Murtal

Höhenausdehnung: 800 m - 2700 m
Blick auf die Natur im Murtal
Blick auf die Natur im Murtal  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Radtour an der Mur
Radtour an der Mur  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Oberes Murtal
Oberes Murtal
Vollbild
Der Kreischberg im Murtal
Der Kreischberg im Murtal  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Unterwegs durch die Murtalbahn
Unterwegs durch die Murtalbahn  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Leonhardteich
Leonhardteich  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Erfrischung beim Wandern
Erfrischung beim Wandern  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Wiese im Murtal
Wiese im Murtal  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Der Gstoder
Der Gstoder  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Kühe im Murtal
Kühe im Murtal  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Die Landschaft im Murtal
Die Landschaft im Murtal  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Entspannung in der Natur
Entspannung in der Natur  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Wandern im Murtal
Wandern im Murtal  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Rafting im Sommer
Rafting im Sommer  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild
Sommer im Murtal
Sommer im Murtal  © Lamm Tom, www.ikarus.cc
Vollbild

Wetter in St. Lambrecht

Heute, 30.01.2023
Wetter
Temperatur
Niederschlagswahrscheinlichkeit
Niederschlagswahrsch.
Früh
-8°C
0 %
Mittag
1°C
0 %
Abend
-1°C
60 %
Unterkunft-Empfehlung
...
Hotel Alpenblick

ab 50€

Anzeige

Magazin

News & Berichte rund um die Berge

Klickt euch in unser Alpen-Guide-Magazin und erfahrt mehr über Outdoorurlaub in den Alpen ...

Auf geht's!

Webcams im Murtal

— Anzeige —

Alle Webcams anzeigen

Ferienregion Murtal

Griaßdi in der Urlaubsregion Murtal!

Die Urlaubsregion Murtal erstreckt sich von den Nockbergen zu den Niederen Tauern in der Steiermark auf einer Höhe von 800 bis 2.700 Metern. Das Zentrum der Region ist die Stadt Murau. Die waldreiche Region Murtal bietet Abwechslung und Vielfalt für Aktiv-Urlauber ebenso wie für Familien und Kultur-Interessierte.

Aktiv im Murtal

Hunderte Kilometer Radwege und Routen führen durch Täler oder hinauf zu Aussichtspunkten. Besonders beliebt ist der Murradweg entspannt entlang des Flussufers, es gibt aber auch anspruchsvolle Touren auf die Gipfel. Fahrradfreundlich sind auch die vielen Verleih- und Service-Stationen in der Region und wem der Weg zu weit ist, der kann einen Teil der Strecke mit dem "Fahrradzug" Murtalbahn abkürzen.

Ein weitläufiges Wegenetz gibt es auch für Wanderer: Alle Schwierigkeitsstufen sind hier verfügbar, vom gemütlichen Spaziergang im Tal bis zur herausfordernden Gipfelbesteigung. Zur Entspannung am Abend locken die Gesundheitstherme Wildbad und die Therme Aqualux.

Der Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Zum Murtal gehört der Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, der sich vom 2.396 m hohen Zirbitzkogel bis zum Grebenzen (1.892 m) erstreckt. Die wunderschöne Natur des Parks mit Schluchten und Mooren, Wasserläufen und Wäldern kann man am besten zu Fuß erkunden, zahlreiche Wanderwege durchziehen das Gebiet wie die Via Natura auf 126 km Länge in zehn Themenabschnitten.

Die Ferienregion Murau-Kreischberg im Herzen des Murtals

Mitten im Murtal liegt die Ferienregion Murau-Kreischberg. Die Ferienregion ist besonders für Sportler und Aktiv-Urlauber attraktiv, aber auch für Familien wird rund um den Kreischberg einiges geboten. So gibt es ein besonderes Kinderprogramm mit Besuch bei der Polizei, Kinderführungen und vielem mehr. Außerdem gibt es spannende Begleithefte für Besichtigungen, z.B. ein Detektivheft, das durch St. Georgen führt, oder eine Buchstabenrallye durch Murau.

