Bivio

Höhenausdehnung: 1769 m - 2780 m
Bivio und Umgebung
Bivio und Umgebung
Vollbild
 © Savognin Tourismus
Vollbild
 © Savognin Tourismus
Vollbild
 © Savognin Tourismus
Vollbild
Bivio
Bivio  © Savognin Tourismus
Vollbild
Bivio
Bivio  © Savognin Tourismus
Vollbild
 © Savognin Tourismus
Vollbild
 © Savognin Tourismus
Vollbild

Wetter in Bivio

Heute, 28.05.2024
Wetter
Temperatur
Niederschlagswahrscheinlichkeit
Niederschlagswahrsch.
Früh
5°C
85 %
Mittag
11°C
30 %
Abend
10°C
10 %
Ausflugsziele in Bivio

Ferienregion Bivio

Die Perle am Julier

Am Ende des Surses, am Fuss des Julierpasses zwischen Chur und St. Moritz liegt das 220 Seelendorf Bivio, dessen Name `Wegscheide` bedeutet. Die Lage zu drei Passübergängen machten das winzige Dorf früh zum Zentrum Europas: via Septimerpass erreicht man das Bergell, via Stallerberg das Avers mit Juf (der höchstgelegenen, ganzjährig bewohnten Gemeinde Europas) und via Julierpass das Engadin.

Die Nähe zum Bergell führte zu babylonischen Zuständen. Das Dorf hat drei Sprachen, zwei Religionen und zwei Kirchen. Gleichzeitig war es eine Hochburg der Schmuggler. Nicht nur kulturell, auch geologisch gesehen ist Bivio ein Zentrum. Es liegt an der wichtigsten Wasserscheide in den Alpen. Überdies befindet sich das kleine Dorf auf dem Grund eines uralten Ozeans - wie zahlreiche Fossilien beweisen.

Das einzigartige Sommerparadies

Der Kenner staunt über die Vielfalt des Gebietes und genießt die Wanderungen inmitten der Hochmoorlandschaften und entlang klarer Flüsse. Er begeistert sich am Artenreichtum der Flora, an der interessanten Geologie, an den geschichtlichen Zeugen und an der Sprachenvielfalt der Bevölkerung. Zahlreiche markierte Wanderwege rund um Bivio sind mit Feuerstellen versehen und bieten Familien mit Kindern erholsame Ausflüge in der herrlichen Landschaft.

Nur drei Minuten vom Dorf Bivio entfernt, befindet sich der Klettergarten Motta da Crest. Dieser verfügt über 11 unterschiedliche Aufstiegsrouten verschiedener Schwierigkeitsstufen.

Der Geheimtipp unter den Schneesportgebieten

Vier Skilifte erschließen 40 km Skipste unter dem Piz Turba. Das übersichtliche Carving-Eldorado führt direkt ins Dorf. Familien fühlen sich wohl im verschneiten Winterdorf. Klein und Fein auf 1.769 m. Persönlich, naturnah, umweltbewusst. Kein Auto, kein Bus, alles zu Fuß. Wer die wohlverdiente Abfahrt erst nach einem erlebnisreichen Aufstieg in intakter Natur genießt, findet in Bivio über 18 traumhafte Routen vor. Im Tal werden 44 km Langlaufloipen präpariert.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2024

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Angebote in Bivio

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Tourismusbüro Bivio
Julierstrasse 5
7457 Bivio
Schweiz
Tel.: +41 81 6845323

Ort

Sur

Bivio

Einwohner: 87 Höhe: 1530 m

Sehenswürdigkeiten

St. Nikolaus in Riom-Parsonz

Riom-Parsonz, Bivio

Die von Kapuzinern erbaute Kirche mit dem bemerkenswerten Chorgestühl und Malereien wurde 1663 geweiht.
...

Ort

Bivio

Bivio

Einwohner: 260 Höhe: 1769 m

Ort

Marmorera

Bivio

Einwohner: 48 Höhe: 1720 m

Sehenswürdigkeiten

Burg Rätia Ampla

Riom-Parsonz, Bivio

Von der großen Burg (um 1200) kontrollierte einst der Vogt des Bischofs den Verkehr.
...

Ort

Riom-Parsonz

Bivio

Einwohner: 335 Höhe: 1257 m

Kontakt zur Ferienregion

Tourismusbüro Bivio
Julierstrasse 5
7457 Bivio
Schweiz
Tel.: +41 81 6845323