Sie sind hier:

Essen & Trinken in Salzburger Sportwelt

Karte wird geladen...

Essen & Trinken in Salzburger Sportwelt

...

Essen & Trinken

AlmMonte Wagrain

Wagrain, Salzburger Sportwelt

Das AlmMonte liegt direkt an der Talstation der Gondelbahn "Flying Mozart" in Wagrain.Regionale Bio-ProdukteDas LifeStyle Restaurant AlmMonte in Wagrain serviert eine Mischung aus bodenständiger Hausmannskost und gehobener Esskultur. Alle verwendeten Produkte stammen dabei aus 100 % regionalen und biologischem Anbau, das Fleisch kommt aus Österreich und der Fisch aus heimischen Gewässern.Abwechslunsgreiche Speisekarte und erlesene WeineAuf der Speisekarte stehen neben Fleischgerichten wie Steaks, Wiener Schnitzel vom Wollschwein oder geschmorte Tauern-Lamm-Kronen auch vegetarische Gerichte, hausgemachte Pizzen und Burger. Zum Nachtisch werden unter anderem traditionelle Mehlspeisen angeboten.Zu den Speisen können die Gäste aus dem Weinkeller erlesene Tropfen genießen - zur Auswahl stehen 220 verschiedene Weine und Champagner.Bei schönem Wetter können die Gäste auf der Chill-Out-Terrasse Platz nehmen: Von hier aus hat man einen fantastischen Panoramablick auf die Berge.
...

Essen & Trinken

Restaurant Reithof

Filzmoos, Salzburger Sportwelt

Die Ferienanlage Reithof liegt nicht nur etwas außerhalb von Filzmoos, sondern auch einige Meter höher. Dadurch hat man einen Blick über den Ort und die umliegenden Berge. Der Hof selbst besteht seit über 350 Jahren und wird noch heute bewirtschaftet.Das Panoramarestaurant Auf der Karte des Restaurants finden sich neben traditioneller Hausmannskost auch internationale Gerichte. Besonders beliebt sind die Spezialitäten aus der eigenen Landwirtschaft, wie das Fleisch vom Ochsen oder die verschiedenen Wurstwaren.Ein besonderes Highlight ist das Panoramafenster, durch das man einen herrlichen Blick über Filzmoos und die Berge hat. Bei schönem Wetter empfiehlt sich ein Tisch auf der großzügigen Sonnenterrasse, von der aus man ebenfalls das Bergpanorama genießen kann.

Essen & Trinken

Sattelbauer

Flachau, Salzburger Sportwelt

Der Berggasthof Sattelbauer liegt auf 1.300 Metern Höhe in der Nähe von Flachau und serviert eine herzhafte, bodenständige Küche.Auf der Speisekarte stehen unter anderem hausgemachte Sülze, Bauernschmaus und Wiener Schnitzel, zum Nachtisch gibt es warme Mohntorte oder Strudel.Wandern & StreichelzooVom Berggasthof aus hat man einen herrlichen Blick auf das Grießenkar und die Bischofsmütze, er ist außerdem ein beliebter Start- oder Zielpunkt für Wanderungen zum Lackenkogel. Für Kinder gibt es beim Gasthof einen Spielplatz und einen Streichelzoo mit Ziegen, Hasen und Ponys.Zu Fuß oder mit dem AutoDer Sattelbauer ist auf einem schönen Wanderweg von Flachau und von Altenmarkt zu erreichen, die Wanderung dauert gut anderthalb Stunden. Wer es bequemer möchte, kann auch mit dem Auto auf einer ausgebauten Straße zum Berggasthof fahren.
...

Essen & Trinken

Steakhaus Schusterhäusl

Flachau, Salzburger Sportwelt

Das Steakhaus Schusterhäusl im Herzen Flachaus serviert – dem Namen entsprechend – Steaks, leichte mediterrane Speisen und Gutes aus Omas Pfanne. Die Gerichte werden aus besten Lebensmittel stets frisch zubereitet.Essen wie in einem Schustermuseum Gegessen wird in einer urigen, 400 Jahre alten Stube, die zugleich als kleines Schustermuseum durchgehen könnte. Außerdem gibt es einen Gastgarten für 80 Personen und einen Kräutergarten mit 15 Küchenkräutern, aus dem sich die Küche bedient.BesonderheitenBeliebt ist das Feinspitz-Menü, dabei werden die vier besten Gänge des Hauses serviert. Eine kulinarische Besonderheit: Auf Vorbestellung kann man im Schusterhäusl auch edles Kobe-Rind verspeisen.
...

Essen & Trinken

Dachstein

Filzmoos, Salzburger Sportwelt

Egal, von wo aus man nach Filzmoos kommt, zum Hotel-Restaurant Dachstein ist es nie weit. Durch seine zentrale Lage sind alle Freizeitmöglichkeiten in unter einem Kilometer zu erreichen. KulinarikDie Crew unter Küchenchef Wolfgang Knechtl verwöhnt die Gäste des Hauses mit einem täglich wechselnden Abendmenü mit sechs Gängen, wobei der Hauptgang variabel ist.Im gemütlich eingerichteten Restaurant begegnen sich einheimische und auswärtige Genießer.Besonders stolz ist das Team des Dachsteins auf die Auszeichnung des Michelin Hotel Guide.
...

Essen & Trinken

Das Maier

Filzmoos, Salzburger Sportwelt

Johanna Maier gilt als eine der besten Köchinnen der Welt und wurde bereits mit mehreren Auszeichnungen prämiert: Der Guide Michelin verlieh ihr zwei Sterne und der Gault Millau vier Hauben.Nachdem sie ihre Karriere in Filzmoos begann und einige Zeit in Frankreich verbrachte, kehrte sie wieder in die alte Heimat zurück. Dort eröffnete sie ein Restaurant mit Kochschule.FamilienbetriebMittlerweile wird das Restaurant des Hotels Das Maier nicht mehr nur von Johanna Maier geführt: Ihre beiden Söhne unterstützen sie als Köche. Gemeinsam verwöhnen sie ihre Gäste mit leichten, gesunden und aromatischen Gerichten. Angeboten werden verschiedene Menüs, die von den Gästen individuell aus verschiedenen Vor-, Haupt- und Nachspeisen zusammengestellt werden können. Die Kochschule im MaierNeben dem Restaurant betreiben Johanna Maier und ihre Söhne eine Kochschule, in der sie ihr Wissen weitergeben. Gestartet wird um 9:30 Uhr mit einer Tasse Kaffee, nach der es dann ans thematische Kochen geht. Um 17:00 Uhr endet der Kochkurs und die Teilnehmer können den restlichen Abend gemütlich bei einem Glas Wein verbringen.
...

Essen & Trinken

Hoagascht

Flachau, Salzburger Sportwelt

Das Restaurant Hoagascht war jahrhundertelang ein Kuhstall und ist nun ein modernes Speiselokal, das eine regionale, pongauerische Küche mit asiatischen Inspirationen serviert.Aus der KücheAuf der Speisekarte stehen unter anderem Fisch und selbstgemachte Nudeln, aus der Patisserie kommt das "Toblerone Gascht‘l ".In der Küche werden vor allem regionale Produkte verwendet, so stammt das verwendete Kalb- und Rindfleisch vom heimischen Bauern und der Fisch für das Sushi aus dem eigenen Fischteich.

Anzeige

Anzeige