Neuer Indoor Bikepark in der Area47
Neuer Indoor Bikepark in der Area47 © AREA 47 / Florian Breitenberger

Neue Ära hat begonnen: Erster österreichischer Indoor-Bikepark in der Area47 im Ötztal

15.05.2023
|

Mit Saisonstart 2023 hebt die AREA 47 das Bikeangebot auf ein neues Niveau– und das nicht nur regional, sondern österreichweit. In der zuletzt für E-Motocross genutzten Event-Halle lockt nun ein spektakulärer Indoor-Bikepark. Der erste des Landes und eine perfekte Ergänzung für dieAREA 47 Bike Academy. Unabhängig von Windund Wetter, Jahres- und Tageszeit können sich Anfänger und Pros hierauf verschiedensten Lines und AREAs auspowern.

Neuer Indoor Bikepark in der Area47
Neuer Indoor Bikepark in der Area47 © AREA 47 / Florian Breitenberger

Erste Bikehalle in Österreich

Mit Saisonstart am 28. April erschließt die AREA 47 eine neue Dimension des Bikens im Ötztal und weit darüber hinaus. Der erste Indoor-Bikepark des Landes ermöglicht wetterunabhängiges, ganzjähriges Bikevergnügen für alle Könnerstufen. Nach zwei Jahren Planung trifft das variantenreiche Angebot mit Pumptrack, Flowline, Kicker, Drops & Co. spurgenau den Trend der Zeit. Normalerweise denken MountainbikerInnen bei Tirol an naturbelassene Trails und ikonische Shaped Lines in alpiner Kulisse. Künftig hat die Community einen weiteren guten Grund, in Tirols längstem Seitental aufzusatteln.


„Größter Benefit ist die flexible Nutzung unabhängig von Wind und Wetter. Unser Indoor-Bikepark ist ganzjährig und auch abends geöffnet. Es gibt also keine Ausrede mehr, wenn Skills und Bike bis zum nächsten Sommer einrosten“, freut sich Christian Schnöller, Geschäftsführer der AREA 47, darauf der Szene einen neuen Treffpunkt zu bieten. Ein Bikepark für alle Levels Der Bikepark fügt sich mit seinen verschiedenen Lines und AREAs gekonnt in die 3.700 m2 große Halle ein. Im vorderen Bereich wartet auf 1.000 m2 Grundfläche ein asphaltierter Pumptrack auf die BikerInnen, Kids-Pumptrack inklusive.


Actionreiche Sprünge verspricht die dahinter liegende Jumpline mit zwei Roll Ins (von Medium bis Expert) samt Landingbag, während eine 140 Meter lange Flowline aus Dirt mit zwei Lines im Schwierigkeitsgrad leicht bis medium zum Cruisen einlädt. Sie führt seitlich an der Halle entlang über Sprünge und Wellen bis zur Skills AREA. Dort verhelfen verschiedene Features aus Naturmaterialien wie Wurzelteppich, Rockgarden, Übungs-Drops und Spitzkehren zum Ausbau der eigenen Fähigkeiten. Wer selbst kein Equipment besitzt, kann vor Ort alles Nötige wie Mountainbikes von Trek, Helme und Protektoren ausleihen. Außerdem stehen den BesucherInnen eine Test & Try Station von adidas Five Ten Mountainbike-Schuhen, eine Chill-out AREA, Duschen und Umkleiden zur Verfügung.

Anzeige

-
-

-

-

Ganzjahresangebot am Puls der Zeit

Biken zählt heute zu den beliebtesten Sportarten weltweit. Und das nicht nur outdoors: In den USA, in Kanada und Australien werden bereits erfolgreich Bikehallen betrieben. Auch Europa kommt zunehmend auf den Geschmack, wobei viele Hallen hauptsächlich auf die Disziplinen BMX und Skate ausgelegt sind. Dem Alpenraum am nächsten kamen bislang die Indoor-Parks in Bayern (D), Straßburg (FRA) und bei Luzern (CH). Mit ihrem aktuellen Projekt beweist sich die AREA 47 einmal mehr als Vorreiter in Österreich und setzt neue Benchmarks für innovative Sportangebote in einer Tourismusregion. Vom Urlaubsgast über Vereine bis hin zum Profi-Rider finden hier alle Bikefans eine Ganzjahres-Option und Schlechtwetter-Alternative. Auch die TeilnehmerInnen der AREA 47 Bike Academy profitieren vom überdachten Angebot. So können sie die Halle während der Saison zum Warm-up bzw. Einrollen nutzen, bevor sie mit den Guides zu den Touren starten.


