Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Brunnen, Schweiz

liegt auf 435 m

Blick von Morschach auf Brunnen am Vierwaldstättersee
Brunnen / © Abdreas Faessler, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Brunnen gehört zur Gemeinde Ingenbohl im Schweizer Kanton Schwyz und liegt am Vierwaldstättersee inmitten einer abwechslungsreichen Berg- und Seenlandschaft. Die Stadt befindet sich etwa 400 Meter über dem Meeresspiegel. Ungefähr 9.000 Einwohner leben hier.

Der Name "Brunnen" leitet sich vom mittelhochdeutschen Wort bronn bzw. bronnen ab und bedeutet soviel wie Quelle. Passend hierzu entspringt oberhalb der Ebene der Gemeinde der Fluss Leewasser aus Quellen, die große Wassermengen mit sich führen.

Geschichtlicher Hintergrund

Der Hafen von Brunnen am Vierwaldstättersee
Hafen von Brunnen / © Ikiwaner, Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Bereits im Hochmittelalter wurde das kleine, damals von Fischern und Schiffleuten bewohnte, Dorf Brunnen gegründet. Im Laufe der Zeit entwickelte es sich zu einem wichtigen Hafen und Verladeort des Kantons Schwyz. 1620 wurde durch einen verheerenden Brand ein großer Teil der Bauten zerstört. Einige Jahre später wurde hier die Kapelle "Heilige Dreifaltigkeit" errichtet. Diese soll an den in Brunnen geschlossenen zweiten Bund zwischen Uri, Schwyz und Unterwalden nach der Schlacht von Morgarten 1315 erinnern.

Sehenswürdigkeiten

Außenansicht der Bundeskapelle in Brunnen
Bundeskapelle / © Uwelino, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Nach Luzern ist Brunnen der zweitwichtigste Touristenort am Vierwaldstättersee. Kulturbegeisterte können in dem Schweizer Städtchen zahlreiche Sehenswürdigkeiten besichtigen: Hierzu gehört unter anderem die als Bundeskapelle bekannte Dorfkapelle. Diese steht genau an dem Ort, an dem 1315 das Gelübde aus dem Jahre 1291 zwischen den Kantonen Uri, Schwyz und Unterwalden erneuert wurde.

Ein weiteres sakrales Gebäude ist die reformierte Kirche mit ihrem Pfarrhaus. Die Wylerbrücke ist eine 35 m lange gedeckte Holzbrücke aus dem Jahre 1555. Im Jahre 1977 wurde im Zuge einer Renovierung auch ihr Standort verschoben, heute steht die Brücke unter Denkmalschutz.

Auch der Wehrihaggen, der auch Auslandsschweizerplatz genannt wird, ist eine beliebte Sehenswürdigkeit. Hier laden mehrere Sitzgelegenheiten mit einem fantastischen Blick auf den Vierwaldstätter See zum Verweilen ein.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten in Brunnen

Luftaufnahme des Vierwaldstättersees bei Brunnen
Vierwaldstättersee / © Yesuitus2001, Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

Die Gegend rund um Brunnen eignet sich durch die Lage am Vierwaldstättersee im Sommer für Wassersport aller Art. So können Besucher hier segeln, Kanu fahren oder Windsurfen. Auch für ausgedehnte Radtouren oder Wanderungen bietet sich die idyllische Gegend bestens an.

Oberhalb von Brunnen befindet sich der Swiss Holiday Park mit seinem vielseitigen Sport-, Bade- und Wellnessangebot.



Schönwetter-Tipps für Brunnen
Gewässer
Urnersee
Anders als der Name es vermuten lässt ist der See, ...
Freizeitparks
Swiss Holiday Park
Der Swiss Holiday Park ist der größte Freizeit- und ...
Husky-Lodge Muotathal
Naturparks
Husky-Lodge Muotathal
Die Husky-Lodge ist ein Berg- und Hüttenhotel mit ...
Moorerlebnis Teufböni
Wandern
Moorerlebnis Teufböni
Erlebnispfad durch das Hochmoor Teufböni Das Hochmoorgebiet ...
Schlechtwetter-Tipps für Brunnen
Bundesbriefmuseum Schwyz
Museen
Bundesbriefmuseum Schwyz
Geschichte im Staatsarchiv Das Bundesbriefmuseum in ...
Religiöse Stätten
Kloster Einsiedeln
Meinrad, ein Benediktiner der Inseln Reichenau, zog ...
Bauwerke
Ital-Reding-Hofstatt
Kunstvoll bemalte Fenster und das Satteldach mit Gauben ...
Hölloch
Landschaften
Hölloch
Abenteuer in einer der längsten Höhlen der Welt Das ...