Sie sind hier:

Krinnenalpe

Tannheimer Tal, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Liftgesellschaft NesselwängleNr 926672 NesselwängleÖsterreichTel.: +43 5675 8250office@lifte-nesselwaengle.athttp://www.lifte-nesselwaengle.com/sommer/

Eintrittspreise

Berg- und Talfahrt Sesselbahn: 14.50 Euro, für Kinder 9 Euro

Öffnungszeiten

k.A.

Die Krinnenalpe liegt im Höhenwandergebiet von Nesselwängle auf 1.530 Meter Seehöhe. Wer mit der Doppelsesselbahn bis zur Bergstation auf 1.510 Höhenmetern fährt, erreicht diese gemütliche Schutzhütte in rund drei Gehminuten.

Für Wanderer, die im Tannheimer Tal unterwegs sind, gibt es mehrere Aufstiegsmöglichkeiten. Dieses Wandergebiet rund um die Krinnenspitze bietet sowohl leichte als auch schwierige Routen, sodass hier Anfänger und geübte Bergsteiger gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Außerdem gibt es Mountaincarts, die eine abwechslungsreiche Abfahrt auf einer Länge von 3.6 Kilometern bis zur Talstation ermöglichen.

Rundstrecken zum Wandern, Radfahren und Walken

Wanderer und Mountainbiker können eine 10 km lange Rundstrecke wählen, um die Krinnenalpe vom Parkplatz in Nesselwängle aus zu erreichen. Diese Route führt vom Ortsteil Rauth über den Meranersteig nach rund zwei Stunden Gehzeit ans Ziel und eignet sich auch zum Walken. Bergsteiger erklimmen in diesem Höhenwandergebiet den Gipfel der 2.002 Meter hohen Krinnenspitze und den Litnisschrofen. Wer lieber eine Hüttentour unternehmen möchte, kann vom Parkplatz in Nesselwängle zur Krinnenalpe wandern und anschließend noch in der Edenalpe und der Gräner Ödenalpe einkehren.

Wanderhütte mit Terrasse und Spielplatz

Die Wanderhütte Krinnenalpe wurde in den 1960er Jahren neben dem alten Stall errichtet und ist heute ein Gastronomie- und Beherbergungsbetrieb mit 17 Betten. In dieser Almhütte können sich Gäste mit Schmackerln wie Kaiserschmarren, Speckknödel und Tannheimer Kässpatzen stärken oder eine Hüttenbrotzeit bestellen. Wer lieber draußen sitzen möchte, kann von der Terrasse aus bis zur Gaichtspitze blicken oder am Wasserteich eine Rast einlegen. Kinder laufen unterdessen zur Spielhütte und zum Sandkasten. Sie probieren außerdem die Schaukel und die Rutsche aus.

Anzeige