Sie sind hier:

Sport & Freizeit in Zell am See - Kaprun

Karte wird geladen...

Sport & Freizeit in Zell am See - Kaprun

...

Sport & Freizeit

Hallenbad Zell am See

Zell am See, Zell am See - Kaprun

Das Hallenbad des Freizeitzentrum befindet sich im Kern der Gemeinde Zell am See und verfügt über einem großzügigen Schwimm- und Saunabereich.Schwimmen im Hallenbad Zell am SeeIm Schwimmbad gibt es ein 25 Meter langes Sportschwimmbecken mit Massagedüsen und Bodenluftsprudeln. Außerdem gibt es ein 1-Meter-Sprungbrett und einen 3-m-Sprungturm. Für Spaß sorgt die 74 m lange Wasserrutsche. Für Kleinkinder gibt es ein 33 m² großes Extrabecken mit einem Piratenspielschiff.Entspannung bietet der SaunabereichFür Entspannung sorgen im Hallenbad Zell am See die verschiedenen Saunen. So gibt es eine Kelo-Blocksauna im Außenbereich, eine Bio-Kräuter-Sauna, eine finnische Sauna und ein Soledampfbad. Zum Ausruhen zwischen den Saunagängen lädt der Frischlufthof mit Trockenkneippbereich und ein Ruheraum ein.Für Abkühlung sorgen die Erlebnisduschen. Außerdem gibt es im Saunabereich eine gemütliche Loungebar. Wer möchte, kann zusätzlich eine Massage mit ätherischen Ölen buchen.
...

Sport & Freizeit

Maisiflitzer am Maiskogel

Kaprun, Zell am See - Kaprun

Der Maisiflitzer befindet sich am Einödweg in Kaprun - direkt an der Talstation des Familienbergs Maiskogel.Der Maisiflitzer ist ein Alpine Coaster am MaiskogelDer Maisiflitzer ist die erste Alpen-Achterbahn im Salzburger Land und sorgt mit Spitzengeschwindigkeiten von 40 km/h für ordentlich Nervenkitzel. Auf einer Länge von 1.300 Metern sausen die Zweisitzer auf Schienen ins Tal. Start und Ziel der Bahn befinden sich direkt am Parkplatz Schaufelberg beim Familien- und Freizeitpark. Eingebaute Wellen, Jumps und fünf Kreisel sorgen für noch mehr Spaß beim Fahren. Die Strecke des Maisiflitzers verläuft an der höchsten Stelle elf Meter über dem Boden.Wer es etwas ruhiger angehen möchte oder mit kleineren Kindern unterwegs ist, kann die Geschwindigkeit durch Bremshebel selbst regulieren, die an beiden Seiten des Flitzers angebracht sind. Für die Sicherheit ist bestens gesorgt, denn die Sitzschalen haben Rückenlehnen, Sicherheitsgurte und moderne Wirbelstrombremsen.Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren dürfen in Begleitung eines Erwachsenen fahren. Wer mindestens acht Jahre alt ist und größer als 1,25 Meter darf sich alleine auf den Maisiflitzer wagen.Weitere Attraktionen am MaiskogelDer Maiskogel ist der Familienberg im Zentrum von Kaprun und bietet neben dem Maisiflitzer noch andere Attraktionen für Familien. Unter anderem kann ein Streichelzoo, der Familien- und Freizeitpark sowie ein Bikepark besucht werden. Und im Verkehrspark werden Kinder spielerisch auf sicheres Verhalten im Straßenverkehr vorbereitet.Im Familien- und Freizeitpark Maiskogel, direkt an der Talstation des Maiskogels, können sich nicht nur die kleinen Gäste im Rutschenparadies und im Hüpfburgenland austoben oder die Kinderspielkombi mit Netzbrücke, Bergsteigerwand und Nestschaukel entdecken. Hier gibt es für Familien noch weitere abwechslungsreiche Spiel- und Erlebnisstationen.
...

