Sie sind hier:

Museo dell‘olio di oliva

Gardasee, Italien

Karte wird geladen...

Kontakt

Museo dell‘olio di olivaVia Peschiera 5437011 Cisano di BardolinoTel.: +39 0456 229047info@museum.ithttps://www.museum.it

Eintrittspreise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

9-12:30 Uhr, 14:30-19 Uhr. Feiertags: 9-12.30 Uhr

Das erste italienische Museum über die Geschichte der Herstellung des Olivenöls wurde 1987 von Umbrto Turri in Cisano di Bardolino eröffnet.

Einen guten Einblick in die jahrhundertealte Tradition der Olivenölgewinnung bietet das kleine, privat geführte Ölbaum- und Olivenölmuseum "Museo dell‘olio di oliva", das jährlich rund 50.000 Besucher anlockt.

Ausgestellt werden unter anderem Objektsammlungen aus dem Bereich der Alltagskultur und angewandter Kunst, die Anbau- und Ölgewinnungstechniken vergangener Zeit dokumentieren. Dazu können verschiedene Ölpressen aus der Zeit zwischen dem 18. und 20. Jahrhundert, darunter eine antike Hebelpresse aus Eichenholz und eine Ölmühle mit Wasserantrieb besichtigt werden. 

Verkaufsstelle am Museum mit Produkten zum Probieren

Im angrenzenden Laden können frisch gepresstes Olivenöl sowie weitere Produkte wie Kosmetik und Haushaltsutensilien aus Olivenholz erworben werden. An den Probiertresen können verschiedene Olivenölsorten und andere Spezialitäten vor dem Kauf getestet werden.

Anzeige