Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Pfänderbahn Museum

Museen in Bregenz

Bild Pfänderbahn Museum
Gebäude der Pfänderbahn-Talstation in Bregenz © Renardo la vulpo, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Das Pfänderbahn Museum in Bregenz befindet sich in der Talstation der Zahnradbahn am Fuße des Pfänders und bietet Einblicke in die Geschichte der Seilbahn. Vor der Talstation befindet sich eine Bushaltestelle und die ist vom Bregenzer Bahnhof mit dem Stadtbus der Linie 1 zu erreichen. Bei einer Gondelfahrt und klarem Wetter reicht der Blick über den Bodensee bis nach Konstanz.

Geschichte der Pfänderbahn

Historische Kabine der Pfänderbahn an der Bergstation
Historische Kabine der Pfänderbahn / © Renardo la vulpo, Wikimedia Commons (CC0)

Die Planungen zur Pfänderbahn, der die Talstadt Bregenz mit dem Pfänder-Gipfel verbinden sollte, wurde im Jahr 1911 gefertigt, nach dem Vorbild der "Kohlererbahn" in Bozen. Aufgrund des Ersten Weltkriegs konnten die Planungen nicht realisiert werden und so dauerte es bis 1927, bis die dritte Seilschwebebahn Österreichs ihre Pforten öffnete.

Nur fünf Jahre später verbuchten die Seilbahnbetreiber mehr als eine Millionen Fahrgäste. Mitte der 1990er Jahre werden wesentliche Strukturmaßnahmen vorangetrieben, die Anfang der 2000er Jahre zum Abschluss kommen. Dazu gehören auch die zuletzt eingesetzten beheizbaren Isolierfenster. Im Monat befördert die Seilbahn etwas mehr 100.000 Personen.

In der Ausstellung werden drei Aspekte beleuchtet: Natur, das Unternehmen Pfänderbahn und die Technik. Im Museum sind Elemente der Seilbahn ausgestellt, dazu erhalten Besucher ausführliche geschichtliche Informationen. Zudem gewähren die Betreiber einen Einblick in die Seilbahntechnik und Strukturmaßnahmen in der natürlichen Umgebung.


Besucherkommentare Pfänderbahn Museum

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Pfänderbahn Museum" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Pfänderbahn AG

Steinbruchgasse 4 6900 Bregenz Österreich

Tel.: +43 5574 421600 Fax: +43 5574 421604

office@pfaenderbahn.at Homepage

  • Öffnungszeiten

    täglich, 8-19 Uhr

  • Eintrittspreis

    Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Highlights Bregenzerwald

Kloster Mehrerau

Westlich des Stadtzentrums der vorarlbergischen Landeshauptstadt ...

Aqua Hochseilgarten

Der Aqua Hochseilgarten in Andelsbuch ist Teil des ...

Strandbad Bregenz

Unweit des Stadtzentrums von Bregenz lädt in den Sommermonaten ...

Burg Hohenbregenz

An der Südwestflanke des Pfänders, des Hausbergs der ...

Fredis Käslädele

Auszeichnung "Bestes Käsegeschäft" Das "Käslädele" ...

Alle Highlights in Bregenzerwald anzeigen