Zug

Höhenausdehnung: 400 m - 600 m
Maennerbad
Maennerbad  © Zug Tourismus
Vollbild
 © Zug Tourismus
Vollbild
Hünenberg-Rebhalde
Hünenberg-Rebhalde  © Zug Tourismus
Vollbild
Altstadt-Zug
Altstadt-Zug  © Zug Tourismus
Vollbild
Altstadt-Torbogen
Altstadt-Torbogen  © Zug Tourismus
Vollbild
Altstadt-Gasse
Altstadt-Gasse  © Zug Tourismus
Vollbild
Aegerital
Aegerital  © Zug Tourismus
Vollbild
Aegerisee
Aegerisee  © Zug Tourismus
Vollbild
Morgarten-Denkmal
Morgarten-Denkmal  © Zug Tourismus
Vollbild

Wetter in Zug

Heute, 08.12.2022
Wetter
Temperatur
Niederschlagswahrscheinlichkeit
Niederschlagswahrsch.
Früh
-1°C
0 %
Mittag
2°C
5 %
Abend
0°C
0 %

Webcams in Zug

— Anzeige —

Alle Webcams anzeigen

Ferienregion Zug

Herzlich Willkommen im Zugerland

Der Kanton Zug liegt zwischen Luzern und Zürich. Er umfasst 11 Gemeinden und hat rund 100.000 Einwohner.

Die Stadt Zug

Die Stadt Zug ist mit ihrer attraktiven Lage am Zugersee, der sehenswerten Altstadt und den gastronomischen Spezialitäten ein attraktives Ferien- oder Ausflugsziel in der Zentralschweiz. Die reizvolle kyburgische Altstadt ist geprägt durch markante historische Bauten. Wahrzeichen des historischen Zentrums um den Kolinplatz ist der Zytturm. Das aus dem 16. Jahrhundert stammende Stadthaus ist ein beliebter Treffpunkt. Zum Flanieren beliebt sind die Zuger Quais, die Seepromenade dem See entlang, von wo aus man die bekannten Berge der Innerschweiz wie Rigi, Pilatus, und Bürgenstock sieht, bei klarer Sicht sogar Gipfel der Berner Alpen.

Der moderne Teil der Stadt Zug zwischen Altstadt und Bahnhof lädt mit seinen Shoppingpassagen zum Einkaufsbummel ein. Sehenswert sind das Zuger Kunsthaus, das ein interessantes Spektrum der Kunst des 20. Jahrhunderts präsentiert, das Historische Museum in der Burg, ein Afrikamuseum, ein Fischereimuseum und ein Museum zur Urgeschichte.

Sportlich

Neben viel Natur, Kultur, Tradition und Beschaulichkeit bietet Zug auch für junge Leute und Junggebliebene mit Fitness-, Freizeit- und Sportanlagen vom Feinsten immer ein volles Programm. Ein ausgedehntes Wanderwegnetz erstreckt sich mit mehreren Wegen dem Seeufer entlang und über den Zugerberg oder die sanft geschwungenen Moränenlandschaften der Region. Als Alternative zum Wandern bieten sich die Rad- und Skating-Wege entlang des Seeufers an. Eine beliebte Biketour führt über den Zugerberg an den Ägerisee und durchs Lorzentobel zurück nach Zug. An heißen Sommertagen ist die schattige, wildromantische Schlucht der Lorze auch eine attraktive Wanderroute zu den reichhaltig mit Tropfsteinformationen ausgeschmückten Höllgrotten.

Aktive Erholung auf dem Zugerberg

Der Zugerberg war schon immer das Naherholungsgebiet der Stadtzuger. Aber auch bei Einheimischen aus dem Kanton und bei Touristen ist er sehr beliebt.Der Sommer auf dem Zugerberg ist spannend und erholsam. Ein Aufenthalt bietet ein einmaliges Panorama auf die Stadt Zug und die Alpen, 80 Kilometer markierte Wanderwege, Rundwanderungen wie zum Beispiel der Skulpturenweg, Nordic Walking Trails und auch Möglichkeiten für Spaziergänge mit Kinderwagen und den Abenteuerspielplatz Schattwäldli.

