Sie sind hier:

Evangelische Pfarrkirche

Ramsau am Dachstein, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Ramsau am Dachstein
Ramsau 88
8972 Ramsau am Dachstein
Österreich
Tel.: +43 3687 81912
pfarramt@ramsau-evang.at
https://ramsau-evang.at/

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

k.A.

Die Evangelische Pfarrkirche liegt auf einer Anhöhe im Zentrum von Ramsau am Dachstein. Man kann sie bequem über die Hauptstraße erreichen. Bereits im 16. Jahrhundert bekannte sich der österreichische Ort Ramsau zum evangelischen Glauben. Es sollte noch bis 1888 dauern, ehe mit den Bauarbeiten für die Kirche begonnen wurde. Fertiggestellt wurde sie nach rund siebenjähriger Bauzeit 1895.

Die Pfarrkirche ist im neoromanischen Stil erbaut

Der Architekt Hans Kieser aus Nürnberg fertigte seinerzeit die Pläne für das Bauwerk, das sich in neoromanischem Stil zeigt. Ein klassischer Kreuzgrundriss und ein 42 m hoher Kirchturm stellen die eindrucksvollen Merkmale dieses Gebäudes dar. Die Mischung aus Rauputz und Natursteinwänden sorgt dafür, dass das Gotteshaus auf den Besucher eine besondere Anziehungskraft ausübt.

Der Altar bildet den Mittelpunkt der Kirche

Im Innern befindet sich der dreiteilige Altar, der die Kreuzigung Christi darstellt. Die beiden Seitenflügel zeigen die beiden Jünger Johannes und Paulus. Imposant sind außerdem die zwei großen Radfenster im Querschiff und die Gurtbögen am Gewölbe.

Die Evangelische Pfarrkirche in Ramsau am Dachstein ist im Übrigen aus der Fernsehserie "Die Bergretter" bekannt, da sie sich in der Serie oberhalb der Notrufzentrale befindet und daher oft zu sehen ist.

Anzeige