Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Uhrturm

Bauwerke in Graz

Als die imposante Befestigungsanlage auf dem Schlossberg im Jahre 1811 per Dekret abgerissen werden musste, war es den Grazer Bürgern nach viel Protest möglich, den Glocken- und Uhrturm für rund 3.000 Gulden freizukaufen. Drei Glocken sind bis heute erhalten, darunter auch die älteste Glocke des Landes aus dem Jahr 1382. Seit 1712 ist der Uhrturm das Wahrzeichen der Stadt.


Besucherkommentare Uhrturm

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Uhrturm" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ups ... Das hat leider nicht funktioniert. Wir kümmern uns sofort um das Problem. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Schlossberg 8010 Graz

Tel.: +43 316 80750 Fax: +43 316 807515

info@graztourismus.at Homepage

  • Eintrittspreis

    Eintritt frei

Weitere Highlights Graz und Umgebung

Kunsthaus Graz

The User Friendly Alien Warum das Kunsthaus Graz von ...

Diözesanmuseum Graz

Das Diözesenmuseum in Graz Das Museum der steirischen ...

Alle Highlights in Graz und Umgebung anzeigen