Sie sind hier:

5-Gipfel-Klettersteig

Achenkirch am Achensee, Österreich

Karte wird geladen...

Der 5-Gipfel-Klettersteig führt hoch über dem Achensee über fünf zentrale Gipfel des Rofangebirges. Das Besondere an diesem Klettersteig ist der Mix aus gemütlichen Wanderstrecken über grüne Wiesen und spannende Klettertouren über schroffe Gipfel.

Der 5-Gipfel-Klettersteig ist 2 km lang

Die gesamte Tour hat eine Länge von 2 Kilometern und dauert etwa sechs bis acht Stunden. Ein Vorteil dieses Klettersteiges liegt sicherlich auch darin, das man jeden Gipfel einzeln begehen kann. Das macht es vor allem für Kletterneulingen und Einsteigern einfacher.

Das sind die fünf Gipfel des Klettersteigs

Der erste Gipfel ist die Haidachstellwand auf 2.192 Metern. Der Schwierigkeitsgrad dieses Klettersteigs liegt bei B/C. Der Zustieg startet an der Bergstation der Rofanseilbahn am Grubersteig, man braucht für den Weg ca. eine Stunde.

Der zweite Gipfel ist der Rosskopf auf 2.246 Metern. Der Zustieg dauert ca. 1,5 Stunden, auch hier startet man vom Grubersteig. Die Schwierigkeit liegt bei C/D.

Der dritte Gipfel ist die Seekarlspitze auf 2.261 Metern, der Schwierigkeitsgrad liegt bei C/D. Vom Grubersteig aus braucht man anderthalb Stunden bis zum Klettersteig.

Der vierte Gipfel ist das Spieljoch auf 2.236 Metern. Vom Grubersteig aus braucht man eine halbe Stunde Gehzeit bis zum Klettersteig mit der Schwierigkeit C.

Der fünfte und letzte Gipfel ist die Hochiss auf 2.299 Metern. Die Gehzeit zum Klettersteig mit dem Schwierigkeitsgrad C/D beträgt von der Bergstation aus 1,5 Stunden.

Anzeige