Sie sind hier:

Naggler Alm - Weissensee

Weissensee, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Naggler ALM ut

9762 Weissensee
Österreich
Tel.: +43 699 10 36 1000
naggleralmut@gmail.com
http://www.naggleralmut.at

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

Juni - September; Je nach Witterung

Hier kommt der Fisch auf die Alm

An dieser Wanderung geht kein Weg vorbei: Von Techendorf über die Naggler Alm und Kohlrösl-Hütte hinauf zum Gipfel des Golz (2004 m) und dann hinunter zur Bodenalm in Richtung Hermagor, wo es frischen Almkäse gibt. Danach die Abkürzung über die Tschisch-Alm nehmen und bis zur Schiffsstation "Paterzipfel" absteigen - grob geschätzt sind das sechs Stunden reine Wanderzeit (der erste Abschnitt kann auch mit der Vierer-Sesselbahn überbrückt werden). Die Wanderung geht natürlich auch "umgekehrt". Aus jeder Richtung ist Hüttenwirtin Almut Knaller der gesellige Mittelpunkt: mit Aktionen wie "der Fisch kommt auf die Alm", Jazz-Brunch oder Lifemusik bei Vollmond. Ihre "Halterwurst" ist nur hier erhältlich. Generell achtet man in der Naggler- Alm-Küche auf echte Bioqualität, zum Beispiel beim Schwarzbeer-Schmarrn mit Limo aus Wiesensalbei-Sirup.

Die Kohlrösl-Hütte eineinhalb Stunden weiter liegt 1534 m hoch und ist noch zwei Stunden vom Gipfel entfernt. Der Weg lohnt sich wegen der traumhaften Rundumsicht am smaragdgrün schillernden Weissensee. Übrigens:Mountainbikes können an der Sesselbahn mitgenommen werden, gleich neben der Bergstation gibts einen Parcours zum Trainieren. Jeden Freitag erhalten Einsteiger hier oder unten am See Instruktionen von einem "personal bike guide". Die sind kostenlos - es empfiehlt sich aber eine vorherige Anmeldung.

Anzeige