Sie sind hier:

Sport & Freizeit in Ötztal

Karte wird geladen...

Sport & Freizeit in Ötztal

...

Sport & Freizeit

Kids Park Oetz

Oetz, Ötztal

Der 2013 eröffnete Kids Park ist ein großer Abenteuerspielplatz und liegt am Ortsrand von Oetz, direkt neben dem Schwimmbad. Hier können sich Kinder so richtig austoben - von rutschen über schaukeln und wippen bis hin zu balancieren und klettern.Der rund 5.000 m² große Park mit gutem Familienkonzept ist kostenlos zugänglich und einer der größten Spielplätze Tirols. Bock "Widi" ist das niedliche Maskottchen der erlebnisreichen Anlage.Spaß mit Bergwerk-Themen"Auf den Spuren der Knappen" erleben die Kids in spaßiger Atmosphäre verschiedene Stationen, die sich thematisch mit dem Bergbau befassen. Kinder werden zu Entdeckern etwa in der Goldschürf-Anlage oder der Eisen- und Schlägel-Schaukel. Auch eine Förderradschaukel und eine große Knappenbrücke sorgen für eine Menge Spaß.Außergewöhnliche Spielgeräte aus natürlichen MaterialienDie Spielgeräte bestehen überwiegend aus Holz. Langeweile kommt mit Sicherheit nicht auf, wenn die Kinder sich im Kletterlabyrinth probieren, die große Röhrenrutsche hinunterrutschen oder sich auf Wackelwegen, an Hängeseilen und auf Balancierbalken austoben. Dabei sind die Bereiche für Kleinkinder und größere Kinder übersichtlich getrennt. Rasant zu geht es in der Seilbahn und in der Riesenschaukel. Und zur Entspannung gibt es eine schöne Feuerstelle, an der man sitzen kann.Weitere Besonderheiten"Die Natur entdecken und erleben" heißt es im Widi-Kinderclub mit speziell auf Kinder zugeschnittenen Unterkünften, toller Kinderanimation und spannenden Wanderungen. Eltern kommen im neben dem Kids Park liegenden Schwimmbad-Café mit Terrasse zur Ruhe, von wo aus sie ihre Kinder auch beobachten können. Hier gibt es für die Besucher auch kostenlose Parkplätze.
...

Sport & Freizeit

Erlebnisschwimmbad Oetz

Oetz, Ötztal

Wasserspaß für Groß und KleinDas sonnig und nahe am Waldrand gelegene Erlebnisbad bietet Abenteuer und Spaß für die ganze Familie. Für Kinder gibt es einen gesonderten Kinderbereich mit einem 2-teiligen Kinderplanschbecken. Außerdem gibt es eine kleine Wasserrutsche und einen Wasserpilz.Das Schwimmbecken mit Luftsprudel und Wasserfontänen ist in einen Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich unterteilt. Die große Wasserrutsche ist 50 m lang und ist bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt. Die Rutsche führt in ein eigenes Zielbecken.Sport und RelaxenWer sich außerhalb der Schwimmbecken sportlich betätigen will, kann dies auf dem Beachvolleyplatz tun. Für Kinder fährt WIDI‘s Bummelzug. Die Fahrtzeiten hängen im Schwimmbad aus. Ausruhen und Sonnenbaden können alle Besucher des Erlebnisschwimmbads Oetz auf den vielen Liegewiesen.
...