Für Aktiv-Urlauber gibt es in der Region Murau-Kreischberg zahlreiche Möglichkeiten: Ob Radfahren, Wandern oder Golfen auf dem 18-Loch-Golfplatz. Im Mittelpunkt vieler Aktionen steht der 1.981 Meter hohe Kreischberg mit seinem beliebten Wandergebiet und der Sommer-Bergbahn, die auf den Berg führt. Für Kultur-Interessierte finden sich zudem in der Region zahlreiche Museen wie die Holzwelt Murau, die die Kulturgeschichte und den Arbeitsalltag im Murtal beleuchten, wie das Stadtmuseum Murau oder das Braumuseum.

Kultur und Tradition

Lohnenswert sind die Besichtigung der historischen Städte Judenburg, Murau und Oberwölz. Hier erfährt man auch vieles über die Geschichte der Region und kann an traditionellen Volksfesten und Feierlichkeiten teilnehmen. Denn hier werden noch zahlreiche Brauchtümer gepflegt wie der Almabtrieb, die Sonnenwendfeier oder der Samsonumzug. Denn Krakaudorf und das historische Städtchen Murau sind stolze Besitzer eines Samson, einer fünf Meter hohen Riesenfigur. Samson war ein israelitischer Richter, der - der Legende nach - mit einem Eselskieferknochen hunderte Widersacher erschlagen haben soll. Als Symbol der Stärke wurde diese Figur im 17. und 18. Jahrhundert zum Schutz von kirchlichen Prozessionen mitgetragen. Heute ist Samson alljährlich der Hauptdarsteller am "Oswaldisonntag", dem ersten Sonntag im August, in Krakaudorf und beim Murauer Gardefest am 15. August. Tausende Schaulustige sind dabei, wenn der Riese, von Schützengarde und Musik begleitet, durch die Gassen zieht und sogar das eine oder andere Tänzchen wagt.

Sparen mit der Murtal GästeCard

Mit der Murtal GästeCard erhält man bei zahlreichen Ausflügen und Betrieben Rabatte. Die Karte erhält man kostenlos, wenn man in einer der teilnehmenden Partnerbetriebe übernachtet. Zum Beispiel spart man beim Eintritt in die Aqualux Therme Frohnsdorf, Benediktinerstift St. Lambrecht, beim Brauereimuseum Murau oder bei der Fahrt mit der Sommerbergbahn auf den Kreischberg.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2023

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps im Murtal

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Natur

...
Schattensee

Murtal, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Stadtpfarrkirche St. Matthäus

Murtal, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Stadtturm Planetarium Judenburg

Murtal, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Brauereimuseum Murau

Murtal, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Benediktinerabtei Seckau

Murtal, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Stadtmuseum Murau

Murtal, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Holzmuseum

Murtal, Steiermark

Angebote im Murtal

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Urlaubsregion Murtal
Murtaler Platz 1
8750 Judenburg - Steiermark

Tel.: +43 3572 44 249

Natur

Bio-Badeteich

Unzmarkt-Frauenburg, Murtal

Der Biobadeteich wurde künstlich angelegt und ist naturnah. Die Wasserfläche beträgt 1.300 m², davon sind 550 m² Schwimmbereich und 750 m² Regenerationsbereich.Im Regenerationsbereich gibt es zahlreiche Wasser- und Sumpfpflanzen. Das Wasser im Schwimmbereich hat eine gute Qualität durch Frischwasserzufuhr und Schlammentnahme.
...

Sehenswürdigkeiten

St. Leonhard

Murau, Murtal

Das kleine, wohl erhaltene gotische Schmuckstück steht auf einer kleinen Anhöhe südlich von Murau. Die von einer Wehrmauer umgebene Kirche wurde erstmals 1439 als Wallfahrtskirche erwähnt und ist dem Patron der Bauern, des Viehs und der Gefangenen geweiht.Das geschlossene Erscheinungsbild setzt sich im Inneren durch die stimmige Gestaltung der architektonischen Elemente fort, z.B. bei den drei Kielbogenportalen, den reichen Maßwerkfenstern und dem Netzrippengewölbe mit vegetabilen Schlußsteinen.Der üppig geschmückte Hochaltar (17. Jh.) stammt aus der Neumarkter Werkstatt des Christoph Paumgartner. Es gibt mehrere Statuen von Nothelfern und Altarbilder aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Erwähnung verdienen u.a. auch die Kreuzigungsgruppe aus Elfenbein am Tabernakel und die Westempore mit Maßwerkbrüstung.

