Aflenz, Österreich

Liegt auf:765 m

Einwohner:1035

Wetter für Aflenz, heute (14.06.2024)
Prognose: Immer wieder etwas Sonne zwischen den Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
...
Früh - 06:00

9°C0%

...
Mittag - 12:00

19°C0%

...
Abends - 18:00

16°C20%

...
Spät - 24:00

10°C0%

Urlaub in der Steiermark

Aflenz ist ein Kurort in der Steiermark in Österreich und liegt in der Alpenregion Hochschwab. Schon im späten 19. Jahrhundert begann in Aflenz der Sommertourismus. 1920 wurde Aflenz zum Luftkurort, 1979 zum heilklimatischen Kurort ernannt. Mit dem Bau des ersten Skilift 1954 auf der Bürgeralm entwickelte sich auch der Wintertourismus in der Region.

Sportliches

Die Alpenregion Hochschwab ist ein wahres Wander- und Kletterparadies. Diese herrliche Region in der Hochsteiermark bietet eine besonders reine und gesunde Luft, gepflegte Wanderwege und urige Almen, die zum gemütlichen Einkehren einladen. Zudem gilt das Gebiet als gemsenreichstes Gebiet in Europa. Ein besonderer Reiz der Hochschwabtouren liegt in der Möglichkeit, die verhältnismäßig kurzen Kletterstrecken miteinander oder auch mit ausgedehnten Hochflächenwanderungen zu verbinden.

Auch der Waldlehrpfad Piererkogel bietet sich für einen Ausflug an. Diese 1991 errichtete Anlage beginnt oberhalb des Freibades in Aflenz und führt über leicht begehbare Wege durch eine für diese Region typische Waldlandschaft. An 26 Stationen erfahren sie Wissenswertes über den Lebensraum Wald. Eine originalgetreu nachgebaute Holzfällerhütte gibt Einblick in das harte Leben der Holzfäller.

Sehenswertes

Sehenswert ist auch die um das 16./ 17. Jahrhundert erbaute Probstei mit dem schönen Arkadenhof. Zunächst diente die Probstei als Wohn- und Verwaltungsgebäude des Stiftes St. Lambrecht. Heute dienen die wunderschönen Räumlichkeiten als Austragungsstätte für Konzerte und Ausstellungen. Die Probstei beherbergt auch einen "mystischen Stein", dem man eine heilende Wirkung nachsagt. Dieser Stein beschäftigt Mediziner wie Historiker, von denen einige sogar auf die mystische Wirkungen des Steines schwören. So wurden laut Erzählungen schon manche Patienten von ihren Beschwerden geheilt, nur weil sie einige Zeit auf dem Stein gestanden haben.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2024

Weiterlesen

Webcams Aflenz

Schönleiten, Aflenzer Bürgeralm

 1.790m

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Schön- & Schlechtwetter-Tipps in Aflenz

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Sehenswürdigkeiten

...
Brahms-Museum Mürzschlag

Hochsteiermark, Steiermark

Angebote Aflenz

Kontakt zur Ferienregion

Marktgemeinde Aflenz
Aflenz Kurort 9
8623 Aflenz
Österreich
Tel.: +43 3861 22060

...

Sehenswürdigkeiten

Abenteuer Erzberg

Eisenerz, Hochsteiermark

Eisen hat wie kein anderes Element die kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung der Steiermark geprägt. Die eigentliche Wiege der Eisenindustrie ist Eisenerz, jener Ort, wo seit Hunderten von Jahren unermüdlich wertvolles Erz abgebaut wird. die Spuren der historischen Produktionstechniken sollten Sie sich bei einem Besuch des Schaubergwerks begeben. Als stimmungsvollen Auftakt benützen Sie am besten die Erzbergbahn, Österreichs steilste Normalspurbahn. Atemberaubende Untertage- oder Obertageführungen, wofür eigens ein Hauly verwendet wird, ein 1217 PS-starker, umgebauter Schwerlastkraftwagen, vermitteln ein unvergeßliches Erlebnis.
...

Sehenswürdigkeiten

Brahms-Museum Mürzschlag

Mürzzuschlag, Hochsteiermark

Brahms-Museum Mürzschlag
"Johannes Brahms auf Sommerfrische" lautet das Thema der erlebnisreichen Dauerausstellung des Museums eingerichtet im Wohnhaus des Komponisten während der Sommermonate 1884 und 1885. Insgesamt über neun Monate lebte Brahms in Mürzzuschlag und komponierte hier zur Gänze seine IV. Symphonie in e-moll sowie über 30 Lieder und Chorwerke. Auf dem musikalischen Spaziergang durch das tönende Museum eröffnet sich Ihnen die Welt der Brahms'schen Komponiersommer in Österreich, der Schweiz und Deutschland. In den Sommermonaten entstanden Brahms' größte Werke. Blättern Sie in Brahms'schen Manuskripten und lauschen Sie den unvergänglichen Melodien.Brahms-Weg Mürzschlag
Brahms schätzte in Mürzzuschlag vor allem auch ausgedehnte Spaziergänge in die reizvolle Umgebung. Sie sollten es sich daher nicht entgehen lassen auf dem reizvoll inszenierten "Brahmsweg" auf originaler Route zu wandern. Auf 21 Stationen erfährt der Besucher Heiteres und Ernstes über Brahms und seine Freunde. Die köstliche Brahms-Jause im Gasthaus Steinbauer, wo schon Brahms dereinst bei einer Bauernhochzeit steirisch tanzte, ergänzt die Wanderung kulinarisch. Ein lustiges Komponierspiel und rote Igel als Wegweiser bieten Kindern und Erwachsenen viel Unterhaltung unterwegs. Streckenlänge 4,5km, Gehzeit (ohne Jause) ca. 1,5 Stunden.Für seine außergewöhnliche Gestaltung erhielt das Brahms-Museum bereits 1994 den europäischen Museumspreis "MUSEUM OF THE YEAR – SELECTED CANDIDATE". Spezielle Programme für Gruppen, Kinder und Schüler runden das Museumserlebnis perfekt ab.Öffnungszeiten:
1. Mai – 30. September: Mittwoch-Sonntag von 10-12 und 14-17 Uhr
1. Oktober – 30. April: Freitag - Sonntag von 10-12 und 14-16 Uhr
Kontakt zur Ferienregion

Marktgemeinde Aflenz
Aflenz Kurort 9
8623 Aflenz
Österreich
Tel.: +43 3861 22060