Sie sind hier:

Sehenswürdigkeiten in Engadin - St. Moritz

Karte wird geladen...

Sehenswürdigkeiten in Engadin - St. Moritz

...

Sehenswürdigkeiten

Info-Zentrum Nationalparkhaus

Zernez, Engadin - St. Moritz

Viel Interessantes lässt sich auf einer Wanderung, durch den Nationalpark entlang der Wege entdecken. Über ökologische Details und Zusammenhänge kann der Besucher im Info-Zentrum Nationalparkhaus mehr erfahren. Vier Erlebnisräume zeigen den Nationalpark aus unterschiedlichsten Blickwinkeln. Auf über 800 m2 Ausstellungsfläche präsentiert die Institution saisonale Wechselausstellungen, wissenschaftliche Fakten, aber auch Sinnliches und Mystisches. Für die Kinder hält ein Entdeckerpfad Überraschungen bereit.

Sehenswürdigkeiten

Bergkirche Fex-Crasta

Sils, Engadin - St. Moritz

Kleine steingedeckte romanische Kirche in Crasta; von hier aus in 40 Minuten erreichbar.

Sehenswürdigkeiten

Schiefer Turm St. Moritz

St. Moritz, Engadin - St. Moritz

Der romanische Turm aus dem 13. Jh. war einst Teil einer romanischen Kirche.

Sehenswürdigkeiten

Atelier Segantini

Maloja, Engadin - St. Moritz

Er gilt als der Engadiner Maler schlechthin, doch eigentlich war der Künstler, der von 1858 bis 1899 lebte, Italiener. In Maloja verbrachte Giovanni Segantini allerdings die letzten fünf Jahre seines Lebens. Biografische Dokumente zu seiner Engadiner Zeit sind im Atelier Segantini ausgestellt. Nicht weit vom Museum entfernt befindet sich der Sentiero Segantini, ein mit Schautafeln dokumentierter Wanderweg zu einigen Motiven von Segantini-Gemälden.

Sehenswürdigkeiten

Erste elektrische Straßenlaterne

St. Moritz, Engadin - St. Moritz

Beim Schiefen Turm kann man ein Modell der ersten elektrischen Straßenlampe der Schweiz bewundern.

Sehenswürdigkeiten

Robbi-Museum

Sils, Engadin - St. Moritz

Gemälde des verkannten Silser Malers Andrea Robbi (1864-1945) sind hier ausgestellt.

Sehenswürdigkeiten

Biblioteca Engiadinaisa

Sils, Engadin - St. Moritz

Die Herzen von Leseratten und Bücherwürmern werden hier garantiert höher schlagen. Die Biblioteca Engiadinaisa umfasst an die 17.000 Bücher in verschiedenen Sprachen sowie Zeitungen, Zeitschriften, CDs und Tonbandkassetten. Ein Medienraum mit drei PC- und Internetarbeitsplätzen stehen dem Besucher außerdem zur Verfügung. Die Institution befindet sich in einem herrlich gelegenen Engadinerhaus in Sils Baselgia mit Blick auf den Piz Margna und Silsersee.
...

Sehenswürdigkeiten

Segantini-Museum

St. Moritz, Engadin - St. Moritz

Das Museum ist ganz dem italienischen Maler Giovanni Segantini (1858-1899) gewidmet und setzt dem Maler, der vor allem mit seinen symbolistischen und den Hochgebirgsbildern bekannt wurde, ein steinernes Denkmal. Unter der Kuppel des Baus, der an den Pavillon erinnert, den Segantini für sein Engadinerpanorama (Weltausstellung 1900) geplant hatte, werden seine Werke in ansprechendem Rahmen präsentiert. Ein herausragendes, im Museum aufbewahrtes Werk ist das monumentale Alpentriptychon La vita - la natura - la morte (Werden - Sein - Vergehen), das Segantini kurz vor seinem Tod malte.

Anzeige

Schön- und Schlechtwetter-Tipps für den Ausflug: Engadin - St. Moritz

Anzeige