Sie sind hier:

Dachstein Hängebrücke und Treppe ins Nichts

Ramsau am Dachstein, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Dachstein Gletscherbahn RamsauSchildlehen 798972 Ramsau am DachsteinÖsterreichTel.: +43 3687 22042810dachstein@planai.athttps://www.derdachstein.at/de/dachstein-gletscherwelt/gletscher-erlebnis/eispalast

Eintrittspreise

ab Mai Erwachsene 10 EUR, Kinder 5,50 EUR

Öffnungszeiten

zu den Gondelbetriebszeiten täglich von 08:30 bis 16:00 Uhr

Eine weitere Attraktion am Dachsteingletscher ist die Dachstein Hängebrücke, die an der Bergstation der Dachstein Gletscherbahn zu finden ist.

Die Dachstein Hängebrücke ist Österreichs höchste Hängebrücke

Von Österreichs höchster Hängebrücke fällt der Blick 400 m in die Tiefe, rundherum sieht man das Bergpanorama des Dachsteinmassivs. Die Brücke ist 100 m lang und einen Meter breit und hat ein 130 cm hohes Geländer. Wer besonders mutig ist, überquert die Hängebrücke komplett und gelangt zur "Treppe ins Nichts".

Am Ende der Hängebrücke befindet sich die "Treppe ins Nichts"

Wer auf der Hängebrücke noch nicht genügend Nervenkitzel verspürt hat, kann sich auf die "Treppe ins Nichts" wagen: 14 schmale Stufen führen auf ein Glaspodest, das direkt in der Felswand in 400 Metern Höhe über dem Wandfuß steht. Die im Jahr 2013 fertiggestellte Treppe mit dem Glaspodest gibt einen traumhaften Blick auf die umliegende Bergwelt frei.

Anzeige