Sie sind hier:

Sport & Freizeit in PillerseeTal

Karte wird geladen...

Sport & Freizeit in PillerseeTal

...

Sport & Freizeit

Timoks Abenteuer und Coaster

Fieberbrunn, PillerseeTal

Timoks Abenteuer und Coaster in Fieberbrunn ist ein ganzjährig geöffneter Freizeitpark in Fieberbrunn. Der mehrteilige Park befindet sich direkt bei der Mittelstation Streuböden, die zu den Bergbahnen Fieberbrunn gehört. Umgeben von malerischen Gebirgszügen und Almwiesen bietet der Park eine Vielzahl an interessanten Attraktionen. Zum Zielpublikum des Parks zählen in erster Linie Familien mit Kindern, die während des Urlaubs einen besonderen Kick suchen.Timoks Coaster - der rasante Rodelspaß für kleine und große Gäste in FieberbrunnDie Rodelbahn Timoks Coaster bringt Eltern und Kinder in knallig gelben Zweisitzern rasant ins Tal. Die Fahrzeit für die 1,2 km lange Strecke beträgt rund sieben Minuten. Die Fahrer und Fahrerinnen können dabei selbst bestimmen, wie schnell sie fahren möchten. Dank moderner Regenhauben über den Zweisitzern ist die Rodelbahn auch bei Regenwetter eine interessante Option in Sachen Freizeitgestaltung.Waldseilgarten, Kletterpark, Wildgehege - weitere Attraktionen an der Mittelstation StreubödenZu Timoks Abenteuer und Coaster in Fieberbrunn gehören neben dem alpinen Coaster noch weitere attraktive Stationen. So können Besucher zum Beispiel ihren Mut und ihre Geschicklichkeit in einem Waldseilgarten mit Hängebrücke unter Beweis stellen. Auch ein Wildgehege mit Damhirschen sowie ein Kletterpark mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen liegen in unmittelbarer Nähe zur Mittelstation der Bergbahnen Fieberbrunn. Besonders beliebt ist zudem der sogenannte Wackelpudding für Kleinkinder bis fünf Jahre. Hierbei handelt es sich um einen witzigen Spielplatz mit Hüpfburg und Sandkasten. Timoks Abenteuer und Coaster in Fieberbrunn hält somit für Kinder aus jeder Altersstufe sowie deren Eltern die passende Freizeitaktivität bereit. Der Besuch lohnt sich im Winter sowie im Sommer gleichermaßen.
...

Sport & Freizeit

Totes-Meer-Salzgrotte

St. Jakob in Haus, PillerseeTal

Die Totes-Meer-Salzgrotte befindet sich im Bezirk Kitzbühel in der Gemeinde St. Jakob in Haus. Dort ist sie den Erlebnispark Familienland angeschlossen.Zu Besuch in der Totes-Meer-SalzgrotteMehr als 40.000 Kilogramm Totes-Meer-Salz verteilen sich auf 140 qm an Wänden und Boden der Totes-Meer-Salzgrotte. Bei einer angenehmen Raumtemperatur von etwa 24 Grad Celsius und einer maximalen Luftfeuchtigkeit von 40 Prozent wird hier die Atemluft mit Salz angereichert und so die Wirkstoffe des Salzes optimal aufgenommen. Bequeme Liegen und Decken, entspannende Musik und Lichteffekte sorgen zudem für eine einzigartige Atmosphäre. Diese kann dazu führen, dass der gesamte Organismus gestärkt, die körperliche Leistung gesteigert und die körperlichen Abwehrkräfte unterstützt werden.Es gibt auch eine Kinder-SalzgrotteNeben einer Salzgrotte für Erwachsene und Sportler gibt es eine separate Salzgrotte für Kinder. Hier ist nicht nur viel Spielzeug vorhanden, sondern die Kinder haben die Möglichkeit ausgiebig im Salz zu buddeln, um so die Heilkraft des Salzes einatmen zu können.Die Wirkung der Totes-Meer-SalzgrotteBereits ein Sitzungsaufenthalt von 45 Minuten wirkt entspannend und kann zur Genesung von Haut- und Atemwegserkrankungen sowie Allergien beitragen. Des Weiteren sind positive Auswirkungen bei Stresszuständen, Kreislauf- oder Verdauungsproblemen und vielem mehr möglich.
...