„Biken ist mehr als nur ein Trend, es ist unsere Leidenschaft. Der Indoor-Bikepark passt perfekt zu unserer Mission, actionreiche Sporterlebnisse zu kreieren“, so Schnöller. „Gleichzeitig unterstreicht die AREA 47 mit diesem Projekt die Rad- und Mountainbike-Strategie des Ötztals, der Region Imst und von ganz Tirol.“

Indoor Bike Park, Area 47
Indoor Bike Park, Area 47 © Ötztal Tourismus

Partner und Statements

Partner für die Entwicklung und Realisierung des ehrgeizigen Projekts sind mit „Trailements“ und „Trailtech /Velosolutions“ absolute Koryphären ihres Fachs. Unter dem Motto „Flow is in our Nature“ planen, bauen und betreuen die Experten der österreichischen Firma Trailelements maßgeschneiderte Pumptracks, Bikeparks und Trailcenter. Die Schweizer Firma Velosolutions, Pionier der Asphalt Pumptracks und Veranstalter der Red Bull UCI Pump Track World Championships, bildet mit der Tiroler Trailbau-Firma Trailtech ein schlagkräftiges Team, um erstklassige und nachhaltige Bike-Infrastruktur in Österreich zu schaffen.


Der neue Indoor-Bikepark passt perfekt zu unserer Mission, actionreiche Sporterlebnisse zu kreieren. Er bereichert die AREA 47, das Ötztal, die Region Imst und die gesamte Bike-Destination Tirol um eine flexibel nutzbare Location. Christian Schnöller, Geschäftsführer AREA 47


In der Bikehalle in der AREA 47 holen wir den Flow des MTB-Sports aus der Natur in die Halle. Hier besteht das ganze Jahr die Möglichkeit Mountainbiking zu erleben. Dabei ist es uns wichtig, möglichst viele Menschen in einem sicheren Umfeld für diesen Sport zu begeistern. Andreas Wittmann, Geschäftsführer Trailements


Pumptracks und Mountainbike-Trails, die den Nutzern ein Lachen ins Gesicht zaubern, stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Mit dem Indoor-Bikepark in der AREA 47 schließt Österreich noch näher zu anderen Bike-Destinationen auf. Cody Ferris-Heath, CEO Trailtech & österreichischer Partner von Velosolution Pumptrack

Facts zum Indoor-Bikepark der AREA 47

  • flexible, wetterunabhängige Nutzung
  • bis zu 260 Öffnungstage von Januar bis Dezember
  • 3.700 m2 große Halle für rund 50 BikerInnen zeitgleich
  • bis zu 100 Eintritte am Tag
  • Tickets für 2 Stunden oder ganztags
  • Saisonkarten
  • Spezialangebote für Schulen und Firmen
  • Halle kann für Events, Firmenincentives oder Trainings gemietet werden
  • Bikekurse und Trainings für verschiedene Levels und Zielgruppen

Highlights im Indoor Bikepark

Pumppark


  • 1.000 m² Pumptrack inkl. Kids Pumptrack
  • asphaltiert
  • gebaut von Velosolutions, dem Marktführer für Pumptracks

Flowline


  • aus Dirt geshaped
  • 2 Lines für beginner und intermediate
  • mit Tables, Wellen, Jumps
  • 140 m lang mit leichtem Gefälle

