Sie sind hier:

Haldensee

Grän-Haldensee, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Tourismusverband Tannheimer Tal
Vilsalpseestraße 1
6675 Tannheim
Österreich
Tel.: +43 5675 62200
info@tannheimertal.com
https://www.tannheimertal.com/

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

k.A.

Der Haldensee liegt im Tannheimer Tal zwischen den Gemeinden Grän-Haldensee und Nesselwängle.

Baden am Haldensee

Der 73 Hektar große Haldensee liegt umgeben von Bergen. Das Ufer auf der Nord- und Südseite fällt steil ab, während es im Westen und Osten recht flach ist. Die Wasserqualität des Haldensees ist ausgezeichnet, die Wassertemperatur kann im Sommer bis auf 26° C steigen. Dies macht den See bei Badegästen sehr beliebt.

Wer nicht direkt im See schwimmen möchte, kann das beheizte Freibad direkt am Haldensee besuchen. In der Wasserwelt Haldensee gibt es neben dem Sportbecken u.a auch einen eigenen Kinderbereich und eine Wasserrutsche, so dass die Anlage auch und gerade für Familien mit Kindern ein lohnendes Ziel ist.

Wandern, angeln und mehr!

Rund um den Haldensee gibt es zahlreiche Wander- und Radwege. So können am See verschiedene Outdoor-Aktivitäten prima miteinander verknüpft werden.

Der See gilt als nährstoffarm, so dass die Sichttiefe beeindruckt. Dabei gilt der Blick vielleicht auch dem reichen Fischleben. Denn im klaren Wasser tummeln sich Karpfen, Renken und Hechte, die die Petrijünger unter den Gästen gerne aus dem See ziehen. Auch Steinkrebse haben sich am Südufer des Haldensees angesiedelt.

Das Einzugsgebiet des Haldensees präsentiert sich bewaldet, so dass die Umgebung auch für Naturfreunde und Hobbyfotografen der Hit ist. Die kommen auch am See selbst auf ihre Kosten. Denn die Verlandungszone und der Schilfgürtel ziehen zahlreiche Wasservögel an, unter anderem können hier Stockenten, Haubentaucher oder Blessrallen bestaunt werden. Am flachen Ufer wachsen verschiedene Wasserpflanzen wie Schilf oder Tannenwedel.

An der Verleihstation können Boote ausgeliehen werden. So können die Besucher den Haldensee per Kanu, Ruder- und Segelboot erkunden. Die guten Windverhältnisse locken zudem Surfer an und runden das Erlebnis Haldensee ab.

Anzeige