Sie sind hier:

Stadtturm Planetarium Judenburg

Judenburg, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt


Kirchenplatz 1
8750 Judenburg
Österreich
Tel.: +43 3572 44088
planetarium@sternenturm.at
http://www.stadtturm.at/

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

Täglich von 10 bis 17 Uhr

Der Stadtturm in Judenburg wurde im 15. Jahrhundert ursprünglich als Glockenturm errichtet. Heute wird in dem Turm das weltweit höchstgelegene Planetarium betrieben, das zu den modernsten Planetarien Europas zählt.

Hinauf auf den Stadtturm

Bis ins 19. Jahrhundert diente der Turm als Sitz der Brandwache. Mit 75m Höhe ist er der höchste Stadtturm Österreichs und bietet einen Rundblick auf die Ostalpen sowie auf Judenburg, die älteste urkundlich belegte Handelsstadt der Steiermark. Die Aussichtsgalerie befindet sich in 42 m Höhe, ein Lift führt dort hinauf. Auf der Galerie gibt es außerdem einen Event- und Shopbereich.

Das Planetarium im Stadtturm

Im Jahr 2006 wurde das Planetarium im Stadtturm eröffnet. Es befindet sich auf einer Höhe von 46 Metern und bietet 65 Sitzplätze. Ein Planetarium ist ein Himmelssimulator, mit dem Projektor können über 7.000 Sterne, Milchstraßen und Galaxien in 3D-Shows auf die Leinwand gestrahlt werden. Im Sommer werden bis zu sechs Shows pro Tag angeboten, im Anschluss an die Vorführung gibt es einen Live-Vortrag über den aktuellen Sternenhimmel über der Steiermark. Die Shows haben verschiedene Themen, darunter beispielsweise "Der Ursprung des Lebens", "Die Entdeckung des Weltalls" oder "Das Herz der Sonne". Der genaue Programmplan ist auf der Internetseite des Planetariums einsehbar. Die Show inklusive Vortrag dauert rund eine Stunde.

Anzeige