Jumpline


  • 2 Lines für intermediate und expert
  • mit Landingbag von Bagjump

Skills AREA


  • mobile Obstacles, können für Trainingszwecke immer wieder neu angeordnet werden
  • zum Trainieren von Drops, Spitzkehren, Anlegerkurven
  • mit Wurzelteppich und Rockgarden
  • ideal auch zum Trainieren für Bike-Clubs und Vereine

Anmeldung & Buchung


  • Für den Indoor-Bikepark gibt’s 2-Stunden-Tickets, Tagestickets und Saisonkarten.
  • Tickets für unsere MTB-Halle können entweder online oder direkt vor Ort gekauft werden.
  • Saisontickets sind gültig von 1. Oktober bis 30. April.
  • 10er Blöcke sind ebenso erhältlich.
  • Eine exklusive Vermietung der Halle an Gruppen und Firmen zwischen 10:00 bis 14:00 Uhr ist möglich.

Weitere Informationen: area47.at

Aktuelle Bike-Berichte auf Alpen-Guide:

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Sachsen aktiv erleben: Wandern, Mountainbiken und Radfahren

14.06.2024

Mit seiner herausragender Kunst und Kultur aus über 1000 Jahren Geschichte und der faszinierenden Natur begeistert Sachsen Gäste aus aller Welt. Wir stellen euch Outdoorfans einige Highlights für den Sommer in Sachsen vor ...

#Aus den Ferienregionen #Biken #Empfehlungen #Familie #News #Tipps #Wandern

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Mountainbike-Regionen in den Alpen: Fünf Tipps für euren Sommerurlaub

13.06.2024

Wir stellen euch fünf Bike-Regionen vor, die für Mountainbiker perfekte Bedingungen bieten ...

#Aus den Ferienregionen #Biken #Empfehlungen #Infos #Tipps

Artikelvorschaubild

12.06.2024

#Biken #Familie #Infos

Artikelvorschaubild
Sommer im Paznaun: Die Highlights in Ischgl, Galtür, See und Kappl

10.06.2024

Im Alpine Paradise Paznaun gibt es ein breites Angebot für Bergsportler aller Art ...

#Aus den Ferienregionen #Biken #Familie #Tipps #Wandern

Artikelvorschaubild
Alta Badia: Sommerurlaub mitten in den Dolomiten

18.05.2024

Alta Badia ist das Herzstück der Dolomiten. In dem kleinen ladinischen Tal werden die jahrtausende alte Traditionen und die ladinische Sprache aufrechterhalten.

#Aus den Ferienregionen #Biken #Nachhaltigkeit #Tipps

Artikelvorschaubild
Gipfeltouren und anspruchsvolle Wanderungen in Tirol

16.05.2024

Anspruchsvolle Wanderer und Bergsteiger finden in Tirol unzählige Gipfelwanderungen, Klettergebiete oder auch Wanderungen zu den schönsten Seen ...

#Aus den Ferienregionen #Biken #Infos #Tipps #Wandern

Artikelvorschaubild
Sommer voller Erlebnisse: Nendaz im Wallis

03.05.2024

Egal ob zu Fuß, mit dem Bike oder mit Hilfe der Sommerbergbahnen, das wallisische Nendaz kann man auf vielen Wegen erkunden ...

#Aus den Ferienregionen #Biken #News #Wandern

Artikelvorschaubild
Die schönsten Rennradmarathons in den Alpen

24.04.2024

Ötztaler Radmarathon, Maratona dles Dolomites oder Tour Transalp – diese Rennen muss man erleben!

02.06. - 07.09.2024
Alpenregion

#Biken #Events

Artikelvorschaubild
Dreiländergiro Nauders: Radmarathon-Highlight im Tiroler Oberland

22.04.2024

Das legendäre Radevent, das die Teilnehmer durch drei Länder führt, wird 2023 am 25. Juni ausgetragen.

30.06.2024
Nauders

#Biken #Events

Artikelvorschaubild
42. Ausgabe des Ötztaler Radmarathon im Juli 2023

14.04.2024

4.000 Rennradfahrer treten am 9. Juli 2023 zum 227 km langen Radrennen in Sölden an.

01.09.2024
Sölden

#Biken #Events

Mehr Artikel laden