Sport & Freizeit

Rafting und Canyoning Zell am See

Zell am See, Zell am See - Kaprun

Die Gegend rund um Zell am See eignet sich hervorragend für Outdooraktivitäten wie Rafting oder Canyoning.Rafting bei Zell am SeeIn der Ferienregion Zell am See-Kaprun befinden sich mit den Flüssen Salzach und Saalach gleich zwei der schönsten Raftingflüsse Österreichs. Auf beiden Flüssen werden auch bei Regenwetter spannende Touren angeboten.Die Tour auf der Salzach führt über 12 km Wildwasser und bietet spannende Paddelpassagen - sie ist sowohl perfekt für Einsteiger als auch für Raftingerfahrene. Auch auf der Saalach werden Raftingtouren angeboten - der Schwierigkeitsgrad reicht von leicht bis mittelschwer. Sie sind für Anfänger, Fortgeschrittene und Familien geeignet.Canyoning bei Zell am SeeAuch Canyoningtouren werden bei Zell am See angeboten: Hier gibt es zwei unterschiedliche Touren. Die Tour Fun richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Sie beinhaltet zehn Sprünge, leichte Kletterstellen und Wasserrutschen. Die Tour Emotion ist für Fortgeschrittene mit guter Kondition geeignet mit über 15 Sprüngen, Schwimm- und Abseilpassagen.
...

Sport & Freizeit

Tauern Spa Kaprun

Kaprun, Zell am See - Kaprun

Das Tauern Spa in Kaprun ist eine der modernsten Wellness- und Spa-Anlagen Österreichs, wurde im November 2010 eröffnet und befindet sich am Rand der Gemeinde Kaprun.Im Tauern Spa Kaprun kann man schwimmen und entspannenAuf 48.000 m² Fläche bietet das Tauern Spa Sport und Erholung. Ob in der Panorama-Sauna, im Sole-Becken, im verglasten Außenpool oder im 25 Meter langen Sportpool, hier ist für jede Wasserratte etwas dabei. Highlight ist der Außenpool mit Blick auf die höchsten Berge Österreichs.In der Saunawelt des Spa warten unzählige Sauna-Varianten wie Finnische Sauna, Backofen-Sauna, Kräuterbad, Biosauna, Aromadampfbad und eine Textilsauna, wo Kleidung nicht nur geduldet wird, sondern erwünscht ist.Wer seinem Körper etwas Gutes tun will, der kann sich im Spa Treatment verwöhnen lassen. In den 17 Räumen für Beautybehandlungen und Massagen kann man viele verschiedene Wellness-Angebote wahrnehmen.Kinderbereich "Kidstein"Ein besonderes Highlight ist der separate Kinderbereich "Kidstein“ mit der 127 m langen Röhrenrutsche "Schlinge-Schlange“, die sich durch mehrere Räume zieht und mit Lichteffekten für Spannung sorgt. Außerdem gibt es ein Baby- und Jugendbecken und eine Erlebnis-Grotte.Im Freien warten ein Outdoor-Wasserpark mit Spielbach, ein Kinderspielplatz und ein Klettergerüst auf die kleinen Gäste. Damit sich die Eltern auch entspannen können, gibt es für Kinder ab drei Jahren von 12 bis 19 Uhr ein professionelles Animationsprogramm.
...