Sport & Freizeit

Golf Club Murtal

Spielberg, Murtal

Inmitten der Stille einer traumhaften Aulandschaft befindet sich diese wunderschöne 18-Loch-Anlage. Ideale Verkehrsanbindung zur Autobahn (Ausfahrt Knittelfeld-West).

Ort

Knittelfeld

Murtal

Einwohner: 12094 Höhe: 645 m

Sehenswürdigkeiten

Basilika Seckau

Seckau, Murtal

Die Basilika von Seckau ist die Abteikirche der Benediktinerabtei Seckau und Pfarrkirche der Gemeinde Seckau. Sie wurde im 12. Jahrhundert aus Seckauer Sandstein gebaut und im Jahr 1164 geweiht. Die Basilika der Mariae Himmelfahrt wurde im romanischen Stil erbaut, hat jedoch im Laufe der Jahrhunderte einige Umbauten und Veränderungen erlebt.Die Basilika im Laufe der JahrhunderteDie dreischiffige Basilika mit drei Apsiden wurde beispielsweise um ein spätgotisches Sterngewölbe ergänzt, außerdem wurde die Kirche im 17. Jahrhundert teilweise barock umgestaltet, so stammen der Hochalter und einige Seitenaltäre aus dieser Zeit. Auch die Türme erhielten damals eine barocke Fassade, jedoch stürzte der Nordturm 1886 ein. Nach Abtragung des anderen Turms wurden beide in den 1890er Jahren im neuromanischen Stil wieder aufgebaut.Schätze in der KircheBesonders sehenswert ist die romanische Kreuzigungsgruppe in der Apsis, ein über 800 Jahre altes Kunstwerk, und das Seckauer Gnadenbild aus dem 12. Jahrhundert. Es zeigt in Marmor eine Maria mit dem Jesuskind und wird in der Gnadenkapelle aufbewahrt. Die Basilika beherbergt außerdem ein Habsburger-Mausoleum, die Ruhestätte für acht Mitglieder der Familie Habsburg.

Sehenswürdigkeiten

Stiftsmuseum St. Lambrecht

St. Lambrecht, Murtal

Das Stiftsmuseum gehört zun Benediktinerstift St. Lambrecht und gibt einen Überblick über die mehr als 900-jährige Geschichte des Klosters.Sakrales und WeltlichesDas Stiftmuseum gibt einen Überblick über die mehr als 900-jährige Geschichte des Benediktinerklosters. So sind Skulpturen und Gemälde ab dem 15. Jahrhundert zu sehen, außerdem Gegenstände des bäuerlichen Lebens in der Region. Im Prälatensaal kann man Porträts der Äbte und Stifter des Klosters bewundern, ein Höhepunkt ist die Lambrechter Krippe aus der Barockzeit mit über 250 Figuren. Eine weitere Abteilung des Stiftsmuseums ist die Vogelausstellung: Hier finden sich über 600 Objekte von 259 verschiedenen Vogelarten aus der Region.Führungen durch das MuseumDas Stiftsmuseum ist im Rahmen von Führungen zugänglich, die im Sommerhalbjahr täglich um 10.45 Uhr und 14.30 Uhr angeboten werden, sonntags nach dem Gottesdienst und um 14.30 Uhr. Zur Auswahl stehen die 90-minütige große Stiftsführung (Teilnahme: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro) und die kleine Stiftsführung (45 Minuten, Teilnahme: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro). Treffpunkt ist am Stiftstor. Im Winter finden Führungen am Dienstag und Samstag um 10.45 Uhr statt.
...

