Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Riffelsee

Gewässer in Zermatt

Bild Riffelsee
Das Matterhorn spiegelt sich im Riffelsee © Pascal Gertschen

Der Riffelsee ist ein kleiner Bergsee oberhalb von Zermatt, das Gewässer ist nur etwa 100 m lang und 50 m breit. Der See liegt auf 2.770 m Höhe am Fuß des Riffelhorns. Besonders bekannt ist der Riffelsee als Fotomotiv, da sich in seiner Wasseroberfläche die Ostwand des Matterhorns spiegelt.

Der Riffelsee ist gut mit der Gornergratbahn erreichbar

Zu erreichen ist der Riffelsee unter anderem von der Station "Rotenboden" der Gornergratbahn aus und über den Riffelseeweg (Nummer 21). Vom Riffelsee aus sind viele Kletterrouten an der Südwand des Riffelhorns begehbar, außerdem kann man rund um den See zahlreiche seltene Alpenblumen entdecken.


Besucherkommentare Riffelsee

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Riffelsee" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Weitere Highlights Zermatt

Dent Blanche

Der Dent Blanche ist ein 4.357 m hoher Berg in den ...

Dom

Der Dom ist ein 4.545 m hoher Berg in den Walliser ...

Matterhorn

Das Matterhorn ist wohl einer der bekanntesten Berge ...

Täschhorn

Das Täschhorn ist ein 4.491 m hoher Berg in der Mischabelgruppe ...

Klein Matterhorn

Das 3.883 m hohe Klein Matterhorn ist nur durch den ...

Alle Highlights in Zermatt anzeigen