Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Kirche San Severo

Religiöse Stätten in Bardolino

Bild Kirche San Severo
Kirche San Severo in Bardolino © Uwe Barghaan (CC BY 3.0) via Wikimedia Commons

Die Kirche San Severo liegt außerhalb der Altstadt von Bardolino an der verkehrsreichen Via Gardesana unweit des Gardasees. Der romanische Bau der Kirche stammt wahrscheinlich aus dem 12. Jahrhundert.

Damals erschütterte ein Erdbeben im Jahr 1117 die Region, vermutet wird, dass San Severo danach wieder aufgebaut wurde. Schon vorher stand hier eine Kirche, erstmals erwähnt wurde diese 893. Noch heute findet man Reste dieses Baus, die man auf das 8. Jahrhundert datiert hat.

Das Innere der Kirche

Der Bau ist eine dreischiffige Basilika mit einem Glockenturm. Neben einer Krypta, die noch aus dem Vorgängerbau enthalten ist, ist vor allem der Freskenschmuck sehenswert. Die Malerei überzog früher den gesamten Innenraum, heute sind sie größtenteils erhalten, aber verblasst. Die Fresken stammen aus dem frühen 12. Jahrhundert und zeigen auf lebendige Art Szenen aus der Bibel, darunter das Abendmahl, Pontius Pilatus und die Grablegung.


Besucherkommentare Kirche San Severo

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Kirche San Severo" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Chiesa San Severo

Piazza Matteotti 2 37011 Bardolino Italien

Weitere Highlights Gardasee

Kirche San Zeno

Ein Meisterwerk aus karolingischer Zeit: Die Kirche ...

Rocca di Garda

Am Ostufer des Gardasees liegt südlich von Garda der ...

Grotten des Catull

Sirmione befindet sich am Südufer des Lago di Garda ...

San Rocco

Die San Rocco Kapelle liegt im Norden der Altstadt ...

Grotta di Fumane

Etwas nördlich der Stadt Fumane befindet sich die ...

Alle Highlights in Gardasee anzeigen