Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

La Roche, Schweiz

liegt auf 747 m

Wettervorhersage für La Roche in / Freiburg Region
Montag, den 24.09.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.

Wetter:
Temperatur:7°C11°C10°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
35%25%15%

Quelle: ZAMG

La Roche, ein alter Wallfahrtsort

Die politische Gemeinde La Roche liegt im Bezirk Greyerz des Schweizer Kantons Freiburg. Etwa 1.650 Einwohner leben in La Roche. Über 90% der Einwohner sind französischsprachig. Die Siedlungen Le Villaret, Le Tsubel, La Serbache, Sur Montsoflo sowie zahlreiche Einzelhöfe gehören ebenfalls zum Gemeindegebiet. La Roche liegt auf 747 m ü. M. in den Freiburger Voralpen am Westfuß des Berges Berra. Durch das Gemeindegebiet verläuft der Bach Serbache.

Der geschichtliche Hintergrund von La Roche

La Roche trug früher den deutschen Namen Zurflüh. Dieser wird heute allerdings nicht mehr verwendet. Funde römischer Münzen und Schmuckstücke belegen, dass das Tal schon zur Römerzeit besiedelt war. Seinen Namen erhielt La Roche durch das Adelsgeschlecht La Roche, welches im Mittelalter in dem Dorf lebte. Seit 1848 gehört La Roche zum Bezirk Greyerz.

Sehenswertes in La Roche

Blick auf die Kirche in La Roche
Blick auf die Kirche in La Roche © Björn Sothmann (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Die im Jahr 1550 erbaute Kapelle Notre-Dame de Compassion in La Roche ist seit dem 17. Jahrhundert ein wichtiger Wallfahrtsort. Die Kirche Notre-Dame de l'Assomption stammt aus dem 17. Jahrhundert. Unweit von La Roche sind die Reste eines Turms aus dem 13. Jahrhundert sichtbar.

Ein Ausflug an den Greyerzersee

In wenigen Minuten erreicht man mit dem Auto den südwestlich von La Roche gelegenen Greyerzersee. Der Stausee ist mit einer Länge von 13,5 Kilometern der längste Schweizer Speichersee. 1948 wurde die Bogenstaumauer errichtet, die die Flüsse Saane, Sionge und Jaunbach im Greyerzersee aufstaut. Durch das aufgestaute Wasser entstand die Insel Île d'Ogoz. Bei niedrigem Wasserstand im Frühling wird sie gelegentlich wieder zur Halbinsel. Die Insel ist ein beliebtes Ausflugsziel. Auf ihr stehen zwei Burgruinen aus dem späten 13. Jahrhundert.

Mit der Bergbahn auf den Berra

Im Südosten von La Roche liegt der Berra. Mit der Bergbahn gelangt man von La Roche bis zum Gipfel. Der 1.719 Meter hohe Berggipfel ist ein beliebtes Sommerwander- und Mountainbikegebiet. Er bietet einen herrlichen Blick über den Greyerzersee bis hin zum Neuenburgersee und das Juragebirge.



Schlechtwetter-Tipps für La Roche
Schokoladenfabrik Maison Cailler
Museen
Schokoladenfabrik Maison Cailler
In der Erlebniswelt für Schokolade der ältesten Schokoladenfabrik ...
Bauwerke
Château Gruyères
Um die abgehackte Hand ranken sich zahlreiche Sagen ...