Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Château-d'Oex, Schweiz

liegt auf 958 m

Wettervorhersage für Château-d'Oex in / Genferseegebiet
Sonntag, den 18.11.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:-2°C5°C-2°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
20%15%5%

Quelle: ZAMG

Treffpunkt der Ballonfahrer

Blick auf Chateau d'Oex
Blick auf Chateau d'Oex © Office du Tourisme du Canton de Vaud - OTV

Château d'Oex ist eine Gemeinde im Bezirk Riviera-Pays-d'Enhaut im Kanton Waadt in der Schweiz, früher war der deutsche Name Ösch, wird aber heute nicht mehr verwendet. Die rund 3.400 Bewohner leben auf 958 Meter über dem Meeresspiegel in den Waadtländer Alpen.

Die ersten Touristen fanden sich am Ende des 19. Jahrhunderts in Château d'Oex ein. Erst nach der Eröffnung der Montreux-Berner-Oberland-Bahn im Jahre 1904 wurde der Ort zu einem bedeutenden Touristenzentrum. Zahlreiche Ferienwohnungen und Hotels wurden erbaut, die als Unterkunft den Touristen dienen sollten. In der heutigen Zeit ist Château d'Oex eine Gemeinde, die vor allem vom Fremdenverkehr lebt. Die Freizeitangebote sind sowohl auf Sommer- als auch auf Wintertouristen ausgerichtet. Auf einem Hügel südlich vom Dorf steht die Kirche Saint-Donat aus dem 14. Jahrhundert. Der alte Ortskern der Gemeinde am Fuß des Kirchenhügels zeigt die charakteristische Häuser aus dem 19. Jahrhundert. Außerdem finden sich im Ort hauptsächlich Hotels und Chalet-Bauten, zudem gibt es ein Gemeindehaus aus dem Jahr 1912 und die katholische Kirche aus dem Jahr 1936.

Kulturelles Angebot in Château d'Oex

Zwei Hände beim Basteln eines Scherenschnitts
Scherenschnitt © Office du Tourisme du Canton de Vaud -Fabrice Wagner 

Seit dem Jahr 1979 hat sich Château d'Oex mit der alljährlichen Durchführung der Internationalen Heißluftballonwoche im Januar zu einem Treffpunkt der Ballonfahrer entwickelt. Von diesem Ort startete der bekannte Bertrand Piccard im Jahr 1999 mit seinem Ballon seine Nonstop-Ballonfahrt rund um die Erde. Bei günstigem Wetter werden das ganze Jahr über auch Passagierflüge angeboten. Im der Gemeinde befindet sich seit dem Jahr 1922 das Heimatmuseum Musée du Vieux Pays-d'Enhaut, welches auch eine Sammlung von alten Scherenschnitten zeigt. Bis heute zelebrieren die Einheimischen ihren Stolz auf die Heimat mit vielen Bräuchen und Volksfesten. Und nicht nur die Bewohner genießen die wundervolle Landschaft mit den Naturschutzgebieten Pierreuse oder Vanil Noir. Im Regionalen Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut werden Erlebnis-Wanderungen angeboten. Die Grand Tour ist eine Route, die in zehn Tagesetappen absolviert wird.

Tradition und Freizeitaktivitäten in Château d'Oex

Zu den alten Traditionen gehört die Herstellung vom beliebten Alpkäse Etivaz, der bis heute noch über einem Holzfeuer hergestellt wird. In Rougemont erzählen noch mehrere hundert Jahre alte Chalets von der traditionellen Volkskunst der Region. Auf dem Fluss Saane kann Wildwassersport ausgeführt werden, hier liegt eine der schönsten Rafting-Strecken der Schweiz.

Atemberaubende Landschaften mit steilen Felswänden sind für Freizeitaktivitäten wie Klettern oder Gleitschirmfliegen. Wandern und Golfen runden die zahlreichen Angebote in Château d'Oex ab.



Schönwetter-Tipps für Château-d'Oex
Lauenensee
Gewässer
Lauenensee
Der bei den Wanderern beliebte Bergsee und das umliegende ...
Schlechtwetter-Tipps für Château-d'Oex
Museen
Schaukäserei - La Maison du Gruyère
Er wird "König der Käse" genannt: Der Gruyère AOC. ...
Bauwerke
Château Gruyères
Um die abgehackte Hand ranken sich zahlreiche Sagen ...