Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ödensee

Gewässer in Bad Mitterndorf

Bild Ödensee
Blick über den Ödensee © Martin Geisler (CC BY-SA 4.0) via Wikimedia Commons

Der Ödensee ist ein Natursee im steirischen Teil des Salzkammerguts. Er befindet sich in der Nähe von Bad Mitterndorf auf einer Höhe von 776 m. Er ist 20 Hektar groß und maximal 19 m tief. Da viel Schmelzwasser in den See fließt, gehört er trotz seiner geringen Größe zu den kälteren Seen im Salzkammergut.

Badestrand am Ödensee

Der Waldmoorsee liegt in einem Naturschutzgebiet, es gibt einen Badestrand mit Kinderspielplatz, das trotz der kühleren Wassertemperaturen zum Baden einlädt. Zur Einkehr am Ufer lockt die Kohlröserlhütte. Angler finden im Ödensee einen Bestand an Forellen, Saiblingen, Hechten und Karpfen.


Besucherkommentare Ödensee

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Ödensee" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Ödenseestraße 8984 Bad Mitterndorf Österreich

Homepage

Weitere Highlights Salzkammergut

Zwölferhorn

Das Zwölferhorn ist 1.522 m hoch und liegt über St. ...

Totes Gebirge

Das Tote Gebirge ist ein Plateaugebirge in der Steiermark ...

Loser

Der Loser ist ein 1.837 m hoher Berg am Altausseer ...

Grundlsee

Der Grundlsee ist ein Bergsee im Salzkammergut und ...

Dachstein Höhlenwelt

Am Krippenstein bei Obertraun befinden sich die Dachstein ...

Alle Highlights in Salzkammergut anzeigen