Sie sind hier:

Gemeindemuseum Absam

Hall - Wattens, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Gemeinde Museum AbsamWalburga-Schindl-Straße 316067 AbsamÖsterreichTel.: +43 676 840532700kontakt@museumabsam.athttps://absammuseum.at//

Eintrittspreise

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten

Freitag: 18 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag: 14 bis 18 Uhr

Im alten Kirchenwirt in Absam ist das Gemeindemuseum des Orts untergebracht. Im Mittelpunkt des Museum steht der Geigenbauer Jakob Stainer, der im 17. Jahrhhundert lebte und in Absam arbeitete, außerdem widmet sich das Museum dem Leben im Ort in früheren Zeiten.

Berühmter Sohn des Orts: Geigenbauer Jakob Stainer

Das Prunkstück der Ausstellung ist eine Geige, die von Jakob Stainer hergestellt wurde. Steiner war Sohn eines Bergknappen und lernte vermutlich in Venedig die Kunst des Geigenbauens. Seine Instrumente werden in der ganzen Welt geschätzt. Zu Ehren von Stainer wurde auch eine Geige in das Ortswappen von Absam aufgenommen.

Im Museum werden regelmäßig Führungen angeboten, eine Besonderheit sind die Zufallsführungen: Dabei wird das Thema per Zufall durch einen Würfel ermittelt.

Anzeige