Sie sind hier:

Schloss Hofen

Lochau, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Schloss Hofen - Wissenschaft & Weiterbildung
Hofer Straße 26
6911 Lochau
Österreich
Tel.: +43 5574 4930
info@schlosshofen.at
http://www.schlosshofen.at/

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

k.A.

Schloss Hofen liegt in Lochau, am Ostufer des Bodensees, im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Bereits im 13. Jahrhundert stand hier ein Wehrturm, der von Ministerialen der Grafen von Montfort genutzt wurde. Das heutige Schloss ließen Hans Gaudenz von Reitnau und sein Sohn Hans Werner V. im 16. Jahrhundert im Stil der Renaissance errichten. 1658 übernahmen die Reichsgrafen von Königsegg-Rothenfels Schloss Hofen.

In den folgenden Jahrhunderten wechselten die Lehnsherren häufig. Auch die Nutzung war vielfältig: Schloss Hofen diente als Gerichtsgebäude, Brauerei und ab 1908 als kirchliches Heim für geistig behinderte Kinder, später als Berufsschule und Erziehungsanstalt. In und nach den Weltkriegen war Schloss Hofen Lazarett.

Lernen in besonderer Atmosphäre

1972 übernahm das Land Vorarlberg den Renaissancebau und führte eine umfassende Renovierung durch. 1981 wurde das Schloss als Landesbildungs- und Wissenschaftszentrum eröffnet. Die Fachhochschule Vorarlberg und das Land bieten hier Weiterbildungen und Masterprogramme an. Die Studien und Kurskonzepte setzen auf maximalen Lernerfolg in kleinen Gruppen und individuelle Entwicklung jedes Teilnehmers.

Die Themenbereiche umfassen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Recht, Gestaltung und Technik. Ein weiterer Schwerpunkt von Schloss Hofen sind Kurse, die angehende Studenten auf die Aufnahmeprüfungen an Universitäten vorbereiten, zum Beispiel in Humanmedizin und Psychologie.

Veranstaltungen, Kulinarik und Wanderziel

Auch Verbände, Institute und Firmen nutzen die besondere Atmosphäre des Schlosses, indem sie Kongresse, Workshops und Seminare in Schloss Hofen in Lochau abhalten. Das Seminarhotel im Schlosskomplex bietet komfortable Räume. Die öffentliche Gastronomie im historischen Ambiente des Schloss- und Gewölbekellers verwöhnt die Gäste mit hochwertiger, regional und saisonal inspirierter Küche.

Eine Besichtigung der Schlossgebäude ist nicht möglich. Aber viele Wanderer nutzen das parkartige, frei zugängliche Schlossgelände mit der 500 m von Schloss Hofen entfernten Ruine Alt Hofen als Tourenziel.

Anzeige