Sport & Freizeit

Ötzi-Dorf

Umhausen-Niederthai, Ötztal

Auf Ötzi‘s SpurenIm Jahr 1991 wurde der Ötzi, der Mann im Eis, entdeckt. Ihm zu Ehren wurde bei Umhausen im Ötztal der archäologische Freilichtpark eröffnet, der die Besucher an den Fund der 5300 Jahre alten Gletschermumie erinnern soll.Der Freilichtpark ÖtzidorfImmer von Anfang Mai bis Ende Oktober können Besucher auf den Spuren des Ötzi wandeln. Mehrfach täglich gibt es kostenlose Führungen durch den Park, die ungefähr 1 Stunde dauern. Nach der Führung kann man sich im Anschluss den Film "Ein Dorf lebt" über den Alltag des Lebens in der Steinzeit ansehen. Der Film wurde natürlich auch im Ötzi-Dorf gedreht. Originalgetreu wurde die Fundstelle der Gletschermumie nachgebaut, die man sich natürlich aus der Nähe betrachten kann. Aber natürlich gibt es auch viele weitere Exponate, die sich mit der Zeit des 4. Jahrhunderts v. Chr. beschäftigen: So gibt es einige vorgeschichtliche Bauanlagen und Hütten, die den Besuchern die damalige Zeit näherbringen sollen. So kann man beispielsweise einen Ofen anschauen, in dem Keramikgefäße gebrannt wurden, den Lehmofen zum Brotbacken oder den Steinschlagplatz.Wöchentlich finden außerdem Vorführungen zu steinzeitlichen Handwerkstätigkeiten oder zu den Fertigkeiten der alten Völker. Einmal im Monat findet außerdem das Stein-und-Feuer-Fest statt.Urzeitliche TiereNicht nur Hütten und handwerkliche Einrichtungen gibt es im Freilichtpark, auch zahlreiche urzeitliche Tiere kann man im Park sehen. So gibt es u.a. eine Herde Przewalski-Wildpferde, Auerochsen oder Wollhaarschweine.Erlebnistag für Kinder Brotbacken / © Ötztal Tourismus, Foto: Christoph SchöchImmer mittwochs von Juli bis September findet im Freilichtpark "Ötzidorf" ein steinzeitlicher Erlebnistag für Kinder statt. Hier lernen die kleinen Besucher anschaulich, wie der Ötzi gelebt und gewohnt hat. Außerdem können sie eigenes Brot backen, Bogenschießen ausprobieren oder auf dem Spielplatz herumtollen.
...

Sport & Freizeit

AREA 47

Haiming, Ötztal

Die AREA 47 liegt am Eingang des Tiroler Ötztals und ist mit einer Fläche von 9,5 Hektar der größte Outdoor-Freizeitpark in Österreich. Er vereint eine Water Area, einen Bereich zum Klettern und Bouldern, eine Freeride-Base, eine Wake-Area, Beaches und geführte Ausflüge in die Umgebung zum Raften, Canyoning oder Caving.Action in der Water AreaDie 20.000 m² große Water Area bietet Wasserspaß vom Feinsten: Neben dem 7.000 m² großen Badesee gibt es einen Riesenrutschenpark, in dem man gleich fünf Rutschen ausprobieren kann: Freefall-Rutsche, Kamikaze-Rutsche, 270 Grad-Rutsche, Wave Rutsche und Kids Rutsche. Darunter befindet sich auch die schnellste Wasserrutsche Europas, auf der man fast senkrecht herunter schießt. Hier werden Geschwindigkeiten von bis zu 80 km/h erreicht. Von dem 27,5 m hohen Rutschen- und Sprungturm kann man sich außerdem als Klippenspringer versuchen - von ganz oben dürfen allerdings nur Profis springen. Eine Besonderheit ist zudem die Waterramp: Von der Wasserschanze kann man auch im Sommer seine besten Ski-Stunts trainieren!Außerdem kann man sich als menschliche Kanonenkugel beim Cannonball dank Wasserstrahl von hinten meterweit in den See schleudern lassen. Beim Blobbing wird man von einem riesigen Luftkissen wie von einem Katapult in die Höhe geschleudert und landet ebenfalls im Wasser.Ergänzt wird das Wassersportangebot durch die Wake Area mit Wakeboardanlage. Über eine Länge von 420 Metern wird man über das Wasser gezogen, Profis können dabei noch über Kicker und Boxen springen. Material kann vor Ort ausgeliehen werden, außerdem bietet die Wake School Kurse an.Klettern an Österreichs höchster KletterwandAbseits des Wassers kann man in der AREA 47 an der höchsten künstlichen Kletterwand in Österreich in die Höhe klettern. Die Wand ist an der Achbrücke angebracht und bietet Herausforderungen auch für Profis. Außerdem gibt es einen großen Boulderbereich und einen Hochseilgarten, in dem man sich in bis zu 27 Metern Höhe bewegt. Wem das nicht genug ist, der kann mit den Guides der AREA 47 eine Tour zum Klettersteig Längenfeld unternehmen.Nervenkitzel beim Flying Fox und Mega SwingMega Swing in der AREA 47 © AREA 47Nur etwas für Adrenalinjunkies ist die 400 m lange Seilrutsche “Flying Fox”, die über die Area 47 verläuft, und auf der man mit jeder Menge Geschwindigkeit über das Geschehen hinweg saust. Noch spektakulärer ist die Mega Swing: Nach zwölf Metern freier Fall beginnt man in 30 Metern Höhe von Brückenpfeiler zu Brückenpfeiler zu schwingen - wie auf einer riesigen Schaukel eben!Weitere Attraktionen in der AREA 47Außerdem gibt es in dem Freizeitpark einen Beachsoccer- und einen Beachvolleyballplatz. Vom Trubel entspannen kann man sich auf den 2.000 Liegeplätzen des Outdoor Spielplatzes. Für alle Motocross-Fans gibt es zudem ein weiteres Highlight: Die Elektro-Motocross-Indoor-Halle der AREA 47 bietet jede Menge Fahrspaß!Essen und übernachtenZwei Restaurants sorgen in der AREA 47 für das leibliche Wohl der Gäste: Im Lakeside Restaurant kann man auf der Terrasse direkt am See sitzen und unter anderem Pizza aus dem Steinofen oder saftige Burger genießen. Im River Haus steht dagegen Argentinian Barbecue im Mittelpunkt: Hier wird frisch auf Buchenholz gegrillt - von saftigen Steaks bis zur vegetarischen Alternative. Außerdem sorgen die Beach Bar und das Wake Café für die Gäste.Wer auch in der AREA 47 übernachten möchte, hat dazu in den Lodges im Tiroler Blockhausstil Gelegenheit. Alternativ kann man ein Doppelzimmer übernachten.
...

