Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Aletschhorn

Landschaften in Fiesch

Bild Aletschhorn
Aletschhorn © Suberstahundsichergah (CC BY-SA 4.0) via Wikimedia Commons

Das Aletschhorn ist ein 4.000er in den Walliser Alpen. Mit 4.193 m ist es der zweithöchste Gipfel in den Berner Alpen.

Inmitten des UNESCO Weltnaturerbes Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn liegt das Aletschhorn, an seinen Flanken erstrecken sich der Große Aletschfirn, der Oberaletschgletscher und der Mittelaletschgletscher. Der Berg gilt als kältester Gipfel in den Alpen, da er sehr ausgesetzt ist und für Wind anfällig.

Besteigung des Aletschhorns

Die Erstbesteigung gelang einer Seilschaft am 18. Juni 1859, der Normalweg führt über den Nordostgrat und hat den Schwierigkeit WS+. Weitere Wege zum Gipfel sind über den Nordwestgrat, den Südostgrat, die Südwestrippe, die Haslerrippe und die Nordwand möglich.


Besucherkommentare Aletschhorn

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Aletschhorn" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Weitere Highlights Aletschgebiet

Furkapass

Der Furkapass ist ein 2.429 Meter hoher Pass in den ...

Aletsch Panoramaweg

Der Aletsch Panoramaweg ist ein dreitägiger Wanderweg ...

Via Stockalper

Die Via Stockalper ist ein Wanderweg in den Schweizer ...

Eggishorn

Das Eggishorn ist 2.926 Meter hoch und liegt im UNESCO-Weltnaturerbe ...

Safrandorf Mund

Mund ist der einzige Ort in der Schweiz, wo Safran ...

Alle Highlights in Aletschgebiet anzeigen