Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Gardasee

Höhenausdehnung: 65 m bis 2000 m

Wettervorhersage für Riva del Garda in Gardasee / Trentino
Donnerstag, den 21.11.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Anfangs überwiegend bewölkt und etwas Regen, nachmittags Wetterberuhigung.

Wetter:
Temperatur:11°C12°C13°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
40%75%20%

Quelle: ZAMG

Wo Norditalien am schönsten ist

Italiens größter See erstreckt sich auf 50 Kilometern Länge in Oberitalien zwischen den Gardaseebergen im Norden und der Poebene im Süden. Der 370 km² große Gardasee erreicht eine Tiefe von 350 Metern. Das Gewässer speisen 26 Zuflüsse. Bei Peschiera del Garda befindet sich der einzige Abfluss. Den Gardasee liegt in den drei Regionen Trentino-Südtirol, Lombardei und Venetien. Die Hauptreisezeit für den Gardasee ist im Juli und August, dank des sub-mediterranen Klimas mit niederschlagsarmen, milden Wintern ist der Gardasee aber rund um das Jahr ein gutes Reiseziel.

Unterwegs in einer facettenreichen Landschaft

Auf 150 Kilometern Uferlinie ist der Lago di Garda von unterschiedlichen Vegetationszonen geprägt. Der Norden zeichnet sich durch fjordartige Buchten aus. Am Ostufer reifen Oliven. Im Süden wird Wein angebaut. Zitrusfrüchte gedeihen im Westen. Zypressen, Palmen, Zedern und Oleander bestimmen das mediterrane Landschaftsbild. Geformt wurde der Gardasee durch einen Seitenarm des Etschgletschers in der letzten Eiszeit.

Blick über den Gardasee
Blick über den Gardasee © Davide Cavalli (CC BY 3.0) via Wikimedia Commons

Faszinierende Orte rund um den See entdecken

Als Naturjuwel gilt die Isola del Garda, die größte unter den fünf Inseln im Gardasee. Von März bis Oktober ist das Ausflugsziel per Schiff erreichbar. Auf der Insel liegt die Villa Borghese, die zu den Hauptattraktionen am Gardasee zählt.

Zu den schönsten Städten am See gehört Malcesine, wo das Castello Scaligero mit dem Goethesaal beeindruckt, rund um den Gardasee gibt es mehrere Scaliger-Burgern. In Cisano tauchen Besucher im Museo dell'Olio di Oliva in die Geschichte des Olivenöls ein. Oberhalb von Bardolino befindet sich das Weinmuseum Zeni. Am Südufer des Lago di Garda erwartet Familien die Freizeitparks Gardaland und Canevaworld. Römische Thermalbäder sind in den Grotten des Catull von Sirmione zu besichtigen.

Die Altstadt von Sirmione
Die Altstadt von Sirmione © Jakub Buza (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Aktiv das wundervolle Urlaubsziel erkunden

Zwischen Riva und Torbole bietet sich eine Wanderung oder Mountainbiketour auf den 376 Meter hohen Monte Brione an. Überhaupt gibt es am Gardasee sehr viele Mountainbike-Strecken, die gut ausgeschildert sind. Besonders beliebt ist die alte Ponale-Straße, die zu den schönsten Panoramawegen gehört und über eine Länge von 15 km spektakuläre Aussichten bietet. Die nahen Gardeseeberge mit dem Monte Baldo laden zu Wanderungen ein, auf den Monte Baldo führt auch eine Seilbahn.

Der Ort Arco ist ein weltweit bekannter Hotspot für Kletterer, im September findet hier alljährlich das “Rock Master” statt, die inoffizielle WM im Sportklettern. Rund um den Gardasee gibt es über 50 Klettergebiete, auch finden sich hier schöne Klettersteige.

Der Norden des Gardasees zwischen Torbole und Malcesine gilt als Top-Revier für Segler und Surfer. Das liegt an den starken Hauptwinden Ora und Pelér, die für perfekte Bedingungen sorgen. Eine Vielzahl von öffentlichen Stränden lädt zum Baden ein, bei schlechtem Wetter kann man unter anderem das Gardacqua besuchen, ein Erlebnisbad mit Saunabereich.





    Aktuelle Meldungen: Gardasee

    08.08.2019, Italien, Event

    Rock Master Festival 2019

    Die besten Nachwuchs-Klettersportler der Welt treffen sich vom 22. bis 31. August 2019 in Arco am Gardasee und treten bei den Jugend-Weltmeisterschaften im Rahmen des Rock Master Festivals in mehreren Disziplinen gegeneinander an.

    16.04.2019, Riva del Garda, Event

    FSA Bike Festival Garda Trentino

    Das große Bike-Festival findet vom 03. bis 05. Mai 2019 in Riva del Garda statt.

    01.08.2016, Dolomiten, Erlebnis

    Einmalige Abenteuer in den Dolomiten

    Ein neues Projekt der Trentiner Bergführer bietet 40 Erlebnisse der besonderen Art.

    27.07.2016, Trentino, Musik und Landschaft

    Sounds of the Dolomites

    Bis zum 26. August spielen, hoch oben in den Bergen, internationale Musikgrößen im wohl schönsten Konzertsaal der Welt.


    Schönwetter-Tipps für Gardasee
    Bäder & Gesundheit
    Parco Acquatico Cavour
    Der Parco Acquatico Cavour ist der Nummer 1-Wasserpark ...
    Wasserfall Varone
    Gewässer
    Wasserfall Varone
    Der Wasserfall Varone mit seiner spektakulären Schlucht ...
    Freizeitpark Canevaworld
    Freizeitparks
    Freizeitpark Canevaworld
    Der Freizeitpark Canevaworld liegt direkt am Südostufer ...
    Naturpark Alto Garda
    Naturparks
    Naturpark Alto Garda
    Der Naturpark Alto Garda erstreckt sich im Nordwesten ...
    Schlechtwetter-Tipps für Gardasee
    Museen
    Städtisches Archäologisches Museum
    Salò ist die größte Ortschaft am westlichen Ufer des ...
    Kirche Collegiata di Santa Maria Assunta
    Religiöse Stätten
    Kirche Collegiata di Santa Maria Assunta
    Die Collegiata di Santa Maria Assunta in Arco am Gardasee ...
    Palazzo dei Capitani Malcesine
    Bauwerke
    Palazzo dei Capitani Malcesine
    Malcesine ist eine kleine, norditalienische Gemeinde ...
    Rocca di Riva del Garda
    Burgen & Schlösser
    Rocca di Riva del Garda
    Die Rocca di Riva del Garda ist eine Wasserburg in ...