Sport & Freizeit

Erlebnispark Familienland

St. Jakob in Haus, PillerseeTal

Der Erlebnispark Familienland ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Er befindet sich im österreichischen Tirol, inmitten der Kitzbüheler Alpen in der Gemeinde St. Jakob in Haus.Über 40 Attraktionen warten im Erlebnispark FamilienlandDer Erlebnispark Familienland verfügt über 40 Attraktionen, einen Streichelzoo, eine Indoor-Kletterhalle mit Boulderbereich und Trampolinanlage und zur Erholung eine Salzgrotte. Das Familienland ist ein liebevoll geführtes Familienunternehmen, die Größe des Parks ist überschaubar, weshalb es keine langen Warteschlangen gibt - weder bei den Attraktionen noch im Restaurant. So gestaltet sich ein dortiger Aufenthalt entspannter als in anderen und größeren Freizeitparks. Aufgrund der vielen Wasserspiele ist ein Besuch besonders an heißen Tagen empfehlenswert.Spaß für die ganze Familie im Erlebnispark FamilienlandZu den 40 Attraktionen gehören unter anderem die Wildwasserbahn "Wild Raft", ein Piratenschiff, ein Krokodilkarussell, ein Wikingerland und die Achterbahn "Big Bang", die die höchste Familienachterbahn Österreichs ist. Außerdem gibt es einen Bummelzug, der das gesamte Gelände durchfährt. Auch an die Kleinsten wurde im Familienland gedacht - das zeigt die große Anzahl an Schaukeln und Rutschen im Erlebnispark.Im Familienland gibt es Tirols größte Totes-Meer-SalzgrotteNeben vielen spannenden Attraktionen bietet der Erlebnispark Familienland auch eine Totes-Meer-Salzgrotte, deren Nutzung jedoch nicht im Tagesticket enthalten ist und daher einen Aufpreis erfordert. Diese ist für Erwachsene und Kinder geeignet. Das gesundheitsfördernde Mikroklima hat positive Auswirkungen bei Allergien, Stresszuständen, Verdauungsproblemen, Hauterkrankungen, Kreislaufproblemen und Atemwegsproblemen.
...

Sport & Freizeit

Stand Up Paddling im Pillerseetal

St. Ulrich am Pillersee, PillerseeTal

Stand Up Paddling (SUP) ist eine Wassersportart, bei der Balance und Geschicklichkeit gefragt sind. Der Sportler steht aufrecht auf einem schwimmfähigen Board, auch SUP-Board genannt und paddelt mit einem Stechpaddel. Im Pillerseetal ist SUP auf dem Pillersee und dem Lauchsee möglich.Stand UP Paddling am PillerseeDas Wassersport-Center "Sup‘n‘Fun" bietet neben dem Boardverleih von Kinderboards bis hin zu großen Boards, die von einem Erwachsenen mit Kind benutzt werden können, auch zahlreiche Möglichkeiten SUP zu erlernen oder auf verschiedene Arten zu erleben.Teilnehmer, die noch nie auf einem SUP-Board gestanden sind, erhalten zuerst eine kurze Einweisung am Strand, um die ersten Schritte zu erlernen. Danach empfiehlt es sich einen Anfängerkurs zu besuchen. Bei der SUP Anfänger-Guided Tour erlernt man Paddel- und Wendetechniken sowie das Erkennen von Gefahrenstellen und das Lösen von Problemen auf dem Wasser.Eine Variation des Stand Up Paddling am Pillersee ist das SUP-YogaDie Ausübung der Yogaübungen auf dem Wasser bedeutet eine größere Wirkung auf die Tiefenmuskulatur als auf einer Matte, Yoga-Übungen, die an Land einfach gelingen, werden auf dem Wasser zu einer Herausforderung, da die Balance auf dem sich ständig bewegenden Board gehalten werden muss.Stand Up Paddling als Erlebnis mit HundAuch das Mitnehmen eines Hundes auf das Board ist in St. Ulrich am Pillersee möglich. Allerdings sollte der Hund ein Geschirr tragen, um ihn wieder auf das Board ziehen zu können falls er ins Wasser springt.Neben diesen Möglichkeiten bietet das Wassersport-Center "Sup‘n‘Fun" auch Romatik SUP, bei dem nur ein Brett pro Paar angemietet wird oder After Work-SUP.

Sport & Freizeit

Aubad Fieberbrunn

Fieberbrunn, PillerseeTal

Das Aubad liegt in der Marktgemeinde Fieberbrunn im österreichischen Tirol. Das Aubad Fieberbrunn befindet sich in unmittelbarer Nähe von Restaurants, Pensionen und Ferienwohnungen.Das Aubad Fieberbrunn ist Frei- und HallenbadDas Aubad in Fieberbrunn bietet seinen Besuchern In- und Outdoor-Badespaß. Das Erlebnisbad überzeugt die kleinen Gäste mit einem Kinderplanschbecken, Wasserwerfern und einer 65 m langen Tunnelrutschen. Für Erwachsene und Ruhesuchende stehen eine Sonnenterrasse, eine Liegewiese, ein Strömungskanal und ein Massage-Freibecken zur Verfügung. Ein Solarium und ein Ruheraum sind ebenfalls vorhanden. Aber auch Sportbegeisterte kommen mit dem Sprungturm und dem Indoor Sportschwimmbecken voll auf ihre Kosten.Entspannen im Saunadorf des Aubads FieberbrunnDas Saunadorf ist hauptsächlich in den Wintermonaten bis Anfang April geöffnet. Die neusten Highlights sind die Finnische Zirbensauna, deren Holz eine antibakteriellen Wirkung und angenehmen Duft verspricht, und das Saunarium. Das Sole Dampfbad belebt, durch das enthaltene Salz, vor allem die Haut und die Atemwege. Des Weiteren verfügt das Saunadorf über die Tiroler Almsauna, eine Infrarotkabine, welche durch die Wärmestrahlung das Immunsystem stärken und den Stoffwechsel anregen kann, und einen Kaltwasser-Bergsee als idealen Kontrast. Der Alpine Saunagarten, das Solarium und ein Ruheraum runden das Saunaerlebnis im Aubad ab und laden zum Verweilen ein. Darüber hinaus bietet das Saunadorf eine Vielzahl unterschiedlicher Massagen an, die sowohl den Körper als auch den Geist beleben. Hierfür ist allerdings eine Anmeldung vorab nötig.

Anzeige

Anzeige