Sport & Freizeit

Ötztaler Fun- und Erlebnispark

Längenfeld, Ötztal

Spiel und Spaß im Ötztaler Fun- und ErlebnisparkDer Ötztal Fun- und Erlebnispark Längenfeld-Huben lockt mit einer Gesamtfläche von 4.600 m² und jeder Menge Spiel- und Sportgeräten vor allem Familien mit Kindern an. Während der Freizeitpark für den Nachwuchs viele Beschäftigungsmöglichkeiten bereithält, können Erwachsene im Restaurant mit Sonnenterrasse relaxen oder den Barfußweg ausprobieren.Wo liegt der Funpark?Der Funpark liegt zwischen Längenfeld und Sölden an der Fernstraße 186 im Huben im Herzen des Ötztals. Ringsum erstreckt sich das gigantische Panorama der Ötztaler Alpen abseits der Straße.Attraktionen im Fun- und ErlebnisparkUnbestritten sind die Riesenrutschen, die bei warmem Wetter auch mit Wasser betrieben werden, das Air Bubble Hüpfvergnügen und die Trampoline die Höhepunkte der zahlreichen Spiel- und Sportgeräte. Eine Sandbaustelle, Hangrutschen, Seilbahn und das Slackline-Areal erfordern neben dem Kraken und der Mini-Kletterwand viel Kondition.Der Barfußweg mit unterschiedlichen Untergründen schult den Tastsinn der Füße. Riesen- und Vogelnestschaukel, ein Kletterturm und die Wellenrutsche versprechen viel Spaß. Im Relaxbereich stehen Sonnenliegen gegen eine Gebühr bereit. Ein Restaurant mit Sonnenterrasse stillt den Hunger nach dem Herumtoben. Beim Minigolf oder Pit-Pat klingt der Ausflug gemütlich aus.Öffnungszeiten und PreiseDer Funpark ist von Anfang Juni bis Anfang Juli und Ende August bis Anfang September freitags und samstags von 13 bis 18 Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 18 Uhr. Anfang Juli bis Ende August stehen die Türen des Parks täglich von 10 bis 18 Uhr offen. Bei schlechtem Wetter können sich die Öffnungszeiten ändern.Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene zahlen für eine Tageskarte 7 Euro. Ab 16:30 Uhr kostet der Eintritt nur noch 3,50 Euro. Auch Saisonkarten können gelöst werden. Ermäßigungen kann es für Gruppen geben. Mit der Ötztal (Premium) Card bekommen Besucher freien Eintritt in den Funpark.
...

