Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Toplitzsee

Gewässer in Bad Aussee

Bild Toplitzsee
Toplitzsee © Blueangel (Public domain) via Wikimedia Commons

Der Toplitzsee ist ein kleiner Bergsee in der Nähe von Bad Aussee. Der See ist ungewöhnlich tief und erlangte internationale Berühmtheit als angebliches Versteck von Nazi-Goldschätzen im Dritten Reich. Seit dem Ende des 2. Weltkriegs haben Schatzsucher immer wieder ihr Glück versucht.

Die Lage des Sees

Der Toplitzsee liegt zwischen dem deutliche größeren Grundlsee und dem kleinen Kammersee. Die Drei-Seen-Tour verbindet die Gewässer, vom Grundlsee führen zwei 1.600m lange Wanderwege zum Toplitzsee.


Besucherkommentare Toplitzsee

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Toplitzsee" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Weitere Highlights Salzkammergut

Totes Gebirge

Das Tote Gebirge ist ein Plateaugebirge in der Steiermark ...

Loser

Der Loser ist ein 1.837 m hoher Berg am Altausseer ...

Wolfgangsee

Der Wolfgangsee ist ein 12,8 km² großer See im Salzburger ...

Salzwelten Altaussee

Das Salzbergwelt Altaussee ist das größte aktive Salzbergwerk ...

Ödensee

Der Ödensee ist ein Natursee im steirischen Teil des ...

Alle Highlights in Salzkammergut anzeigen