Sport & Freizeit

Discgolf auf der Schmittenhöhe

Zell am See, Zell am See - Kaprun

Wer gerne Frisbee spielt, für den ist der Discgolf-Parcours auf der Schmittenhöhe, dem Zeller Hausberg, genau das Richtige.Discgolf ist eine Mischung aus Golf und FrisbeeDiscgolf ist eine Mischung aus Golf und Frisbee. Wie beim Golf spielt man sich von Ziel zu Ziel weiter voran. Beim Discgolf muss man allerdings nicht mit einem Golfball in ein Loch treffen, sondern einen Frisbee in einen Korb werfen. Es gewinnt der Spieler, der die wenigsten Versuche braucht, um seinen Frisbee in alle 18 Körbe des Parcours zu werfen.Discgolf spielen auf der SchmittenhöheDer Parcours auf der Schmittenhöhe ist der höchstgelege Discgolf-Kurs Europas. Er ist als Downhill-Parcours angelegt, das heißt man spielt sich vom Start am Sonnkogel-Restaurant auf 1.850 Metern Höhe hinab auf 1.400 Metern im Ziel. Während man spielt, kann man gleichzeitig den tollen Ausblick auf die umliegenden Berge und den Zeller See genießen.Auf der Schmittenhöhe gibt es 18 BahnenInsgesamt muss man 18 Bahnen meistern, um am Ziel an der Sonnenalm, anzukommen. Für Einsteiger gibt es bei den Körben Nr. 2, Nr. 3 und Nr. 4 eine Easy Line mit einfacher zu treffenden Körben, Fortgeschrittene können sich an der Profi-Line mit schwierigeren Zielen versuchen. Der aktuelle Rekord des Discgolf-Parcours auf der Schmittenhöhe liegt bei 49 Würfen für alle 18 Ziele.Die Discs kann man sich im InfoCenter bei der Talstation der Schmittenhöhebahn und bei der Bergstation der Sonnkogelbahn gegen ein Pfand von 10 Euro ausleihen. Der Parcours ist mit einem gültigen Seilbahnticket frei zugänglich.
...

Sport & Freizeit

Golfclub Zell am See-Kaprun

Zell am See, Zell am See - Kaprun

Zum Golfclub Zell am See-Kaprun gehören die beiden nebeneinander liegenden 18-Loch-Anlagen Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn. Die Fairways liegen in einem parkähnlichen, flachen Gelände mit vielen Biotopen und Seen. Designed wurde der Kurs von Donald Harradine.Der Golfclub Zell am See-Kaprun ist der größte Golfclub der österreichischen Alpen und wurde 2011 vom Österreichischen Golfverband zum Golfclub des Jahres gewählt. Die 36-Loch-Anlage ist in der Regel von April bis November bespielbar.Ein Höhepunkt sind die Ski & Golf-Weltmeisterschaften, die jedes Jahr im Frühjahr stattfinden. Dabei spielen Ski- und Golfprofis aus der ganzen Welt um den Sieg in der Zwei-Disziplinen-Wertung.Golfschule und ClubrestaurantIn der Golfschule können Fortgeschrittene ihr Handicap verbessern und Anfänger erste Erfahrungen im Golfsport machen. Es werden regelmäßig Schnupperkurse angeboten. Das benötigte Material und die Kleidung kann man sich im Pro-Shop des Golfclubs kaufen.Im Golfclubrestaurant kann man Speisen aus der nationalen und internationalen Küche und Wein aus dem Weinkeller mit Blick auf den Golfplatz genießen.

Sport & Freizeit

Hinkelsteinbad Piesendorf

Piesendorf, Zell am See - Kaprun

Das Freischwimmbad Hinkelsteinbad befindet sich am Ortsrand der Gemeinde Piesendorf im Salzburger Land. Der Name des Schwimmbads leitet sich von dem großen Hinkelstein ab, der auf der Liegewiese steht.Schwimmen im HinkelsteinbadDas Hinkelsteinbad ist ein perfektes Ausflugsziel für die gesamte Familie. Für Schwimmer gibt es ein Sport- und Erlebnisbecken, in dem man seine Bahnen ziehen kann. Für die kleinen Badegäste gibt es ein eigenes Kinderbecken mit Wassersprudeldusche. Außerdem gibt es eine breite Wasserrutsche, die Spaß bringt.Weitere Attraktionen im Hinkelsteinbad Piesendorf, die für Abwechslung sorgen, sind die Boccia-Bahn und die Trampolinanlage. Für das leibliche Wohl der Badegäste sorgt das Schwimmbadbuffet, das täglich ab 9 Uhr geöffnet hat und das man auch ohne Eintrittskarte zum Schwimmbad besuchen kann.Noch mehr Abwechslung in der Nähe des HinkelsteinbadsGleich neben dem Hinkelsteinbad befinden sich zwei frei zugängliche Beachvolleyplätze und der Fun Park für Skater und BMX-Fahrer mit verschiedenen Betonrampen.

Anzeige

Anzeige