Sehenswürdigkeiten

Stadtpfarrkirche St. Matthäus

Murau, Murtal

Die Stadtpfarrkirche St. Matthäus in Murau ist ein herausragendes Beispiel der Frühgotik in der Steiermark. Sie liegt oberhalb der Stadt auf halber Höhe am Schlossberghang und bietet einige sehenswerte Elemente.Bau der KircheMit dem Bau der Kirche wurde 1284 begonnen, gestiftet wurde sie von Freiherr Otto von Liechtenstein I. Die Weihung erfolgte im Jahr 1296, jedoch wurde noch jahrzehntelang am Gebäude gearbeitet. Später erfolgten weitere Umbauten, so wurde die Kirche im 17. Jahrhundert Zu- und Anbauten im Stil der Spätgotik erweitert.Allerlei SehenswertesSehenswert ist vor allem der Chor mit seinem Kreuzrippengewölbe und den schönen Schlusssteinen. Außerdem gibt es historische Fresken aus dem 14. Jahrhundert, eine Kreuzigungsgruppe im barocken Hochaltar aus dem Jahr 1500 und Statuen der elf Apostel an den Pfeilern. Die Kirche verfügt zudem über eine umfangreiche historische Orgel, eine Kanzel aus dem 18. Jahrhundert und einen modernen Kreuzweg, der von dem heimischen Künstler Hans Schattner geschaffen wurde.

Ort

Pusterwald

Murtal

Einwohner: 540 Höhe: 1072 m

...

Sehenswürdigkeiten

Schloss Murau

Murau, Murtal

Das Schloss Obermurau steht auf dem Murauer Schlossberg über der Stadt. Bereits 1232 wurde hier die erste Burg erbaut, die jedoch später zunächst vom Krieg zerstört wurde. Der Nachfolgebau wurde im 17. Jahrhundert abgetragen und durch das heutige Renaissanceschloss ersetzt. Sehenswert sind vor allem die Kapelle, der Eisensaal, die alte Küche und der Katzen- und Rittersaal.Führungen durch das SchlossVon Mai bis September werden jeden Mittwoch und Freitag um 14 Uhr Führungen durch das Schloss Obermurau angeboten. Im Sommer wird das Programm durch Führungen für Kinder ergänzt, die an mehreren Donnerstagen um 16 Uhr veranstaltet werden. Treffpunkt ist jeweils im Schlosshof, die Teilnahme kostet 6 EUR, ermäßigt 3 EUR.

Ort

Teufenbach

Murtal

Einwohner: 681 Höhe: 760 m

Ort

Großlobming

Murtal

Einwohner: 1145 Höhe: 614 m

...

Ort

Kleinlobming

Murtal

Einwohner: 616 Höhe: 759 m

Ort

St. Margarethen bei Knittelfeld

Murtal

Einwohner: 1349 Höhe: 632 m

Natur-Freibad Murau

Murau, Murtal

Das Natur-Freibad in Murau ist ein ideales Ausflugsziel für Familien. Hier gibt es eine Holzsteganlage und einen Sprungturm. Für Kinder gibt es eine spezielle Wasserrutsche und einen Spielbach.Das Wasser des Naturfreibads hat Quell-Trinkwasserqualität. Wer sich neben schwimmen noch weiter sportlich betätigen möchte, kann den Beachvolleyballplatz benutzen. Zum Sonnen gibt es hier viele Liegewiesen und Grünflächen.
...

