Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Haus der Völker

Museen in Schwaz

Bild Haus der Völker
© Haus der Völker

Sehenswerte ethnologische Sammlung mit afrikanischen und asiatischen Exponaten, 1995 von Prof. Gert Chesi gegründet. Als Journalist und Fotograf hat er auf seinen Reisen nach Asien und Afrika mehr als 1000 Exponate gesammelt, die im Museum zu bestaunen sind. Entstanden ist ein Ort der Begegnung, der die Kulturen dieser Welt vergleichend erschließt und damit den Versuch unternimmt, den unermesslichen Reichtum, den das Schaffen der Menschheit hervorgebracht hat, zu veranschaulichen. In ergänzenden Sonderausstellungen wird ein ganzheitliches Kulturverständnis vermittelt und eine Brücke zwischen Gestern und Heute, aber auch zwischen den Kulturen und Menschen dieser Welt geschlagen.

Das Museum ist wegen eines Umbaus bis Frühjahr 2013 geschlossen.


Besucherkommentare Haus der Völker

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Haus der Völker" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Haus der Völker Kulturverein

St. Martin 16 6130 Schwaz Österreich

Tel.: +43 (0) 5242 66090 Fax: +43 5242 66091

info@hausdervoelker.com Homepage

  • Öffnungszeiten

    Mo-So 10-18 Uhr (bis Frühjahr 2013 wegen Umbau geschlossen)

  • Eintrittspreis

    6 EUR; Ermäßigung möglich