Der Zugerberg im Winter

Auch im Winter lässt sich die Freizeit prima auf dem nahe gelegenen Zugerberg verbringen. Die Aussicht über der Nebelgrenze ist eine der schönsten in der Region. Bei genügend Schnee warten 2 Skilifte auf die kleinen Sportler. Die Größeren vergnügen sich in den Skigebiet Nollen und Raten.

Zug sollte man nicht verlassen, ohne die gastronomischen Spezialitäten zu genießen: die "Zuger Kirschtorte" – Zug ist bekannt für sein Kirschwasser, das aus den vorzüglichen Früchten der Region gebrannt wird – und die "Zuger Rötel", eine besonders leckere Fischart aus dem See.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps in Zug

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Natur

...
Zugersee

Zug, Zürich Region

Angebote in Zug

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

ZUG TOURISMUS
Alpenstrasse 14
6304 Zug
Schweiz
Tel.:

Sehenswürdigkeiten

St. Oswald in Zug

Zug, Zug

Sie gehört zu den bedeutendsten spätgotischen Kirchenbauten der Schweiz. Der Grundstein der Kirche St. Oswald wurde 1478 gelegt. Schon kurz nach der Fertigstellung wurde das Hauptportal, die so genannte Königspforte angefügt. Im 16. Jahrhundert erfolgten die Erneuerung des Langhauses mit drei Schiffen, die Einwölbung der Seitenschiffe sowie des Mittelschiffs und die Erhöhung des Turms. Besonders sehenswert ist die Königspforte mit ihrem reichen Skulpturenschmuck.

Ort

Oberägeri

Zug

Einwohner: 5172 Höhe: 737 m

Essen & Trinken

Panorama Schiffbar

Zug, Zug

Die herrliche Aussicht auf den Zuger See ist im Getränkepreis der Panorama Schiffbar inbegriffen.

Ort

Zug

Zug

Einwohner: 24655 Höhe: 425 m

...

Natur

Zugersee

Zug, Zug

Der zehngrößte See der Schweiz liegt in den Kantonen Luzern, Schwyz sowie Zug und ist unter anderem bekannt für seine schönen Sonnenuntergänge. Da die meisten Gebirgsseen vollständig von Bergmassiven umrahmt sind, ist der Blick auf den Horizont versperrt. Am Zugersee hingegen ist die nördliche Westseite frei und man kann wunderbar beobachten, wie am Abend die rote Sonne im See versinkt. Aktiv am ZugerseeGanze elf Seebäder gilt es rund um den See zu besuchen und eine Vielzahl an weiteren Wassersportangeboten wie Segeln und Stand Up Paddling werden auf dem See angeboten. In der landschaftlich sehr schönen Gegend um den See mit dem flachen Ufer bieten sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Biken, Inlineskating und vieles mehr. Zugersee Schifffahrt© Baikonur via Wikimedia CommonsEine Seefahrt, die ist lustig...Ein attraktives Freizeiterlebnis ist auch eine Fahrt mit einem der Ausflugsschiffe der Zugersee-Flotte. Die Zugersee Schifffahrt bietet ein tolles Angebot: Von der Fahrt mit Zauberei & Comedy bis zum Bootsausflug mit wechselnden Themenbuffets wie die Sunset-Cruise-Buffet-Fahrt mit kulinarischen Genüssen und Sonnenuntergang oder die Familienfahrt mit Spaghettibuffet.Tipp: Am Familien-Samstag fahren Kinder bis 16 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen auf allen Kursfahrten gratis.

