Sie sind hier:

Weissmies

Saastal, Schweiz

Karte wird geladen...

Eintrittspreise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

k.A.

‘Weißes Moos‘ bedeutet der Name des Berges, den er aufgrund der schneebedeckten Gipfel von den Bewohnern der Region erhalten hat. In der Tat ist die 4.017 m hohe Bergspitze ganzjährig vereist. Für eine Besteigung sind daher unbedingt Eispickel und Steigeisen sowie eine Menge Erfahrung notwendig. Nach der Erstbesteigung im Jahr 1855 wurde der Gipfel zur Trophäe unzähliger Viertausender-Sammler. Berichten zufolge kann man bei klarer Sicht am frühen Morgen vom Gipfel aus mit dem Fernglas über die Poebene bis zum Mailänder Dom blicken.

Anzeige