Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ötzi-Dorf

Freizeitparks in Umhausen-Niederthai

Bild Ötzi-Dorf
Blick auf das Getreidefeld im Ötzidorf bei Umhausen © Ötzi Dorf

Auf Ötzi's Spuren

Im Jahr 1991 wurde der Ötzi, der Mann im Eis, entdeckt. Ihm zu Ehren wurde bei Umhausen im Ötztal der archäologische Freilichtpark eröffnet, der die Besucher an den Fund der 5300 Jahre alten Gletschermumie erinnern soll.

Der Freilichtpark Ötzidorf

Immer von Anfang Mai bis Ende Oktober können Besucher auf den Spuren des Ötzi wandeln. Mehrfach täglich gibt es kostenlose Führungen durch den Park, die ungefähr 1 Stunde dauern. Nach der Führung kann man sich im Anschluss den Film "Ein Dorf lebt" über den Alltag des Lebens in der Steinzeit ansehen. Der Film wurde natürlich auch im Ötzi-Dorf gedreht.

Familie an einem steinzeitlichen Lehmofen im Ötzidorf
Lehmofen / © Ötzi Dorf

Originalgetreu wurde die Fundstelle der Gletschermumie nachgebaut, die man sich natürlich aus der Nähe betrachten kann. Aber natürlich gibt es auch viele weitere Exponate, die sich mit der Zeit des 4. Jahrhunderts v. Chr. beschäftigen: So gibt es einige vorgeschichtliche Bauanlagen und Hütten, die den Besuchern die damalige Zeit näherbringen sollen. So kann man beispielsweise einen Ofen anschauen, in dem Keramikgefäße gebrannt wurden, den Lehmofen zum Brotbacken oder den Steinschlagplatz.

Wöchentlich finden außerdem Vorführungen zu steinzeitlichen Handwerkstätigkeiten oder zu den Fertigkeiten der alten Völker. Einmal im Monat findet außerdem das Stein-und-Feuer-Fest statt.

Urzeitliche Tiere

Nicht nur Hütten und handwerkliche Einrichtungen gibt es im Freilichtpark, auch zahlreiche urzeitliche Tiere kann man im Park sehen. So gibt es u.a. eine Herde Przewalski-Wildpferde, Auerochsen oder Wollhaarschweine.

Erlebnistag für Kinder

Familie beim steinzeitlichen Brotbacken im Ötzidorf
Brotbacken / © Ötztal Tourismus, Foto: Christoph Schöch

Immer mittwochs von Juli bis September findet im Freilichtpark "Ötzidorf" ein steinzeitlicher Erlebnistag für Kinder statt. Hier lernen die kleinen Besucher anschaulich, wie der Ötzi gelebt und gewohnt hat. Außerdem können sie eigenes Brot backen, Bogenschießen ausprobieren oder auf dem Spielplatz herumtollen.


Besucherkommentare Ötzi-Dorf

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Ötzi-Dorf" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Ötzi-Dorf

Am Tauferberg 8 6441 Umhausen Österreich

Tel.: +43 5255 50022 Fax: +43 5255 5002215

office@oetzi-dorf.at Homepage

  • Öffnungszeiten

    Anfang Mai - Ende Oktober, täglich 9:30 bis 17:30 Uhr

  • Eintrittspreis

    Erwachsene 7,50 EUR, Kinder (6-15 Jahre) 3,70 EUR

Weitere Highlights Ötztal

Hintere Schwärze

Die Hintere Schwärze oder "Cima Nera" ist der vierthöchste ...

Wildspitze

Die Wildspitze ist mit 3.768 Metern nach dem Großglockner ...

Turmmuseum Oetz

Das Turmmuseum liegt in Oetz, dem Nordtiroler Alpendorf, ...

Geolehrpfad Forchet

Wissenswertes mitten in der Natur - Geolehrpfad Forchet ...

Piburger See

Der Piburger See ist einer der wärmsten Badeseen in ...

Alle Highlights in Ötztal anzeigen