Ort

Unterägeri

Zug

Einwohner: 7675 Höhe: 727 m

Sehenswürdigkeiten

Rathaus Zug

Zug, Zug

Von 1506 bis 1509 wurde das Rathaus durch den Werkmeister Heinrich Sutter errichtet. Heute ist es eines der bedeutendsten profanen Bauwerke der Gotik in der Schweiz. Das viergeschossige Haus mit Treppengiebel besitzt im Untergeschoss eine offene Markthalle. Sehr typisch für die Zeit ist die wiederholte Verwendung einer Dreiergliederung, die sich z. B. in den drei Fensterachsen zeigt. Im Inneren ist der gotische Saal mit den Holzschnitzereien sehr beeindruckend, da er zu den wenigen Profansälen gehört, die in ihrer original gotischen Form erhalten sind.

Essen & Trinken

Almodobar

Zug, Zug

In dieser angesagten Bar werden Tapas, kubanische Zigarren und kreative Gerichte angeboten.

Sehenswürdigkeiten

Zytturm

Zug, Zug

Das Wahrzeichen der Stadt ist Teil der alten Stadtmauer; astronomische Uhr.

Ort

Walchwil

Zug

Einwohner: 3336 Höhe: 417 m

Sehenswürdigkeiten

Museum Burg Zug

Zug, Zug

Die Burg von Zug liegt inmitten der Altstadt und bietet einen wunderschönen Ausblick über die Altstadt und den See. Das älteste Bauwerk von Zug präsentiert Objekte der Handwerkerstadt. Im Museum in der Burg sind die historischen Epochen des Gebäudes in verschiedenen Modellen dargestellt. Die Ausstellung soll dem Besucher das Leben der Zuger durch die Jahrhunderte hindurch näher bringen. So zeigen etwa einige Räume, wie die wohlhabenden Bürgerinnen und Bürger von Zug wohnten und wie sie sich kleideten. Auch wechselnde Sonderausstellungen werden hier präsentiert.

Sehenswürdigkeiten

Kunsthaus Zug

Zug, Zug

Ein sehr interessantes Ausstellungskonzept vertritt das Kunsthaus Zug, dessen Bestand thematisch gegliedert ist und Werke von der klassischen Moderne bis zur Gegenwart umfasst. Berühmt ist die Sammlung der Wiener Moderne mit Werkgruppen von Gustav Klimt, Oskar Kokoschka, Egon Schiele und anderen, die als bedeutendste Sammlung dieser Art außerhalb Österreichs gilt. Weitere Schwerpunkte sindSchweizer Surrealismus und Fantastik‘ sowieKunst aus Zug‘. DasProjekt Sammlung‘ bezeichnet die Zusammenarbeit mit zeitgenössischen internationalen Künstlern, die nicht nur Ausstellungen im Museum selbst, sondern auch im öffentlichen Raum umfasst. Künstler, mit denen das Kunsthaus in diesem Rahmen zusammenarbeitet, sind z.B. Tadashi Kawamata oder Olafur Eliasson.

Sehenswürdigkeiten

Museum für Urgeschichte

Zug, Zug

Der Kanton Zug ist reich an urgeschichtlichen Funden. So präsentiert das Museum für Urgeschichte(n) eine zeitgemäße Ausstellung mit archäologischem Fundmaterial aus der Region. Szenen aus dem Urzeit-Alltag mit lebensechten Darstellungen von Menschen machen die Vergangenheit fast schon wieder lebendig. Das Gesamtbild runden Siedlungsmodelle mit illustrierten Geschichten zu den sechs Epochen von der Altsteinzeit bis zum Frühmittelalter ab.

Essen & Trinken

Platzmühle

Zug, Zug

Schickes Bar-Restaurant mit besonderem Flair und tollen Ausblick auf den nahen Zugersee. Holzofenpizza.
Kontakt zur Ferienregion

ZUG TOURISMUS
Alpenstrasse 14
6304 Zug
Schweiz
Tel.: