter können die Golfer auf der großen Südterrasse Platz nehmen und sich stärken.
...

Sport & Freizeit

Defereggental Golf Park

St. Veit im Defereggental, Osttirol

Im Defereggental Golf Park findet sich auf 1.350 Metern Höhe ein 9 Loch Par 3-Golfkurs, der idyllisch inmitten der beeindruckenden Bergwelt auf 100.000 m² Fläche liegt. Der Platz wurde 2015 eröffnet und ist ein beliebtes Trainingsgelände. Entworfen wurde der Golf Park vom Architekten Diethard Fahrenleitner.Das ÜbungsgeländeZum Übungsgelände des Golf Parks gehören neun überdachte und 15 freie Abschlagplätze, außerdem gibt es ein Putting-Green, eine Chipping- und Pitching-Area mit großem Übungsbunker und viele Anspielgrüns. Deshalb ist der Golfplatz auch besonders bei Golfer beliebt, die ihr kurzes Spiel trainieren wollen. Die örtliche Golfschule bietet Kurse zu diesem Thema ebenso an, wie Anfängerkurse, zum Beispiel ein fünftägiger Einsteigerkurs bis zur Platzreife.
...

Sport & Freizeit

Rafting in Lienz

Ainet, Osttirol

Auf der Isel bei Ainet geht es oft rasant zu: Eddy Rafting Austria bietet Rafting-Touren von gemütlich bis wild für Anfänger und Abenteuerlustige durch den Gebirgsbach an.Wildwasserspaß auf der IselAusgangspunkt der Touren ist der Gasthof Sattlerwirt im Zentrum von Ainet. Wer mit auf Tour gehen möchte, sollte älter als 5 Jahre sein und schwimmen können. Die Teilnehmer erhalten Schwimmwesten, Neoprenanzüge, Paddel und Helm vor Beginn der Tour gestellt.Es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen für die Touren: die Kids Tour, die Sport Tour, die Rock’n’Roll und die Rodeo Tour.Die Rafting-TourenDie Kids Tour ist für Kinder und Einsteiger gedacht. Wer älter als 5 Jahre ist, kann hier das leichte Wildwasser kennenlernen (Preis: 29 Euro für Kinder, 39 Euro für Erwachsene).Die Sport Tour hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad, es gibt Wellen und einen Wildwassersprung. An der beliebtesten Tour des Anbieters können Kinder und Erwachsene teilnehmen. Kinder bis 15 Jahre zahlen 33 Euro, Erwachsene 43 Euro.Die 13 km lange Rock‘n‘Roll Tour hat ebenfalls einen mittleren Schwierigkeitsgrad, bei der eine kleine Schwimmpause eingelegt wird. Für die ca. 2,5 stündige Tour zahlen Jugendliche 39 Euro, für Erwachsene kostet sie 52 Euro.Die Rodeo Tour ist ausschließlich für Erwachsene geeignet (Kosten: 79 Euro). Auf dieser Tour schütteln hohe Wellen, Stufen und Stromschnellen die Wildwasserfahrer ordentlich durch.CanyoningEbenfalls im Angebot von Eddy Rafting ist Canyoning. Dabei klettern die Teilnehmer durch Schluchten, seilen sich ab, springen oder rutschen von Felsen und schwimmen und tauchen.
...

Sport & Freizeit

Osttirodler

Lienz, Osttirol

Mit der Schlossbergbahn zum OsttirodlerAuf den im nordwestlichen Teil von Lienz liegenden Schlossberg führt seit 2009 mit der Schlossbergbahn eine aus Gondeln und Sesseln bestehende Kombibahn. Ihre Bergstation befindet sich auf der Moosalm, die ihre Urlaubs- und Feriengäste mit einer Reihe familienfreundlicher Attraktionen empfängt.Während Tirols attraktivster Kletterpark hier alle Familienmitglieder zur sportlichen Betätigung einlädt, erwarten ein Abenteuerspielplatz und ein Streichelzoo vor allem die jüngsten Familienmitglieder. Und ganz in der Nähe startet hier mit der Rodelbahn Osttirodler einer der spektakulärste Coaster der Alpen.Eine Talfahrt, die ist lustig ...Unter diesem Motto könnte eine Talfahrt im Zweisitzer auf einer der längsten und spektakulärsten Rodelbahnen für Groß und Klein angeboten werden. Im Sommer wie im Winter sausen die Schlitten in doppelten Schienenführungen auf einer 2,7 Kilometer langen Strecke hinab ins Tal.Über zwei Handbremshebel darf jeder Fahrgast seine Geschwindigkeit selbst bestimmen, wobei eine automatische Höchstgeschwindigkeitsregulierung für die maximale Sicherheit der Fahrgäste sorgt.Für das nötige Adrenalin und den nötigen Spaß sorgen zahlreiche zu durchfahrende Steilkurven, drei Kreisel sowie Wellen und Jumps. Bei je nach Geschwindigkeit dauernden Fahrzeiten zwischen 4,5 und knapp 7 Minuten darf jeder Fahrgast sein persönliches Vergnügen voll auskosten. Dabei sollte ein Teil der Aufmerksamkeit unbedingt der fantastischen Aussicht auf das Panorama der Landschaft mit Lienz und Schloss Bruck gelten.Copyright Headerbild: www.martinlugger.com
...

Sport & Freizeit

Heilquelle Aigner Badl

Abfaltersbach, Osttirol

Wellness auf ursprüngliche Art: Im einzigen noch erhaltenen Bauernbad Osttirols kann man in der Lärchenbadewanne herrlich entspannen.Ursprüngliche WohlfühlatmosphäreBereits seit 1772 wird in dem alten Bauernhaus in Abfaltersbach das Bauernbad betrieben. Dabei wird das anerkannte Heilwasser aus einer Kalzium-Sulfat-Mineral-Quelle zunächst auf 70°C erhitzt und anschließend mit einer Temperatur von 38°C in die Wanne geleitet. Nach einem 30-minütigen Bad folgt eine Entspannungspause. Das Bad hilft gegen Rheuma, Ischias, Gelenkschmerzen und fördert die Wundheilung.Rund um das BadNeben dem Bauernbad gibt es eine Jausenstation, die Speisen aus heimischen Produkten serviert. Das Bauernbad liegt direkt am Drau-Radweg und ist damit ein beliebter Halt, auch wegen des neu angelegten Kneipp-Pfads.

Anzeige

Anzeige