Sie sind hier:

Essen & Trinken in St. Gallen - Bodensee

Karte wird geladen...

Essen & Trinken in St. Gallen - Bodensee

...

Essen & Trinken

Restaurant Jägerhof

St. Gallen, St. Gallen - Bodensee

Genuss auf höchstem NiveauDas Restaurant Jägerhof liegt in der Brühlbleichstraße, zentral in der Stadt St. Gallen, unmittelbar neben dem Theater, der Tonhalle und dem Olma-Messegelände.Geführt wird der Schweizer Gourmet-Tempel von den beiden Küchenchefs Adrian Spiess und Agron Lleshi. Die Kunst ihrer Küche besteht in erster Linie darin, aus einfachen Zutaten exklusive Gerichte zu kreieren. Ob beim leichten Mittagsimbiss oder einem opulenten Gourmetmenü am Abend - serviert wird eine Frischmarktküche, die nationale als auch internationale Gaumenfreuden bereithält.Ein Platz am exklusiven KüchentischMöchte man als Gast einmal das Geschehen in der Jägerhof-Küche ganz genau beobachten, so kann man einfach einen Platz direkt am exklusiven Küchentisch reservieren.So erlebt man das komplette Küchenambiente mit und genießt gleichzeitig ein speziell für die Gäste zusammengestelltes Menü. Betreut werden die Gäste dabei von Küchenchef Agron Lleshi persönlich. Passend zu diesem Menu Surprise, wird jeder Gang mit dem dazu korrespondierenden Wein ergänzt.Das Arrangement ist buchbar für 2 bis 6 Personen und kostet (inklusive Weinbegleitung) 280,- CHF pro Person.
...

Essen & Trinken

Wirtschaft Zur alten Post

St. Gallen, St. Gallen - Bodensee

Altes - Neu erdachtDas Restaurant Zur alten Post gehört zu einem der ehrwürdigsten und ältesten Häuser in St. Gallen. Das Wirtshaus liegt malerisch und zentral in St. Gallen, inmitten der Altstadt und umgeben von den typischen Erker- und Fachwerkhäusern.In der Wirtschaft Zur Alten Post in schöner Atmosphäre beste Produkte aus Küche und Keller. Serviert werden überwiegend traditionelle Spezialitäten, jedoch immer wieder neu und überraschend interpretiert.Von heimisch bis exotischDie überaus ansprechenendenß Speisekarte bietet typische St. Galler Gerichte bis hin zu exklusiven 5-Gang Menüs.Wie wäre es mit einer Grüntee-Schaumsuppe oder einem Jakobsmuschel-Saiblingscarpaccio? Auch Exotisches wie das Bisonfilet oder ein grünes Thai Curry mit Parfumreis findet sich bei der Speisenauswahl. Marillenknödel, Limonencrêpes oder ein Kürbiskernparfait - auch die Desserts klingen sündhaft lecker...Den Gästen steht ein erlesenes Sortiment an ausgesuchten Weinen zur Verfügung. Ob Kultwein, Rarität oder Spezielles und Neues - für Weinfreunde bietet die Alte Post den idealen Rahmen.Genuss im ganzen HausDie Alte Post besteht aus drei Stockwerken, jede Etage für sich setzt kulinarische Akzente. Im Erdgeschoss ist die gemütliche Champagner- und Cafébar integriert. Im ersten Stock finden Gäste die St. Galler Gaststube und im zweiten Stock das ‘Krüsi Stübli‘. In den Sommermonaten genießen die Gäste im zugehörigen Straßencafé das Flair der St. Galler Altstadt.

Anzeige

Anzeige