Sehenswürdigkeiten

Stadtturm Planetarium Judenburg

Judenburg, Murtal

Der Stadtturm in Judenburg wurde im 15. Jahrhundert ursprünglich als Glockenturm errichtet. Heute wird in dem Turm das weltweit höchstgelegene Planetarium betrieben, das zu den modernsten Planetarien Europas zählt.Hinauf auf den StadtturmBis ins 19. Jahrhundert diente der Turm als Sitz der Brandwache. Mit 75m Höhe ist er der höchste Stadtturm Österreichs und bietet einen Rundblick auf die Ostalpen sowie auf Judenburg, die älteste urkundlich belegte Handelsstadt der Steiermark. Die Aussichtsgalerie befindet sich in 42 m Höhe, ein Lift führt dort hinauf. Auf der Galerie gibt es außerdem einen Event- und Shopbereich.Das Planetarium im Stadtturm Im Jahr 2006 wurde das Planetarium im Stadtturm eröffnet. Es befindet sich auf einer Höhe von 46 Metern und bietet 65 Sitzplätze. Ein Planetarium ist ein Himmelssimulator, mit dem Projektor können über 7.000 Sterne, Milchstraßen und Galaxien in 3D-Shows auf die Leinwand gestrahlt werden. Im Sommer werden bis zu sechs Shows pro Tag angeboten, im Anschluss an die Vorführung gibt es einen Live-Vortrag über den aktuellen Sternenhimmel über der Steiermark. Die Shows haben verschiedene Themen, darunter beispielsweise "Der Ursprung des Lebens", "Die Entdeckung des Weltalls" oder "Das Herz der Sonne". Der genaue Programmplan ist auf der Internetseite des Planetariums einsehbar. Die Show inklusive Vortrag dauert rund eine Stunde.

Sehenswürdigkeiten

Stiftskirche St. Lambrecht

St. Lambrecht, Murtal

Die Stiftskirche ist die Hauptkirche des Benediktinerklosters St. Lambrecht und gleichzeitig der größte Hallenbau der Steiermark.Sehenswertes in der StiftskircheDie erste Kirche wurde bereits bei der Gründung des Klosters erbaut, später folgte ein romanischer Bau, der jedoch abbrannte. Im 14. Jahrhundert begann man schließlich mit dem Bau der heutigen Stiftskirche, der 1421 vollendet wurde. Im Inneren der Kirche wurden im Laufe der Jahrhunderte immer wieder Änderungen vorgenommen, so erfolgte Mitte des 17. Jahrhunderts eine Umgestaltung im barocken Stil. Sehenswert sind die Seitenaltäre und der Hauptaltar von 1632, das Chorgestühl, das Renaissance-Portal der Westfassade, die Kanzel aus der Zeit des Hochbarocks und Fresken aus dem 14. Jahrhundert.

Ort

Kulm am Zirbitz

Murtal

Einwohner: 363 Höhe: 1149 m

...

Ort

St. Lorenzen ob Murau

Murtal

Einwohner: 622 Höhe: 820 m

...

Sport & Freizeit

Red Bull Ring Spielberg

Spielberg, Murtal

Der Red Bull Ring in Spielberg ist nicht nur eine traditionsreiche Rennstrecke, sondern bietet auch abseits des Motorsports unzählige Möglichkeiten. Erbaut wurde die Strecke bereits 1969 als Österreichring. Sie galt lange Zeit als die schnellste Strecke in der Formel 1, wurde dann aber aufgrund von Unfällen durch Umbauten entschärft. Nach Rückbauten wurde der Ring 2011 als Rennstrecke wieder eröffnet. 2014 war nach einer 11-jähriger Pause die Formel 1 erstmals wieder auf der 4,3 km langen Strecke in Spielberg zu Gast.Rennfeeling für JedermannAm schönsten Spielplatz Österreichs ist alles möglich, was mit Benzin, Beschleunigung und Adrenalin zu tun hat. Entscheiden Sie selbst, ob Sie mit einem Sportwagen oder einem Motorrad über die Rennstrecke rasen, ihre Fahrkünste Offroad unter Beweis stellen, der Perfektion bei einem Training im Driving Center näher kommen, sich von Motorsport-Legenden in die Geheimnisse des Rennsports einweihen lassen oder auf der Go-Kart Track Querbeschleunigungen erleben wollen.Vielfältiges ProgrammNeben Rennen wie der DTM, Formel 1, Truck Race Trophy, ELMS und vielem mehr, ist der Red Bull Ring zudem Veranstaltungsort für Events wie dem Spielberg Musikfestival oder dem Red Bull Air Race.

Ort

Zeutschach

Murtal

Einwohner: 237 Höhe: 1043 m

Kontakt zur Ferienregion

Urlaubsregion Murtal
Murtaler Platz 1
8750 Judenburg - Steiermark

Tel.: +43 3572 44 249