Sie sind hier:

Vittoriale degli Italiani

Gardasee, Italien

Karte wird geladen...

Kontakt

Il Vittoriale degli Italiani foundationVia del Vittoriale 1225083 Gardone RivieraTel.: +39 0365 296511info@vittoriale.ithttp://www.vittoriale.it/en

Eintrittspreise

Eintritt Park und Museen: 16 EUR, Kinder 13 EUR

Öffnungszeiten

Park: Täglich von 9 bis 20 Uhr (Hauptsaison), Museen: 9 bis 19.30 Uhr (Hauptsaison)

Der Vittoriale degli Italiani ist ein beeindruckender Monumentalkomplex von Gebäuden, Wegen, Plätzen, Theatern, Gärten und Parks mit Wasserläufen, den Gabriele d‘Annunzio, einer der bedeutendsten italienischen Schriftsteller seiner Zeit, zwischen 1921 und 1938 errichten ließ, nachdem er sich nach Gardone Riviera am Brescianer Ufer des Gardasees zurückgezogen hatte.

Gebäude auf dem Gelände

Den Museumskomplex bildet das Auditorium, in der Kunst der Gegenwart ausgestellt wird, das Schiffsmuseum "Museo di Bordo" sowie das Museum "Museo d‘Annuncio Segreto", in dem das legendäre Flugzeug vom Typ SVA 10 zu sehen ist, mit dem d’Annunzio seinen berühmten Flug über Wien unternahm. In der Prioria "Haus des Priors", dem Wohnhaus des Dichters, das nach seinen Plänen umgebaut und eingerichtet wurde, erhält man dank originaler Einrichtung und Sammlungen wertvoller Gegenstände einen Einblick in die Persönlichkeit d‘Annuncios und seine Epoche.

Parkanlage

In der beeindruckenden Park- und Gartenanlage befindet sich das "Parlaggio", ein Theater für 1.500 Zuschauer, das dem römischen Amphitheater von Pompei und dem griechischen Theater von Taormina nachempfunden ist. Ein Jahr nach D’Annunzios Tod wurde ein Mausoleum errichtet. Die dort aufgestellten spätantiken Sarkophage enthalten die sterblichen Überreste der Helden von Fiume. Der Sarkophag D’Annunzios steht auf vier Säulen, sein Leichnam wurde 1963 hierher überführt. Auf dem weitläufigen Gelände befindet sich des weiteren die Villa Mirabella, die unter anderem auch als Wohnhaus für d`Annunzios Frau Maria Hardouin di Gallese diente.

Anzeige