Sport & Freizeit

Freizeit Arena Sölden

Sölden, Ötztal

Die Freizeit Arena befindet sich am Ortsrand von Sölden im schönen Ötztal. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt und ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt.Entspannung & Wasserspaß in einem In der Freizeit Arena Sölden ist sowohl Entspannung als auch körperliche Betätigung möglich. Im großen Erlebnisbad ist für jeden etwas dabei. So ist im Wildwasserkanal für den nötigen Spaß gesorgt. Die kleinen Besucher fühlen sich in der eigens gestalteten Kinderecke oder auf einer der Rutschen besonders wohl. Erwachsene nutzen nach einer langen Wandertour gerne die Sprudelliegen oder die entspannenden Unterwassermassagedüsen.Ebenfalls zur Erholung dient die weitläufige Saunalandschaft mit Kelo-Blockhaussauna, Sanarium, Kräuterbad-Tepidarium, Dampf- und Inhalationsbad, Solarium sowie Relax-Wintergarten.Sport & FreizeitWer sich gerne sportlich betätigt, bekommt in der Freizeit Arena Sölden genügend Gelegenheiten dazu. So gibt es hier eine Sporthalle, die sich hervorragend für Ballspielarten wie Badminton, Handball, Volleyball oder Fußball eignet. Weiterhin stehen eine Tennishalle, ein Fitnesscenter und eine Kegelbahn zur Verfügung. Oberhalb der Freizeit Arena befindet sich zudem ein Klettergarten.Für kulinarische Genüsse ist im Arena Bistro im 2. Stock der Freizeit Arena gesorgt. Von hier aus haben Gäste einen schönen Blick auf das Erlebnisbad.
...

Sport & Freizeit

AQUA DOME Längenfeld

Längenfeld, Ötztal

Bereits seit dem 16. Jahrhundert sprudelt in Längenfeld Heilwasser aus der Tiefe. Im AQUA DOME wird das Wasser, das aus einer Tiefe von über 1.800 Metern gewonnen wird, in mehreren Becken benutzt. Das Wasser enthält Natrium, Sulfid, Chlorid und Schwefel und ist als Heilquelle anerkannt. Ent- und Anspannung im ThermendomDen Mittelpunkt der Therme bildet der Thermendom Ursprung: Unter dem kristallförmigen Dach finden sich zwei große Thermalbecken, aus denen man durch die großzügige Glasfront einen schönen Blick auf die umliegende Natur hat. Außerdem gibt es im Innenbereich des AQUA DOMEs ein Sport- und ein Aktivbecken für Aqua-Fitness.In Schalen schwebenEine Besonderheit sind die drei Schwebeschalen im Außenbereich der Therme. Die Schalen sind durch einen Glaskegel miteinander verbunden und bieten unterschiedliche Arten zur Entspannung an: Neben einer Sprudelschale und einer Schwefelschale mit Massagebänken gibt es die Soleschale mit Licht und Unterwassermusik.Viel Platz für KinderFür Kinder gibt es im AQUA DOME einen eigenen Bereich: In der Kinder Alpen Arche Noah wartet ein Schiff mit zwei Schwimmbecken, einer Riesenrutsche und Spielräumen auf junge Besucher. Im Kreativraum Kuckucksnest, im Spielraum Kletterkitz und im Kinoraum können Kinder sich außerhalb des Wassers vergnügen. Im Sommer gibt es zudem einen Kinder-Außenbereich. Ruheraum / © AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld Auf 2.000 m² saunierenSaunieren kann man im Saunabereich Gletscherglühen. Hier finden sich unterschiedliche Saunen für jeden Geschmack und Konstitution, darunter eine Loft-Sauna, eine Erd-Sauna, eine Heustadl-Sauna und die Schluchten-Sauna mit Blick in eine Ötztaler Schlucht. Zum Abkühlen kann man zwischen einer Gletscherhöhle mit Eisregen, Duschen mit Wettereffekten und einem Kneippbecken wählen.Noch mehr AngeboteAbgerundet wird das Angebot des AQUA DOMEs durch den Wellnessbereich, in dem man Behandlungen wie Massagen, Kosmetikanwendungen oder Badezeremonien buchen kann, und das Fitnesscenter Gipfelsturm.Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das Selbstbedienungs-Thermenrestaurant, die Mammut Bar und À la carte-Restaurant Hitzeschmankerl.

