Sie sind hier:

Naturbadesee Pillersee

St. Ulrich am Pillersee, Österreich

Karte wird geladen...

Im österreichischen Tirol inmitten der Kitzbüheler Alpen liegt der Naturbadesee Pillersee nahe der Gemeinde St. Ulrich am Pillersee. Der smaragdgrüne See befindet sich in der Mitte des Tals umgeben von den Berglandschaften der Alpen.

Der Pillersee lädt zum Baden an heißen Sommertagen

Das Baden im Naturbadesee Pillersee empfiehlt sich vor allem an heißen Sommertagen, denn die Wassertemperatur des Pillersees liegt im Sommer gewöhnlich nur bei um die 19 Grad, da der See von drei Gebirgsbächen gespeist wird.

Mit dem Boot den Pillersee erkunden

Das Seerestaurant Blattl sowie die Forellenranch bieten neben köstlichem Essen auch den Verleih von Tret- und Ruderbooten an. Groß und Klein können auf diese Weise den See erkunden. Das SUP Center am Pillersee ermöglicht es darüber hinaus, Stand-Up-Paddling zu lernen. Am Pillersee befindet sich außerdem ein Kiosk, sanitäre Anlagen, ein Beachvolleyball-Court, ein Kinderspielplatz und eine Kneippanlage mit Sitzbänken.

Wandern, Radfahren und Mountainbiken am Pillersee

Eine beliebter Wanderweg für Familien ist die Pillerseerunde, die einmal um den See führt. Diese lässt sich auch mit dem Kinderwagen begehen, hat eine Distanz von etwa 4,5 Kilometer und nimmt eine bis eineinhalb Stunden in Anspruch. Viele Rad- und Mountainbike-Wege haben den Pillersee als Ausgangspunkt, wie zum Beispiel der Skulpturenradweg, die Buchensteinwandrunde und die Kalksteinrunde.

Anzeige