Sie sind hier:

Greifvogelpark Telfes

Telfes im Stubaital, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Greifvogelpark Telfes im StubaiTelfes 2036165 Telfes im StubaiÖsterreichTel.: +43 664 3415878greifvogelpark@aon.athttp://www.greifvogelpark-telfes.at

Eintrittspreise

Erwachsene 7 EUR, Kinder ab 6 Jahre 4 EUR

Öffnungszeiten

Mitte Mai bis Mitte Oktober, täglich 11-17 Uhr

Der Greifvogelpark liegt ca. 15 Minuten von Telfes entfernt, wenn man zu Fuß gehen möchte. Für Anreisen mit dem Auto steht ein Besucherparkplatz zur Verfügung.

Mathias Premm, der Gründer und Besitzer des Greifvogelparks Telfes, arbeitet bereits seit über 40 Jahren mit Greifvögeln. Zur Zeit leben im Park ca. 50 europäische Greifvögel.

Viele Vogelarten leben im Greifvogelpark Telfes

Im Greifvogelpark Telfes leben nur in Europa verbreitete Greifvögel: Adler, Bussarde, Falken, Eulen und Milane. Die einzige Ausnahme ist der Weißkopfadler Satara, der in Telfes ein neues Zuhause gefunden hat.

Seit mehr als 20 Jahren ist der Greifvogelpark Telfes nicht nur Heim, sondern auch eine Anlaufstelle für kranke und verletzte Vögel. Einige können nach der erfolgreichen Pflege wieder in die Wildnis entlassen werden. Andere bleiben weiterhin in der Obhut von Mathias Premm.

Täglich finden Flugvorführungen statt

Von Mitte Mai bis Mitte Oktober finden täglich um 15 Uhr Flugvorführungen im Greifvogelpark Telfes statt. Bei diesen können die Parkbesucher die Vögel aus nächster Nähe betrachten und ihr Flugverhalten beobachten.

Manche Parkbewohner lassen sich sogar während der Vorführung anfassen. Uhu Archimedes kann unter auf Aufsicht des Parkgründers Premm vorsichtig berührt werden. Hinweis: Aus Rücksicht auf die Vögel ist das Mitbringen von Hunden in den Greifvogelpark leider nicht gestattet.

Anzeige