Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Basilika Frauenkirchen

Bauwerke in Frauenkirchen

Schon zu Beginn des 14. Jahrhunderts war Frauenkirchen ein bekannter und vielbesuchter Wallfahrtsort. Nur das Gnadenbild am Hochaltar überlebte die stürmischen Zeiten mit mehreren Türken-Angriffen. Die heutige Basilika samt Kalvarienberg entstand im Auftrag von Paul Esterházy. Mit ihren prachtvollen Altären gilt sie als schönster barocker Kirchenraum des Burgenlandes.


Besucherkommentare Basilika Frauenkirchen

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Basilika Frauenkirchen" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Kirchenplatz 2 7132 Frauenkirchen

Tel.: +43 2172 2224 Fax: +43 2172 222411

pfarre.frauenkirchen@franziskaner.at

  • Öffnungszeiten

    Mo-So 8-20 Uhr

Weitere Highlights Neusiedler See

Schloss Halbturn

Mitten in einer herrlichen Parkanlage liegt das prunkvolle ...

Alle Highlights in Neusiedler See anzeigen