Sport & Freizeit

Freibad Längenfeld

Längenfeld, Ötztal

Direkt am Ortseingang von Längenfeld befindet sich das Freischwimmbad, das durch eine Vielzahl von Bäumen windgeschützt ist. Es bietet Ruhe und Erholung für die Badegäste und lädt zu einer Erfrischung im kühlen Nass ein.Badespaß für Groß und KleinDas Freischwimmbad Längenfeld ist mit einem großen Schwimmbecken ausgestattet, das 33 m lang und 1,80 m tief ist. Das Becken ist beheizt, sodass auch bereits in den frühen Morgenstunden der Wasserspaß genossen werden kann. Für die kleinen Badegäste findet sich im Freibad ein eigenes Kinderschwimmbecken mit verschiedenen Spielgeräten, wo es sich wunderbar toben lässt. Eine Wasserrutsche sorgt für eine perfekte Abwechslung, die alle Kinder für viele Stunden begeistert.Ruhe und Entspannung im FreibadJeder Besucher stellt verschiedene Ansprüche an das Freischwimmbad und geht seinen unterschiedlichen Bedürfnissen dabei nach. Vielen Badegäste lieben es, den erhitzten Körper im Wasser abzukühlen und einige Bahnen zu schwimmen. Andere wiederum entspannen sich bei einem guten Buch und und machen es sich auf der großen Liegewiese bequem. Sie genießen die Sonnenstrahlen und die angenehme Wärme und finden dabei die Erholung, die sie sich wünschen.

Sport & Freizeit

Kneippanlage Umhausen

Umhausen-Niederthai, Ötztal

Pures WohlbefindenWer sich selbst etwas Gutes tun möchte, sollte der der Kneippanlage Umhausen am Bischoffsplatz einen Besuch abzustatten. Die Anlage wurde nach den fünf Säulen der Kneipp‘schen Lehre gestaltet.Sie verfügt über eine Kräuterschnecke, einen Trinkbrunnen sowie ein Fuß- bzw. Armbecken. Die Kneippanlage mit eiskaltem, reinem Quellwasser ist ein perfekter Ort, um neue Energie zu tanken und die Lebensgeister zu wecken. Viel Interessantes über die Regeln von Dr. Kneipp erfahren die Gäste auch anhand von SchauftafelnBarfuß auf dem FußparcoursAn der Kneippanlage gibt es auch einen Fußparcours. Hier kann man auf verschiedenen Unterlagen wie zum Beispiel Kies, Sand oder Steinen barfuß gehen und so die Durchblutung fördern.

Sport & Freizeit

Waldbad Haiming

Haiming, Ötztal

Idyllischer Badespaß für die ganze FamilieDas Waldbad liegt am Waldrand von Haiming und ist ein Schwimmbad für die ganze Familie. Inmitten unberührter Natur gelegen bietet das Waldbad ganz besonderen Badespaß mit einmaliger Atmosphäre.Für Schwimmer und ErholungssuchendeSchwimmer kommen im Schwimmbad im großen Schwimmerbecken mit 50 Metern Länge und mit einer maximalen Tiefe von 1,80 m auf ihre Kosten. Für Kinder gibt es ein eigenes Kinderbecken, in dem der Nachwuchs spielen und planschen kann. Wer nur ein bisschen Abkühlung im Wasser sucht und keine sportlichen Ambitionen hat, kann sich im Nicht-Schwimmerbecken gemütlich erfrischen.Natur pur zum GenießenDas Waldbad ist umringt von Bäumen und schafft dadurch eine ganz besondere Atmosphäre. Das Badeerlebnis wird für Besucher durch die Schönheit der Natur zu etwas Besonderem. Die großflächigen Liegewiesen laden zum Sonnen und Entspannen ein. Wenn es in der Sonne zu warm wird, spenden die Bäume angenehmen Schatten und ermöglichen so viele Stunden angenehmen Aufenthalt in dem Waldschimmbad in Haiming.Das Rahmenprogramm für jeden AnspruchFür die kleinen Badegäste gibt es einen kleinen Spielplatz, der auch außerhalb des Wassers für Spaß sorgt. Sportlich ambitionierte Badegäste können sich beim Beach-Volleyball auf dem Volleyballfeld austoben. Das angeschlossene Imbiss-Restaurant bietet für jeden Geschmack das richtige Essen, wenn sich der kleine Hunger bemerkbar macht. Die Gäste können zwischen kleinen Snacks und leckerem Eis wählen. Darüber freuen sich besonders die kleinen Schwimmbadgäste.

Anzeige

Anzeige